Philipp Dietz, LL.M. (Edinburgh)

Philipp Dietz, LL.M. (Edinburgh)

Philipp Dietz, LL.M. (Edinburgh)

Köln

T +49 221 9937 14224

Rechtsanwalt
Partner
Branche Energy , Information Tech & Telecommunications , China , Indien

Inhaltliche Schwerpunkte

Philipp Dietz ist im Bereich Corporate/M&A tätig und hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von zumeist internationalen M&A/Venture Capital Transaktionen und Joint Ventures begleitet. Im Venture Capital Bereich berät Herr Dietz sowohl auf Seite der Investoren als auch der Gründer. Er verfügt über besondere Expertise in der Beratung im Bereich Energy. Länderschwerpunkte von Herrn Dietz sind China und Indien.

Beratungsfelder
Vita

Philipp Dietz studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen-Wilhelms-Universität zu Bonn. Seinen Masterstudiengang absolvierte er an der University of Edinburgh im Bereich „Internationales Wirtschaftsrecht". Sein Referendariat tätigte er am OLG Köln. Im Jahr 2007 war Philipp Dietz für Luther mehrere Monate in New York tätig. Er ist seit 2004 bei Luther beschäftigt.

 

Auszeichnungen
  • The Legal 500  (2018): Empfehlung in der Rubrik "Gesellschaftsrecht und M&A - internationale mittelgroße Deals (EUR 100m - 500m)"
  • The Legal 500 (seit 2016): Deutschland: Nennung unter "M&A - internationale mittelgroße Deals (EUR 100m - EUR 500m)"
Ausgewählte Mandate

  • Beratung des japanischen Mitsui Konzerns beim Investment in CleverShuttle
  • Beratung der niederländischen Eneco Gruppe bei dem Erwerb der ChargeIT Mobility GmbH
  • Beratung der niederländischen Eneco Gruppe bei dem Erwerb des Ökostrom-Anbieter Lichtblick
  • Beratung der MEAG (des Asset Managers der MunichRe) beim Erwerb einer Beteiligung an der STEAG-Fernwärme
  • Beratung der börsennotierten Just Energy Inc. bei Markteintritt in Deutschland
  • Beratung von Capnamics Venture bei diversen Finanzierungsrunden
  • Beratung von Private Equity Investor Avedon bei dem Erwerb von Dentallaboren
  • Beratung von Landmaschinenhersteller Grimme bei Joint Venture in Indien

 

Publikationen
Vorträge
  • Damit Ihre Investition in Indien nicht ins Wasser fällt – Was Sie aus rechtlicher und regulatorischer Sicht beachten müssen, Wasser für Indien - Potenziale für unternehmerisches Engagement