IT-Recht

Unser auf die Lösung IT-rechtlicher Fragestellungen spezialisiertes Team verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich „Information Tech und Telecoms“ und berät IT-Anbieter und Kunden unter Berücksichtigung ihrer besonderen Interessenlage und Anforderungen. Ob Gestaltung einer App, Mobile-Commerce-Konzept, agiles Projekt oder Industrie 4.0-Großvorhaben – mit unserem Technologie-Team entstehen die besten Lösungen für komplexe Probleme.

Zahlreiche technologische Entwicklungen der letzten Jahre beruhen zu einem großen Teil auf Software oder softwarenahen Erfindungen, so etwa Internet of Things (IoT), Smart Home oder Connected Cars. Die Analyse großer Datenmengen durch Big Data wäre ohne komplexe Algorithmen nicht denkbar. Wir unterstützen Sie, in enger Zusammenarbeit mit dem Team aus dem Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und unserem Datenschutz-Team, bei der Erstellung und Verhandlung von Verträgen wie Softwarelizenz-, ASP-, SaaS- und anderen Cloud Computing-Verträgen sowie bei IT-Outsourcing-Vorhaben bis hin zu EVB-IT basierten Verträgen.

Im Rahmen von IT-Outsourcing-Vorhaben begleiten wir den gesamten Prozess, angefangen von der Bedarfsanalyse über die Ausschreibung, die Vergabe, den Entwurf und die Verhandlung der Vertragsunterlagen und Leistungsbeschreibungen unter Berücksichtigung von arbeits- und lizenzrechtlichen Fragestellungen, IT-Security und Datenschutz-Themen sowie gegebenenfalls aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Dies gilt insbesondere für cloudbasierte Lösungen.

Bei agilen Softwareprojekten sind wir mit den urheber- und vertragsrechtlichen Herausforderungen bei der Gestaltung der Verträge sowie den arbeitsrechtlichen Problemstellungen vertraut, um die Interessen von Auftraggeber oder Auftragnehmer optimal zu berücksichtigen.

Im Bereich der Finanztechnologie (FinTech) beraten wir Unternehmen der Finanzbranche, Technologieanbieter und Anbieter neuer technologiegestützter Geschäftsmodelle zu innovativen Technologien und Digitalisierungsstrategien. Dies umfasst unter anderem die Strukturierung der Rechtsbeziehungen bei Plattformgeschäften oder elektronischen Marktplätzen, Identifizierungsdienstleistungen und Authentifizierungsanforderungen oder Zahlungsdienstleistungen. Wir liefern strategischen rechtlichen Input, um die erforderliche Compliance in einem stark regulierten rechtlichen Umfeld zu gewährleisten. Unsere Anwälte verstehen die technologischen Zusammenhänge etwa bei der Nutzung offener APIs und Open Banking Strukturen und bei der Nutzung mobiler Anwendungen und Bezahlsysteme einschließlich Near Field Communication Standard und gestalten Fragen des „data ownership“ interessengerecht.  

Industrie 4.0-Vorhaben im Bereich der produzierenden Industrie begleiten wir etwa zur Vermarktung von Predictive Maintenance Services und zur intelligenten Steuerung und Vernetzung von Abläufen in der Smart Factory unter Nutzung des 5G Mobilfunkstandards. Dies ermöglicht Ihnen, die Wertschöpfungskette optimal zu gestalten.

Beim Einsatz auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierender Systeme unterstützt unser Team Sie branchenunabhängig dabei, von den Fortschritten in KI zu profitieren. Wir sind beim Einsatz von KI-Technologien, wie maschinelles Lernen und Deep Learning, mit den komplexen Fragen, unter anderem des Schutzes von Leistungsergebnissen sowie den Rechten zur Nutzung von Daten und der Haftungvertraut, um die Chancen und Risiken aus dem Einsatz von KI sachgerecht zu berücksichtigen.

Unser Beratungsangebot

IT-Procurement
  • Entwurf und Verhandlung von Soft- und Hardware-Überlassungsverträgen
  • Application Service Providing, Software-as-a-Service, Platform-as-a-Service oder Infrastructure-as-a Service Verträge
  • Pflege- und Wartungsverträge, Service Level Agreements (SLA)
  • Projekt- und Dienstleistungsverträge zur Erstellung, Implementierung und zum Customizing von Software, einschließlich „Sale and lease back“-Gestaltung
  • Escrow- und Hinterlegungsvereinbarungen
  • Rechenzentrumsbetrieb und Shared Service Center
  • Vertrieb von Hard- und Software (z.B. OEM-Vertrag, Enduser Licence Agreement, Re-Seller-Vertrag)
  • Einsatz / Nutzung von Open Source Software und „gebrauchter“ Software
  • Beratung und Vertragsgestaltung bei agilen Softwareentwicklungsprojekten

Luther arbeitet hier mit dem Entwickler des WiBe Fachkonzepts, dem auch international anerkannten Experten für Wirtschaftlichkeitsberechnungen Dr. Röthig von  WiBe-Team PR, eng zusammen.

