Jette Gustafsson, LL.M. (Boston)

Jette Gustafsson, LL.M. (Boston)

Jette Gustafsson, LL.M. (Boston)

Hamburg

T +49 40 18067 25775

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht
Partnerin
Branche Mobility & Logistics

Inhaltliche Schwerpunkte

Jette Gustafsson berät ihre Mandanten im internationalen Wirtschaftsrecht, schwerpunktmäßig im Seehandelsrecht, im allgemeinen Transportrecht, (Schienen-, Land- und Lufttransport sowie multimodaler Verkehr) sowie im Speditions- und Logistikrecht. Neben der Gestaltung und der Verhandlung von Verträgen vertritt sie ihre Mandanten auch bei Rechtsstreitigkeiten vor nationalen Gerichten und Schiedsgerichten. Ein weiterer Fokus liegt auf der Beratung rund um die Digitalisierung in der Schifffahrt.

Beratungsfelder
Vita

Jette Gustafsson studierte von 2003 bis 2008 Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Nach ihrem Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg arbeitete sie in der Rechtsabteilung eines Schienenlogistikunternehmens. Im Jahr 2015 erwarb Jette Gustafsson einen Master of Laws (LL.M.) an der Suffolk University in Boston, Massachusetts, und arbeitete dort in der Kanzlei Fitch Law Partners LLP im Bereich International Arbitration and Litigation. Anfang 2016 wechselte sie zu einer auf das Transportrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg. Seit 2022 ist Jette Gustafsson bei Luther beschäftigt. Sie ist Fachanwältin für Transport- und Speditionsrecht.

Ausgewählte Mandate

Zu den Mandanten von Jette Gustafsson zählen insbesondere Reedereien, Frachtführer, Speditionen, Verlader, Lagerhalter, Logistik- und Umschlagsunternehmen und Versicherungen.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Verein für Internationales Seerecht e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Transportrecht e.V.