Dr. Andreas Blunk, MLE

Dr. Andreas Blunk, MLE

Dr. Andreas Blunk, MLE

Hannover

T +49 511 5458 16564

Rechtsanwalt
Notar mit Amtssitz in Hannover
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Partner
Branche Mobility & Logistics , Automotive , Logistics , Rail

Inhaltliche Schwerpunkte

Dr. Andreas Blunk berät im Transaktionsbereich (M&A) auf Käufer- und Verkäuferseite. Gegenstand der Beratung sind neben nationalen Transaktionen auch Cross-Border-Projekte. Als Notar befasst sich Dr. Andreas Blunk mit der Gestaltung und Beurkundung von Geschäftsanteilsverkäufen, Immobilientransaktionen, Gesellschaftsgründungen und -umstrukturierungen, Nachfolgekonstellationen sowie mit Urkunden für Privatpersonen.

Zur effizienten Urkundsvorbereitung finden Sie nachstehend standardisierte Datenblätter zum Thema Immobilienkauf, Übergabe und GmbH-Gründung. Diese können Sie im Rahmen der notariellen Beauftragung direkt am Bildschirm ausgefüllt und versendet werden. Anschließend werden die entsprechenden Dokumentenentwürfe gefertigt.

Digitalisierung im Gesellschaftsrecht:

Seit dem 1. August 2022 können bei allen deutschen Notaren oder Notarinnen Beurkundungen zur Gründung einer GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) sowie sämtliche Anmeldungen zum Handels-, Genossenschafts- oder Partnerschaftsregister alternativ zu dem Präsenzverfahren online über das Videokommunikationssystem der Bundesnotarkammer (sog. „Online-Beurkundung“) durchgeführt werden.
Ab 1. August 2023 wird die Online-Beurkundung zudem auf weitere Themenkomplexe ausgedehnt. Zur Registrierung für eine Online-Beurkundung erhalten Sie von dem von Ihnen auswählten Notar oder der Notarin einen Einladungslink, über den Sie für dieses Verfahren registrieren können. Sie können sich auch direkt auf der Webseite www.onlineverfahren.notar.de registrieren und hierüber einen Notar oder eine Notarin kontaktieren.

Weiterhin benötigen Sie zur notariellen Identifikation im Rahmen der Videokonferenz regelmäßig zwei gültige Ausweis- bzw. Passdokumente:

  • Deutsche Staatsangehörige: Personalausweis mit Ausweis-PIN und den Reisepass.
  • EU-Staatsangehörige: Unionsbürgerkarte mit PIN / geeigneter EU-Personalausweis und einen geeigneten Reisepass.
  • Drittstaatsangehörige: Elektronischer Aufenthaltstitel mit PIN / vergleichbares EU-Ausweisdokument und einen geeigneten Reisepass. 
Beratungsfelder
Vita

Dr. Andreas Blunk studierte nach seiner Ausbildung zum Sparkassenkaufmann Rechtswissenschaften in Hannover und Nottingham. Im Referendariat war er u. a. beim Bundesverfassungsgericht eingesetzt. Nach seinem Referendariat war er zunächst als Rechtsanwalt bei Hengeler Müller tätig. Seit 2006 ist Dr. Andreas Blunk Rechtsanwalt bei Luther und wurde 2014 zum Notar bestellt.

Seit 2017 ist er zudem Lehrbeauftragter für German Corporate Law an der Universität Hannover. Außerdem ist er Prüfer im Rahmen der notariellen Fachprüfung sowie stellvertretender Vorsitzender des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover und Beirat für Handels und Gesellschaftsrecht.

Auszeichnungen
  • JUVE Handbuch (2021/2022): Nennung unter häufig empfohlen in der Rubrik "M&A", („gut und erfahren“)
  • JUVE Handbuch (2020/2021): Nennung unter häufig empfohlen in der Rubrik "M&A", („hochwertige Arbeit, absolut verlässlich“, Mandant; „makellos als Notar“, Wettbewerber)
  • JUVE Handbuch (2019/2020): Nennung unter häufig empfohlen in "M&A" („arbeiten immer wieder gern mit ihm“, Mandant)
  • JUVE Handbuch (2018/2019): häufig empfohlener Anwalt in der Rubrik "M&A"
Publikationen

Blog Einträge
Mitgliedschaften

  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung e.V., Frankfurt
  • Bankrechtliche Vereinigung e.V., Frankfurt
  • Institut für Insolvenzrecht e.V., Hannover

Vorträge