Automotive

Unser Experten beraten unsere Mandanten aus der Automobilindustrie auf allen Ebenen der Wertschöpfungskette (Automobilhersteller, Zulieferer, Händler und Dienstleister)

Unsere Leistungen im Einzelnen:

Arbeitsrecht

Kostendruck und schwankende Stückzahlen sind derzeit an zahlreichen Stellen der Motor für arbeitsrechtliche Fragestellungen. Jedoch stellen sich auch unabhängig hiervon regelmäßig individual- sowie kollektivrechtliche Fragen im Arbeitsrecht, die einen unternehmerischen Ansatz erfordern. Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen unter anderem:

  • Beratung bei arbeitsrechtlichen Fragen rund um die Organisation der Arbeit: u. a. Agile Arbeit, Scrum, Crowdwork
  • Beratung bei der Flexibilisierung von Arbeitszeitmodellen, insbesondere Verhandlung entsprechender Betriebsvereinbarungen
  • Beratung bei Personalkostensenkungs- und -optimierungsmaßnahmen, insbesondere Verhandlung von Sanierungstarifverträgen
  • Beratung bei der Einführung von Kurzarbeit, Verhandlung entsprechender Betriebsvereinbarungen
  • Beratung zum Arbeitnehmererfindungsrecht
  • Beratung und vertragliche Unterstützung bei Auslandsentsendungen von Mitarbeitern

Zum Beratungsfeld Arbeitsrecht >>

Außenwirtschaftsrecht/Exportkontrolle/Investitionskontrolle
  • Beratung von Unternehmen im Zusammenhang mit exportkontrollrechtlichen Fragen (Embargos, Dual-Use-Güter, Know-how-Transfer etc.), Geschäftsführer- und Mitarbeiterschulungen, unternehmensinterne Exportkontroll-Richtlinien
  • Beratung ausländischer Erwerber sowie von Verkäufern insbesondere im Rahmen von Bieterverfahren hinsichtlich der Anforderungen der Investitionskontrolle nach dem AWG/AWV sowie Vorbereitung und Durchführung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen und Freigabe durch das BMWi, insbesondere auch im Zusammenhang mit chinesischen Investoren

Zum Beratungsfeld Außenwirtschaftsrecht >>

Capital Markets, Banking & Finance

Hoher Kapitaleinsatz, langfristige Produktzyklen und komplexe Strukturen prägen die Automobilindustrie. Dem mitunter ein geschränkten Zugang zu Fremdkapital gilt es mit innovativen Lösungen zu begegnen, nicht zuletzt, um neue Technologien und Märkte erschließen zu können oder sich einer androhenden Krise entgegenzustellen. Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen unter anderem:

  • Beratung bei Eigen- und Fremdkapitalfinanzierung
  • Beratung bei der Finanzierung von F&E-Vorhaben
  • Händlerfinanzierungen, Factoringvereinbarungen
  • innovative Finanzierungsangebote
  • Finanzierung von Akquisitionen und Beteiligungen
  • Gestaltung internationaler Rahmenkreditverträge von Zulieferern mit Bankenpools
  • Beratung von OEMs und Tiers bei Investitionen im Start-Up und VC Bereich
  • Gestaltung internationaler Cash-Pools

Zum Beratungsfeld Capital Markets, Banking & Finance >>

Complex Disputes

Die zunehmende Komplexität innerhalb der Lieferkette sowie der schwankende Absatzmarkt sind klare Treiber für die zunehmenden Streitigkeiten innerhalb der Lieferkette sowie in den Vertriebsorganisationen. Diesem Umstand tragen wir durch eine auf diese Prozesse spezialisierte Praxisgruppe Rechnung, mittels derer wir langjährige Prozesserfahrung und Branchenwissen bündeln. Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Außergerichtliche Beratung von OEM und Tier-Supplier bei sich anbahnenden Streitigkeiten (insb. Beratung „gerichtsfester Dokumentation und Beweissammlung“)
  • Automotive Litigation vor nationalen Gerichten sowie nationale und internationale Arbitration insbesondere in den Bereichen Ein- und Verkauf (u. a. bei Kosten aus Servicemaßnahmen), Produkthaftung (u. a. bei Kosten aus Rückrufaktionen), Vertriebsrecht (Änderungen im Vertriebssystem, Kündigungen, Vertragsverletzungen), IT/IP (z. B. Markenstreitigkeiten), Corporate und Post-M&A
  • Gerichtliche Anfechtung von kartellrechtlichen Bußgeldentscheidungen vor deutschen oder europäischen Gerichten, Kartellschadensersatz, sowie kartellrechtliche Streitigkeiten aus Compliance Verstößen
  • Mass Litigation (Massenverfahren)

