Complex Disputes

In der Welt des Rechts ist es von entscheidender Bedeutung, auf erfahrene Experten zurückgreifen zu können, um komplexe Streitigkeiten zu bewältigen. Bei Luther verstehen wir die Nuancen und Herausforderungen, die mit solchen Angelegenheiten einhergehen, und bieten Ihnen eine erstklassige Beratung in den Bereichen Litigation und Arbitration.

Unsere Anwälte verfügen über langjährige Erfahrung in nationalen und internationalen Schiedsverfahren. Wir setzen auf eine tiefgreifende Kenntnis nationaler und internationaler Schiedsordnungen (unter anderem DIS, ICC, LCIA, SIAC, SCC, UNCITRAL, CIETAC, ICDR sowie ad-hoc Schiedsverfahren in verschiedenen Ländern). Unsere Anwälte sind national und international in Fachvereinigungen aktiv und bestens vernetzt. Wir kennen gute Schiedsrichter, und diese kennen uns.

Im Bereich der gerichtlichen Auseinandersetzungen vertreten wir unsere Mandanten vor Gericht und setzen uns mit Leidenschaft für ihre Interessen ein. Unsere Anwälte beherrschen das komplexe Zusammenspiel zwischen Strategie und Narrativ einerseits und Rechtsprechung und Gesetzen andererseits. Wir gestalten mit unserem Mandanten die für ihren Fall und ihr operatives Geschäft maßgeschneiderte Strategien, um komplexe Streitigkeiten vor Gericht effizient zu lösen und optimale Ergebnisse für unsere Mandanten zu erzielen.

Daneben unterstützen wir unsere Mandanten bei der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile in Deutschland oder deutscher Entscheidungen einschließlich asset recovery im Ausland.

Luther setzt modernste Legal Tech Anwendungen ein, um Massenklagen oder hochkomplexe Verfahren effizient zu bewältigen. Wir optimieren den Prozess der Informationsverarbeitung und bieten unseren Mandanten eine transparente und kosteneffektive Lösung für komplexe Massenrechtsstreitigkeiten. Durch den gezielten Einsatz von Technologie stärken wir die Effizienz und Qualität unserer juristischen Dienstleistungen, um den wachsenden Anforderungen an Massenverfahren gerecht zu werden.

Mit geographischen Spezialisierungen in Südamerika, Ost- und Südostasien sowie Osteuropa bieten wir eine globale Perspektive auf komplexe Streitigkeiten. Unsere Anwälte sind nicht nur in den rechtlichen Aspekten dieser Regionen versiert, sondern verstehen auch die kulturellen Aspekte und wirtschaftlichen Dynamiken. Kommt es auf ausländisches Recht in Ländern ohne eigenen Luther-Standort an, ziehen wir renommierte Kollegen aus unseren Partnerkanzleien hinzu.

Bei Luther setzen wir auf Kompetenz, Erfahrung und einen globalen Ansatz, um unseren Mandanten in Complex Disputes zu erstklassigen Lösungen zu verhelfen. Vertrauen Sie auf unser Fachwissen und unsere engagierte Beratung, um Ihre rechtlichen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Litigation und Arbitration

Banking & Finance

Unsere Anwälte sind auf die Bewältigung komplexer Finanzstreitigkeiten spezialisiert und bieten eine integrative Beratung, die sowohl gerichtliche Auseinandersetzungen als auch Schiedsverfahren umfasst. Wir verstehen die einzigartigen Herausforderungen des Finanzsektors und bieten maßgeschneiderte Lösungen für rechtliche Herausforderungen, insbesondere bei Klagen in Kollektivverfahren einschließlich KapMuG-Verfahren, im Zusammenhang mit fehlerhafter Anlageberatung oder -vermittlung, fehlerhafter Vermögensverwaltung, Prospektfehlern, Kredit- und Kreditsicherungsrecht bis hin zu komplexen Streitigkeiten im Zusammenhang mit Swap- und Derivategeschäften. Ergänzend beraten wir bei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen.