WiBe Informationsbroschüre

IT-Vergabe
  • Bedarfsanalyse und -feststellung unter Beachtung rechtlicher Fragestellungen (z. B. zum Datenschutz oder e-Government)
  • Nachweis der Wirtschaftlichkeit vor und während der Beschaffungsmaßnahme
  • IT-Ausschreibungen
  • Auswahl und Anwendung der EVB-IT
  • Prüfung von Leistungsbeschreibungen
  • Beratung zur Vorgehensweise bei Hardware-/Software-Mängeln
IT-Outsourcing
  • IT- und Business Process-Outsourcing sowie Projektverträge zu komplexen IT-Systemen
  • Bedarfsanalyse und -feststellung unter Beachtung rechtlicher Fragestellungen (z. B. zum Datenschutz)
  • Beratung zu Cloud Computing einschließlich Application Service Providing, Software-as-a-Service, Platform-as-a-Service, Infrastructure-as-a Service, Nearshoring und Offshoring
  • Vertragsprüfung und -gestaltung
  • Datenschutz
  • Haftungsfragen
  • Lizenzmanagement
  • Umsetzung von Strategien zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen
  • Exit-Management
  • Beratung zur Ausgliederung einzelner IT-Unternehmensbereiche in Tochterunternehmen sowie damit verbundene Themen (z. B. Rechte und Pflichten bei Betriebsübergang)
  • Finanzaufsichtsrechtliche Vorgaben
Managementberatung zu IT-Sicherheit und IT-Compliance
Beratung im E- / Mobile-Commerce und E-Procurement
  • Entwurf von allgemeinen Geschäfts-/ Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen für Shops, Portale und elektronische Plattformen/ Marktplätze
  • Beratung bei der Gestaltung der Customer Journey
  • Gestaltung von Bedingungen und Datenschutzhinweisen für Apps
  • Überprüfung der Zulässigkeit von Geschäftsmodellen
  • Beratung bei Identifizierungs- und Authentifizierungsleistungen (Video-Ident, E-Ident, Zweite Zahlungsdienste-Richtlinie)
  • Beratung zu Zahlungsdienstleistungen
  • Beratung zum Einsatz von Re-Targeting Werbe-Maßnahmen
OpenSource
  • Beratung zu Lizenzmodellen, Lizenzkompatibilität, Haftung und Gewährleistung beim Einsatz von Open Source Software, Public Domain Software, Freeware, Shareware
  • Gestaltung von Lizenzbedingungen
  • Geltendmachung von und Verteidigung gegen Lizenzverletzungsansprüche(n)
  • Beratung bei der Einführung eines Open Source Project Management
FinTech
  • Smart Contracts/ Blockchain basierte Leistungen
  • Gestaltung von allgemeinen Geschäfts-/ Nutzungsbedingungen und Kooperations-/ Vertriebsverträgen für elektronische Plattformen/ Marktplätze
  • Beratung zu Zahlungsdienstleistungen/ e-Geld/ Voucher-Leistungen
  • Vermögensanlage (einschließlich Robo-Advice)
  • Big Data Anwendungen
Beratung zu "Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT" (BAIT) / EBA Guidelines
  • Gestaltung von Verträgen zur Auslagerung wesentlicher und nicht wesentlicher Funktionen
  • Pre-Outsourcing Analyse, Due Diligence
  • Interne Dokumentation
Rechtssichere Ausgestaltung elektronischer Archivierung
  • Identifizierung von bereichsrelevanten Aufbewahrungs- und Löschfristen einschließlich der Beratung zur Zulässigkeit einer Aufbewahrung in digitaler Form
  • Beratung bei der Anwendung einschlägiger Verjährungsfristen
  • Beratung bei der technischen Umsetzung und zu den Anforderungen an die revisionssichere Archivierung (gemäß §§ 239, 257 HGB, §§ 146, 147 AO und den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD))
Lizenzaudits / Managed License Compliance Service
  • Geltendmachung von oder Verteidigung gegen die Geltendmachung von Nach-Lizenzierungsansprüchen
  • Beratung zu Fragen der indirekten oder automatisierten Lizenznutzung

Ihr/e Ansprechpartner >>

Ihr/e Ansprechpartner

Dr. Markus Sengpiel

Managing Partner

T +49 221 9937 25736

Dr. Wulff-Axel Schmidt

Partner

T +49 69 27229 27078

Dr. Michael Rath

Partner

T +49 221 9937 25795

Dr. Maximilian Dorndorf

Partner

T +49 201 9220 24027

Dr. Jörg Alshut

Partner

T +49 30 52133 21890