Zum Beratungsfeld Complex Disputes >>

Compliance & Internal Investigation

Welche Regeln gelten für Unternehmen, Management und Mitarbeiter und wie wird ihre Einhaltung sichergestellt? Unser Experten aus dem Compliance-Team beraten in allen rechtlichen Fragen der guten und rechtssicheren Unternehmensführung. Wir zeigen Ihnen Lösungen zum Umgang mit rechtlichen Anforderungen auf: inhaltlich, organisatorisch und strukturell. Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Compliance-Struktur- und Organisationsberatung, Compliance-Richtlinien, Organisationsanweisungen
  • „Legal Opinions“ zur Absicherung von Organen und Management/Compliance-Gutachten
  • Complianceorientierte „Due Diligence“ bei Amtsübernahme durch Organe/Unternehmenserwerb
  • Training/Schulungen (Board-Training, Mitarbeiterschulung, e-learning-Programme)
  • Operative Dienstleistungen (Whistleblower-Hotlines, Ombudsmannfunktionen)
  • Systemprüfungen (Gutachten, Testverfahren, Dawn Raids)
  • Beratung, Verteidigung und Durchsetzung bei Organhaftung

Zum Beratungsfeld Compliance & Internal Investigations >>

Corporate/M&A

Die Beratung der Automobilindustrie in den Bereichen Corporate und M&A nimmt aufgrund des derzeitigen Wandels in der Automobilindustrie weiter zu. Neben neuen Marktteilnehmern, so insbesondere aus der IT-Branche, die mit neuen Konnektivitäts- und Mobilitätsdienstleistungen in den Markt drängen, sind etablierte Marktteilnehmer gefordert, ihre Position im Markt zu halten bzw. weiter auszubauen oder gegebenenfalls komplett neu aufzustellen. Um diese strategischen Manöver abzubilden, beraten wir unsere Mandanten bei Unternehmensumwandlungen jeder Art sowie bei internationalen und nationalen Unternehmenstransaktionen sowie Joint Ventures. Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Nationale und internationale (Konzern-)Beratung und Umstrukturierungen
  • Buy- and Sell-Side Beratung bei internationalen und nationalen M&A Transaktionen (Carve-outs; Bieterprozesse)
  • Joint Venture Beratung mit geographischem Schwerpunkt in Europa und Asien
  • Beratung von OEM und Tiers bei Investitionen im Start-Up Bereich und Venture Capital Bereich
  • Restrukturierung in der Lieferkette, „Red Flag Due Diligence“