Kartellschadensersatz

Unsere Anwälte verfügen über tiefgreifende Kenntnisse im Wettbewerbsrecht und bringen ihre Expertise in Schadensersatzverfahren ein, sei es vor Gericht oder in Schiedsverfahren. Wir arbeiten eng mit unseren Mandanten zusammen, um die Auswirkungen von Kartellverstößen zu bewerten und rechtliche Strategien zu entwickeln, die auf eine effektive Schadensbegrenzung abzielen. Mit einem klaren Fokus auf Transparenz, Effizienz und Ergebnisorientierung setzen wir uns für die Interessen unserer Mandanten ein und greifen dabei auf ein Netzwerk an erfahrenen Sachverständigen zurück.

Commercial

Von Vertragsstreitigkeiten, Produkthaftungsrecht bis zu Wettbewerbsfragen bieten wir individuelle Strategien, um die geschäftlichen Interessen unserer Mandanten zu schützen. Unsere Anwälte beherrschen die Kunst der Verhandlung und setzen auf effektive Schiedsverfahren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt dabei im Verständnis der Produkte und Dienstleistungen unserer Mandanten und ihres operativen Geschäfts. Selbstverständlich beraten wir unsere Mandanten präventiv zur Vermeidung von Auseinandersetzungen und können im Krisenfall auch Kommunikationsberater („PR-Litigation“) vermitteln.

Compliance

In der heutigen Geschäftswelt spielt Compliance eine entscheidende Rolle. Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und unternehmensinterner Richtlinien ist nicht nur für den reibungslosen Betrieb eines Unternehmens unerlässlich, sondern auch ein zentrales Thema in der Disputes-Praxis. Unser Fokus liegt dabei auf der Identifizierung und Minimierung rechtlicher Risiken, die aus Non-Compliance entstehen können. Unsere Expertise erstreckt sich ferner darauf, Unternehmen bei der Prüfung und  Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber ihren Leitungsorganen zu unterstützen, sofern die Verletzung von Sorgfaltspflichten im Raum steht. Mit unseren Kollegen aus dem Wirtschaftsstrafrecht arbeiten wir dabei Hand in Hand zusammen.

Wir begleiten unsere Mandanten durch den gesamten Prozess – von der ersten Risikobewertung über die Entwicklung von Compliance-Strategien bis hin zur Vertretung in gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen. Unser Ziel ist es, die Integrität des Unternehmens zu wahren und gleichzeitig die Rechte und Interessen unserer Mandanten zu schützen.

Construction

Von Vertragsverletzungen bis zu Bauverzögerungen setzen wir uns für die Interessen von Bauunternehmen, Auftragnehmern und Subunternehmern ein. Unsere Anwälte bieten effektive Lösungen sowohl in der gerichtlichen Auseinandersetzung als auch in Schiedsverfahren. Dabei können sie auf ihre langjährige Erfahrung (unter anderem mit Baugroßvorhaben, Infrastrukturprojekten und Offshore-Wind-Parks) als Parteivertreter und Schiedsrichter in diesen Streitigkeiten zurückgreifen und arbeiten eng mit unseren Kollegen aus dem Bereich Real Estate zusammen.

Im Bereich Arbitration unterstützen wir Sie schon in der Vertragsanbahnungsphase dabei, die für die jeweilige vertragliche Konstellation geeigneten Streitigkeitsmechanismen zu wählen (beispielsweise mehrstufigen Streitbeilegungsklauseln (Eskalationsklauseln) oder der Einsatz von Dispute Boards).

Corporate/Post M&A

Über besondere Expertise verfügen wir in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen sowie bei Post-M&A-Streitigkeiten. So betreuen wir zahlreiche Mandanten bei Nichtigkeits- und Anfechtungsklagen gegen Gesellschafter- und Hauptversammlungsbeschlüsse. Ebenso vertreten wir sie in Spruchverfahren, betreuen Mandanten bei Auseinandersetzungen zwischen Joint Venture-Partnern, bei Gesellschafterstreitigkeiten, bei Organhaftungsfällen oder bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen.

