Dr. Michael Rath

Dr. Michael Rath

Dr. Michael Rath

Köln

T +49 221 9937 25795

Rechtsanwalt
Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E)
Fachanwalt für IT-Recht
Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor
Partner
Branche Information Tech & Telecommunications

Inhaltliche Schwerpunkte

Dr. Michael Rath ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologie-Recht und Partner der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mit Sitz in Köln. Er koordiniert bei Luther den Bereich Information Tech & Telecommunications. Zudem ist er Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor und Certified Information Privacy Professional/Europe (CIPP/E).

Seine Beratungsschwerpunkte sind das IT-Recht, Datenschutzrecht und der Gewerbliche Rechtsschutz. Dr. Michael Rath berät zudem im Telekommunikationsrecht, begleitet Ausschreibungen und IT-Outsourcings / regulierte Auslagerungen sowie bei der Umsetzung von IT-Security und IT-Compliance-Anforderungen. Regelmäßig hält er zu den vorgenannten Themen Seminare und publiziert zu aktuellen Fragen des IT- und Datenschutzrechtes.

Beratungsfelder
Vita

Dr. Michael Rath studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Saarbrücken und Köln und war an beiden Hochschulen als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Berufsbegleitend hat Dr. Michael Rath an der Universität Würzburg über das Recht der Internet-Suchmaschinen promoviert. Er ist seit 1999 bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt.

Auszeichnungen
  • Chambers Europe 2024: Ranking in der Rubrik "TMT: Information Technology – Band 4" (erstes Ranking in 2012, "He is expert in IT law, has great soft skills and is a very good negotiator.", "Michael Rath is a great lawyer with a good instinct for clients' needs.")
  • JUVE Handbuch 2023/2024: Nennung unter "Häufig Empfohlen" in der Rubrik "IT-Recht und Datenschutz" ("hervorragender IT- u. Datenschutzrechtler; sehr erfahren", "berät auf obersten Top-Niveau, publiziert u. berät stets zu den aktuellsten IT-Themen", Wettbewerber)
  • JUVE Handbuch 2022/2023: Nennung unter "Häufig empfohlen" in der Rubrik "Informationstechnologie" (erste Nennung in 2012/2013, "brillanter Verhandler, super Jurist, klasse vernetzt", Wettbewerber)
  • JUVE Handbuch 2020/2021: Nennung unter "Häufig empfohlen" in der Rubrik "Datenschutz" (erste Nennung in 2018/2019, "pragmatisch und businessorientiert", Mandant; "gut an der Schnittstelle zum klass. IT-Recht"; "sehr gründlich und umtriebig"; "erfahren und gut vernetzt", Wettbewerber)
  • The Legal 500 Deutschland 2024: Auszeichnung "Führender Name" in der Rubrik "Informationstechnologie – IT- Transaktionen und Outsourcing" (erste Auszeichnung in 2021, erste Nennung in 2016, "Dr. Michael Rath ist auch in komplexen Transaktionen immer verfügbar."), Empfehlungen in den Rubriken "Datenschutz" (erste Empfehlung in 2023, erste Nennung in 2016, "Dr. Michael Rath ist jederzeit ansprechbar und zeichnet sich neben fachlicher Expertise durch ein sehr gutes Einfühlungsvermögen aus.") und "Medien - Entertainment" und Nennungen in der Rubrik "Informationstechnologie und Digitalisierung" (erste Nennung in 2016, "Pragmatisch, professionell und umfassendes Fachwissen. Umfangreiche Erfahrungswerte kommen dem Mandanten zugute. Immer erreichbar und responsiv.") und in "City Focus - Köln" (erste Empfehlung in 2023)
  • The Legal 500 Deutschland 2023: Nennung in der Rubrik "Telekommunikation" ("Dr. Michael Rath ist einer der TK-Experten auf dem deutschen Markt.")
  • Who’s Who Legal 2024: Empfehlung “Global Leader” in der Rubrik “Data – Information Technology” (erste Empfehlung in 2021) sowie Empfehlung "National Leader" in der Rubrik "Germany – Data" (erste Empfehlung in 2022)
  • kanzleimonitor.de 2022/2023: Empfehlung in der Rubrik "IT-Recht" (erste Empfehlung in 2016/2017)
  • Best Lawyers 2025: Empfehlungen in den Rubriken "Information Technology Law" (erste Empfehlung in 2016), "Data Security Law" (erste Empfehlung in 2022) und "Outsourcing"
  • Best Lawyers 2022: Auszeichnung "Lawyer of the Year" in der Rubrik "Information Technology Law"
  • WirtschaftsWoche 2024: Empfehlung "Top Anwalt" in der Rubrik "Datenschutzrecht" (erste Empfehlung in 2019)
Ausgewählte Mandate

  • arvato/Bertelsmann, BASF, Bayer, Deutsche Telekom, Edeka-Gruppe, Evonik, Klosterfrau, Miele, Postbank/Deutsche Bank, Procter & Gamble, Riedel-Gruppe, SwissLife, ThyssenKrupp, Unilever

Publikationen

Blog Einträge
Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI) 
  • Vorstand des Arbeitskreises EDV und Recht 
  • Akkreditierter Schlichter für IT-Streitigkeiten bei der Schlichtungsstelle der DGRI
  • IAPP

Vorträge