Zum Beratungsfeld Corporate / M&A >>

IP/IT-Recht

Im Fokus unserer Beratung im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht steht der Schutz von Marken und Technologien unserer Mandanten aus der Automobilindustrie. Eine sachgerechte Abgrenzung von Entwicklungsergebnissen und Erfindungen sowie vorausschauend geplante Schutzrechtsstrategien sind daher von entscheidender Bedeutung und gewinnen sowohl im Verhältnis zwischen dem OEM und dem Lieferanten als auch zwischen den Wettbewerbern immer stärker an Bedeutung.
Darüber hinaus betreuen wir unsere Mandanten bei IT-Projekten sowie beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz.
Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Entwicklung und Umsetzung von Schutzrechtsstrategien für technische Erfindungen in der Lieferkette
  • Erstellung und Verhandlung von F&E-Verträgen, Verträgen für Patent-, Know-how- und Markenlizenzen, zu Technologietransfer, Merchandising oder Sponsoring
  • Durchsetzung von Patenten und Marken im In- und Ausland
  • (Weltweites) Markenportfoliomanagement, inklusive der Entwicklung strategischer Ansätze, unter anderem die Analyse von Patent- und Markenportfolios
  • Registrierung, Verwaltung und Verteidigung von Schutzrechten
  • Bekämpfung von Produktpiraterie, einschließlich der Veranlassung von Beschlagnahmungen, enge Zusammenarbeit mit Zollbehörden
  • Beratung bei IT-Procurement (Soft- und Hardware Überlassungsverträge, Software-as-a-Service, Service Level Agreements, Escrow- und Hinterlegungsvereinbarungen), IT-Outsourcing Projekten (IT- und Business Process-Outsourcing sowie Projektverträge zu komplexen IT-Systemen).
  • Connected Vehicles: Lizenzvereinbarungen, Datenschutzrechtliche Compliance, Mobile Bezahldienste
  • Datenschutz (u.a. bei Shared Dienstleistungen sowie Nutzung von Userdaten durch weitere Marktteilnehmer)
  • Smart Factory Vernetzung sowie Managementberatung zu IT-Sicherheit und IT-Compliance (z.B. Einhaltung KRITIS-Vorgaben für die Branche Transport und Verkehr)

Zum Beratungsfeld Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht >>

Zum Beratungsfeld IT-Recht >>

Handels- und Vertriebsrecht

Komplexe Liefer- und Vertriebsstrukturen prägen die Automobilindustrie weltweit. Die schon immer vorhandene Komplexität wird durch die derzeit weiter ansteigende Anzahl an Modellvarianten potenziert. Da hiermit die Fehleranfälligkeit steigt sowie weiterhin das grundsätzliche Risiko der fehlenden Abnahmemengen besteht, bedarf es u.a. maßgenauer Einkaufs-, Verkaufs- und Vertriebsverträge, um die wirtschaftlichen Risiken kalkulieren zu können. Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Lieferbeziehungen – Erstellung aller relevanten Ein- und Verkaufsverträge samt Nebenverträgen für die Automobilindustrie (Rahmenverträge, Letter of Intent, Letter of Nomination (Projektvertrag), Qualitätssicherungsvereinbarungen, Gewährleistungsvereinbarung, ppm-Vereinbarungen, Ein-, Verkaufs- und Servicebedingungen, Werkzeugverträge, Abrufsysteme, Logistikverträge, etc.)
  • Beratung zum automatisierten/autonomen Fahren (Haftungsrecht, Straßenverkehrsrecht, Produkthaftungsrecht)
  • Vertriebsrecht – Gestaltung von Vertriebssystemen im In- und Ausland sowie Beratung bei After-Sales-Systemen
  • Shared Driving – Beratung bei der Erstellung von allen relevanten Vertriebs- und Verbraucherverträgen (B2B, B2C); Beratung bei mobilen Bezahldiensten
  • E-Mobility – Beratung von E-Mobility Providern und Ladeinfrastrukturbetreibern bei Mobilitätskonzepten im Bereich der E-Mobilität

Zum Beratungsfeld Handels- und Vertriebsrecht, Produkthaftung/Product Compliance >>

Kartellrecht / Vertriebskartellrecht

Die Herausforderungen der einem permanenten Veränderungsdruck unterworfenen Automobilindustrie sind eng mit Fragen des Kartellrechts gekoppelt. Angefangen bei kartellrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Marktkonsolidierung über wettbewerbspolitisch veränderte Vertriebsstrukturen bis hin zur präventiven Beratung zur Vermeidung der Strafverfolgung der handelnden Personen. Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Kartellrechtliche Beratung in der Lieferkette (u.a. zu Quick-Savings), Wettbewerbsverbote und Verhaltensgrundsätze gegenüber weiteren Marktteilnehmern
  • Vetriebskartellrecht: Gestaltung von Vertriebs- und Lizenzsystemen, Beratung im Rahmen des Self-Assessments (Einzelfreistellung Art. 101 Abs. 3 AEUV); Kartellrecht 4.0: Plattformen, Algorithmen und Informationsaustausch im digitalen Zeitalter
  • Beratung bei Gründung und Durchführung von Gemeinschaftsunternehmen und Joint Ventures
  • Beratung bei deutscher und europäischer Fusionskontrolle, Koordinierung ausländischer Anmeldungen (Multijurisdictional Filings)
  • Beratung zu der Kfz-Gruppenfreistellungsverordnung
  • Compliance-Beratung, Vertretung in Bußgeldverfahren und Schulungen zum Verhalten bei „Dawn Raids“ (u.a. Vor-Ort Beratung bei Durchsuchungen, Beratung zu Kronzeugenanträgen)