Energy

Ein erheblicher Teil unserer Arbeit entfällt auf Rechtsstreitigkeiten im Energiesektor. In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus dem Bereich Energy beraten wir unsere Mandanten bei allen Rechtsstreitigkeiten, egal, ob sich diese aus erneuerbaren Energien, herkömmlichen Energiequellen oder regulatorischen Fragen ergeben. Als Berater zahlreicher, führender deutscher und ausländischer Energieversorgungsunternehmen wissen wir genau, worauf es ankommt und stehen bei Streitigkeiten verlässlich an der Seite unserer Mandanten. 

Climate Change & Environmental Litigation

Der Klimawandel hat auch zu einer Zunahme von zivilrechtlichen Streitigkeiten geführt, bei denen Unternehmen sowohl als Kläger als auch als Beklagte auftreten. Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf die Vertretung von Unternehmen in komplexen Rechtsstreitigkeiten, die sich aus Klimawandelrisiken, Umweltgesetzverstößen oder Emissionsproblemen ergeben. Wir verstehen die spezifischen Herausforderungen, die solche Streitigkeiten für Unternehmen darstellen, und bieten maßgeschneiderte Lösungen, um ihre Interessen zu verteidigen und zu schützen.

In einer Zeit, in der Umwelt- und Klimafragen immer mehr rechtliche Bedeutung erlangen, bieten wir unseren Mandanten umfassende Expertise und Vertretung in allen Aspekten ziviler Klimawandelstreitigkeiten.

Mass Litigation

Bei Mass Litigation managen wir effektiv große Gruppenklagen, Sammelklagen oder eine Vielzahl von Einzelklagen und bieten rechtliche Lösungen, die sowohl inhaltlich als auch prozessual überzeugen. Wir haben durch die Vertretung von Banken, Fondshäusern und DAX-Unternehmen Erfahrung darin, Massenverfahren mit bis zu 25.000 Einzelklagen effizient und strategisch erfolgreich zu gestalten. Dank der Ansiedlung der verschiedenen Standorte unserer Kanzlei sind wir zudem in der Lage, mit kurzen Wegen vor Gericht präsent und für unsere Mandanten da zu sein.

Investment Protection & Investment Arbitration

Eine unserer Kernkompetenzen im Bereich komplexer Streitigkeiten ist die Vertretung von Mandanten in investitionsschutzrechtlichen Schiedsverfahren. Wir sind seit über 15 Jahren in diesem Bereich tätig, haben sowohl Staaten als auch Investoren beraten und vertreten und sind auch im Umgang mit hochpolitischen Verfahren (wie zum Beispiel Schiedsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen des Atomausstiegs) bestens vertraut.

News

25.03.2024 Blog
Abwehr anfechtungsrelevanter Rückgewähransprüche mittels des insolvenzrechtlichen Kleinbeteiligtenprivilegs am Maßstab der Entscheidung des BGH vom 20. April 2023 (Az. IX ZR 44/22)
15.03.2024 Blog
Organhaftung für unerlaubte Bankgeschäfte – Haftungsbeschränkung durch interne Zuständigkeitsregelungen der Geschäftsleitung (BGH, Urt. v. 9.11.2023 – III ZR 105/22)
17.01.2024 Blog
ISU v. Commission – the “Achmea moment” for sports arbitration and beyond?
09.01.2024 Blog
Neue Schiedsregeln der CIETAC seit 1. Januar 2024 in Kraft
28.11.2023 Blog
Das Haager Übereinkommen über Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile in Zivil- und Handelssachen (HAVÜ) am 1. September 2023 in Kraft getreten
16.10.2023 Blog
Neukundenbonus und insolvenzrechtliche Aufrechnung
29.09.2023 Blog
Update: Abhilfeklage passiert den Bundesrat
29.09.2023 Blog
Aktuelle Änderung des chinesischen Zivilprozessrechts für Verfahren mit Auslandsbezug
28.09.2023 Blog
Betrug beim Online-Banking – wer haftet?
04.08.2023 Blog
Nebenforderungen: keine Nebensache

Ihr/e Ansprechpartner >>

Ihr/e Ansprechpartner

Rechtsanwalt Dr. Richard Happ, Energy; Real Estate & Infrastructure; Nordic Desk, Complex Disputes; Corporate/M&A; Litigation; Arbitration; Außenwirtschaftsrecht; Umwelt, Planung, Regulierung

Dr. Richard Happ

Partner

T +49 40 18067 12766

Rechtsanwalt Dr. Florian Schulz M.B.A. (Nimbas), Logistics; Mobility & Logistics; Sea, Capital Markets, Banking & Finance; Complex Disputes; Corporate/M&A; Litigation

Dr. Florian Schulz M.B.A. (Nimbas)

Partner

T +49 40 18067 18023

Rechtsanwalt Dr. Stephan Bausch, D.U., Frankreich; Information Tech & Telecommunications; Energy, Complex Disputes; Litigation

Dr. Stephan Bausch, D.U.

Partner

T +49 221 9937 25782

Team Complex Disputes

Simon Alscher
Associate
Frankfurt a.M.

Dr. Stephan Bausch, D.U.
Partner
Köln

Prof. Dr. Christian Burholt, LL.M.
Partner
Berlin

Michael von Berg
Senior Associate
Köln

Iman Bayrouti
Associate
Essen

Dr. Jannik Bel
Associate
Köln

Rechtsanwältin Valerie Blettenberg

Dr. Valerie Blettenberg
Associate
München

Maike Böttcher
Associate
Hannover

David Bündgens
Associate
Köln

Dr. Borbála Dux-Wenzel, LL.M.
Partnerin
Köln

Frederik Diemer, LL.M. (Stellenbosch)
Associate
Hamburg

Paula Dresler
Associate
Berlin

Patrick Diessner, LL.M. oec.
Senior Consultant
München

Ann-Kristin Freiheit, Rechtsanwältin

Ann-Kristin Freiheit
Senior Associate
Düsseldorf

Marc Finner-Prével
Associate
Köln

Dr. Steffen Gaber, LL.M. (Sydney)
Partner
Stuttgart

Dr. jur. Stephan Götze
Partner
Berlin

Jette Gustafsson, LL.M. (Boston)
Partnerin
Hamburg

Ludger Gruber
Senior Associate
Düsseldorf

Christina Göbel
Associate
Hamburg

Amrit Grewal, LL.M. (London), MLB (Deutschland)
Legal Consultant
Köln, Hamburg

Dr. Richard Happ
Partner
Hamburg

Hannah Hassel
Senior Associate
München

Dr. Marco Jerczynski
Counsel
Essen

Ariam Jäger
Associate
Hamburg

Katharina Klenk-Wernitzki, Dipl. Reg.-Wiss
Counsel
Berlin, Köln

Linda Kirchhoff
Senior Associate
München

Christopher Krüger
Senior Associate
Essen

Lisa Küpers
Senior Associate
Köln

Liza Knecht
Associate
Leipzig

Daniel Latta
Partner
Berlin

Mathieu Laurent
Partner
Luxemburg

Lasse Langfeldt, LL.M. (Uppsala), LL.M. (Brussels School of Competition)
Associate
Brüssel

Lorena Ligowski
Associate
Hannover

Mee Foo Moh
Of Counsel
Singapur

Johannes Müller
Senior Associate
München

Jael Marquardt
Associate
Frankfurt a.M.

Miriam Misterek
Associate
München

Maxim Oertel
Senior Associate
Berlin

Roberto Pirschel
Senior Associate
Leipzig

Stephanie Quaß
Senior Associate
Frankfurt a.M.

Tim Rauschning
Partner
Hamburg

Marie Romero
Counsel
Luxemburg

Rebecca Romig
Counsel
Frankfurt a.M.