Zum Beratungsfeld Kartellrecht >>

Produkthaftung/Produktsicherheit/Product Compliance

Produkthaftungsfälle sind teuer, rechtlich komplex – und sie haben insbesondere das Potential, ein Unternehmen nachhaltig zu beschädigen. Um trotz eines Produkthaftungsfalles keinen Schaden zu erleiden oder um diesen im Falle einer Krise zu minimieren, vereinen unsere spezialisierten Anwälte alle relevanten Produkthaftungsparameter in Form des Vertragsrechts, Deliktsrechts und Produkthaftungsgesetzes, öffentlichen Rechts (wie das Produktsicherheitsgesetz) sowie den Umgang mit Aufsichtsbehörden, aber auch Versicherungsrecht und Strafrecht.
Um einen Produkthaftungsfall bestmöglich zu vermeiden, beraten unsere Experten darüber hinaus bei der Markteinführung von neuen Produkten, helfen beim Aufbau von Qualitätssicherungssystemen und unterstützen bei der Etablierung von Rückrufmanagementsystemen. Unsere Leistungen umfassen dabei unter anderem:

  • Beratung bei der Durchführung von Produktrückrufen sowie Vertretung gegenüber Aufsichtsbehörden
  • Beratung vor Inverkehrbringen von Produkten, insbesondere zur Einhaltung regulatorischer Vorgaben (Product Compliance)
  • Erstellung von Rückrufmanagement-Systemen
  • Begutachtung technischer Dokumentationen
  • Inhouse-Schulungen im Bereich der Produkthaftung, der Produktsicherheit sowie zur rechtssicheren Gestaltung von Liefersystemen

Zum Beratungsfeld Handels- und Vertriebsrecht, Produkthaftung/Product Compliance >>

Restrukturierung & Insolvenz

Wie in kaum einer anderen Branche sind Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie in arbeitsteiliger Kooperation miteinander verbunden und aufeinander angewiesen. Die Krise eines Unternehmens kann ohne rechtzeitige Vorsorge zum unweigerlichen Stillstand der gesamten Lieferkette führen. Um diesen Stillstand zu vermeiden nutzen wir unsere Stärke des Full-Service-Ansatzes und beraten unsere Mandanten in Krisenzeiten fokussiert und zielgerichtet bis zum Turnaround. Unseren Mandanten kommt hierbei auch unser weit gefächertes Netzwerk an Banken, M&A-Beratern und weiteren Restrukturierungsberatern zugute. Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen unter anderem:

  • Ganzheitliche Beratung von Automotive-Unternehmen bei sich ankündigenden Krisenzeiten (u.a. Gesellschaftsrecht, (Re-)Finanzierung, Lieferverträge, Schutz von Assets (Know-How), Arbeitsrecht sowie insolvenzrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten in Form von Schutzschirmverfahren etc.)
  • Beratung von Unternehmen bei der eigenen gerichtlichen Restrukturierung (Insolvenzverfahren, Schutzschirmverfahren)
  • Beratung von Unternehmen bei Insolvenzfällen von Kunden oder Lieferanten sowie damit verbundene Optimierung von Lieferverträgen, Werkzeugverträgen (Trade Agreements)
  • Distressed M&A: Erwerb von Unternehmen vor (im Rahmen von Restrukturierungen) und aus der Insolvenz
  • Beratung bei der Einführung von Kurzarbeit, Verhandlung entsprechender Betriebsvereinbarungen
  • Beratung und Unterstützung bei Personalabbau- und Restrukturierungsmaßnahmen, insbesondere Verhandlung von Interessenausgleich und Sozialplan

Zum Beratungsfeld Restrukturierung & Insolvenz >>

Unterstützung im asiatisch-pazifischen Raum

Unseren in Asien tätigen Mandanten bieten wir die gesamte Breite wirtschaftsrechtlicher und steuerrechtlicher Beratung an. Für einen reibungslosen Service haben wir sowohl Teams in Deutschland als auch in Asien. Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen unter anderem:

  • Unternehmensgründung und Markteintritt (Gründung von Tochtergesellschaften, Joint Ventures, Niederlassungen und Repräsentanzen; Aufbau von Vertriebsstrukturen und Produktionsunternehmen)
  • Ausländische Direktinvestitionen und regionale Projektkoordination
  • Grenzüberschreitende Akquisitionen (M&A)
  • Joint Ventures und Kooperationen
  • Handels- und Vertriebsrecht, Produkthaftung/Product Compliance
  • Arbeitsrecht und Mitarbeiterentsendungen
  • IP/IT-Recht
  • Real Estate & Infrastructure
  • Complex Disputes

Ihr/e Ansprechpartner >>

Ihr/e Ansprechpartner

Dr. Steffen Gaber, LL.M. (Sydney)

Partner

T +49 711 9338 19192

Team Automotive

Dr. Marcus Backes
Partner
Hamburg

Dr. Andreas Blunk, MLE
Partner
Hannover

Axel Braun
Partner
Köln

Claudia Baur
Counsel
Stuttgart

Dr. Kuuya Josef Chibanguza, LL.B.
Senior Associate
Hannover

Birgitta von Dresky
Partnerin
Singapur

Guido Dornieden
Counsel
Köln

Nicole Fröhlich
Partnerin
Frankfurt a.M.

Matthias Fickert
Counsel
Stuttgart

Dr. Steffen Gaber, LL.M. (Sydney)
Partner
Stuttgart

Prof. Dr. Hans-Georg Hahn
Partner
Hannover

Dr. Thomas Halberkamp
Partner
Hannover

Dietmar Heise
Partner
Stuttgart

Jens-Uwe Heuer-James
Partner
Hannover

Dr. Christian Horn, LL.M. (Tulane)
Partner
Berlin

Dr. Thomas Hufnagel
Partner
Singapur

Prof. Dr. Eberhard Kalbfleisch
Partner
Frankfurt a.M.

Dr. Andreas Kloyer
Partner
Frankfurt a.M., London

Dr. Michael Krömker, MBA (Mannheim/Tongji)
Partner
Düsseldorf

Dr. Thomas Kuhnle
Partner
Stuttgart

Sven Kersten
Associate
Berlin

Marcel Küster
Associate
Berlin

Wolfgang Liebau
Counsel
Düsseldorf

Ole-Jochen Melchior
Partner
Essen

Andrea Metz, LL.M. (London)
Partnerin
Frankfurt a.M.

Dr. Axel Mühl
Partner
Stuttgart

Julian Monden
Associate
Hannover

Dr. Eckart Petzold
Partner
Düsseldorf

Dr. Ulrich Philippi
Partner
Stuttgart

Dr. Klaus Schaffner
Partner
Leipzig

Christoph Schauenburg, LL.M. (London)
Partner
Frankfurt a.M.

Dr. Wulff-Axel Schmidt
Partner
Frankfurt a.M.

Dr. Geert Johann Seelig
Partner
Hamburg

Carsten Andreas Senze
Partner
Stuttgart

Volker Steimle
Partner
Köln

Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück
Partner
Berlin

Sandra Schüle-Bausch
Associate
Stuttgart

Klaus Thönißen, LL.M. (San Francisco)
Partner
Essen

SHAO Wanlei / 邵万雷 LL.M. (Nanjing/Göttingen)
Partner
Shanghai

Anne Caroline Wegner, LL.M. (European University Institute)
Partnerin
Düsseldorf

Thomas Weidlich, LL.M. (Hull)
Partner
Köln

Reinhard Willemsen
Partner
München, Köln

Alexander M. Wojtek, LL.M. (Duke)
Partner
Hamburg

Download

Broschüren

Automotive