Dr. Lisa-Marie Ross, LL.M. (NUS)
Consultant
Singapur

Dr. Barbara Schmidt
Partnerin
Leipzig

Dr. Florian Schulz M.B.A. (Nimbas)
Partner
Hamburg

Volker Steimle
Partner
Köln

Raphaël Schindler
Counsel
Luxemburg

Leif Dustin Schneider
Counsel
Ho-Chi-Minh-Stadt

Benjamin Schwenker
Counsel
Düsseldorf

Fabienne Scharfe, LL.M. (Tulane, New Orleans)
Senior Associate
Hamburg

Judith M. Schommartz, LL.M. (New York)
Senior Associate
Hamburg

Gizem Sahin, LL.M.
Associate
Berlin

Benedikt Stücker
Associate
Hannover

Dr. Johannes Teichmann
Partner
Frankfurt a.M.

Dr. Melanie Verstege
Counsel
Essen

Jutta Wittler
Partnerin
Köln

Sebastian Wuschka LL.M. (Geneva MIDS)
Of Counsel
Hamburg

Nele Wachholz
Associate
Hannover

Quirin Wedel, LL.M. (London)
Associate
Hamburg

Fabien Benjamin Wehner, LL.M. (Stellenbosch)
Associate
Stuttgart

Jan Zimmer
Senior Associate
Singapur

Moritz Ziegler
Associate
Köln

Vanessa Zimmermann de Meireles, LL.M. (Geneva MIDS)
Associate
Hamburg

Lara Zölck
Associate
Berlin

Referenzen

Vattenfall AB - Beratung und Vertretung in ICSID-Investitionsschiedsverfahren gegen Bundesrepublik Deutschland im Zusammenhang mit dem Atomausstieg
RWE AG - Beratung und Vertretung in Verfahren gegen das Königreich der Niederlande wegen vorzeitiger Schließung des Kohlekraftwerks Eemshaven
Volkswagen AG Vertretung in rund 30.000 Individualklagen vor allen Land- und Oberlandesgerichten im Zuge der „Diesel-Thematik“ mit einem Team von bis zu 200 Anwältinnen und Anwälten
PreussenElektra - Beratung und Vertretung in ICC-Schiedsverfahren wegen Rechten an Atomkraftwerk
Dax-Unternehmen und institutionelle Investoren - Beratung und gerichtliche Vertretung wegen Schadensersatzforderungen im Zusammenhang mit Investitionen in Fonds (Greensill)
Stadt Köln - Beratung und gerichtliche Vertretung wegen Geldeinlagen bei insolventer Greensill Bank AG
Schweizer Energieversorger - Beratung und Vertretung in staatlichem Gerichtsverfahren gegen Bundesrepublik Deutschland über Schadensersatzansprüchen wegen Kohleausstieg
Diverse Banken - Vertretung in zahlreichen Prozessen vor Land- und Oberlandesgerichten zu strukturierten Zinsderivaten
Hauck & Aufhäuser Lampe Privatbank AG - Vertretung in diversen Fällen zu Swapgeschäften mit Kommunen und Privatanlegern
Hauck & Aufhäuser Lampe Privatbank AG - Gerichtliche Vertretung gegen eine Schadensersatzklage in Höhe von rd. EUR 12 Milliarden
E.ON SE - Beratung und Vertretung in ICSID-Verfahren gegen Königreich Spanien auf Grundlage des ECT bzgl. erneuerbare Energien
CEO eines US-amerikanischen Herstellers von Haushaltsgeräten - Gerichtliche Vertretung zur Abwehr von Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit der Insolvenz eines deutschen Küchenmöbelherstellers
Globaler Hersteller von Scheibenbremsen - Gerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit Schadenersatz- und Belieferungsprozessen
Mehrere Banken und Sparkassen - Vertretung und strategische Beratung in bankrechtlichen Streitigkeiten sowohl in Individual- als auch in Kollektivverfahren (z. B. Kapitalanlagerecht, Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen, Zahlungsverkehr, Bankenentgelte, AGB-Fragen).