China

China ist aus der Weltwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Auch für Deutschland ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt einer der wichtigsten Handelspartner. Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern haben sich in den letzten Jahren äußerst dynamisch entwickelt. Zahlreiche deutsche Unternehmen sind mit Niederlassungen in China vertreten und auch viele chinesische Unternehmen tätigen inzwischen Direktinvestitionen in Europa.

Luther berät zusammen mit der chinesischen Partnerkanzlei Shao He Law Firm in Shanghai seit Jahrzehnten deutsche und europäische Unternehmen in allen wirtschaftsrechtlichen Fragen in China. Außerdem unterstützt unser China Desk in Deutschland chinesische Investoren bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, Umstrukturierungen und Börsengängen sowie bei der Gründung von Unternehmen und Joint Venture-Vorhaben in Deutschland und Europa. Unser Expertenteam vereint fundiertes Praxiswissen in wichtigen Rechtsfragen bei Inbound-Vorhaben (Investitionen in China) wie auch bei Outbound-Projekten (Investitionen aus China). Die vielen, von uns erfolgreich begleiteten deutsch-chinesischen Investitionsprojekte belegen unsere Expertise.

Zusammen mit unserer Partnerkanzlei vor Ort in Shanghai sowie mit unseren China Desks an mehreren Standorten in Deutschland bietet unser China Team mit insgesamt mehr als 30 deutschen und chinesischen Berufsträgern  maßgeschneiderte Beratung auf Deutsch, Englisch oder Chinesisch  und unabhängig von Ort und Zeitzone.

 

Weiterführende Links

Corona Themenseite
Publikationen
Veranstaltungen

Referenzen

ML Lubrication - Übernahme von Huai'an Chemco Fine Chemical Limited durch ML Lubrication
Stiebel Eltron - Restrukturierung der chinesischen Einheiten des Herstellers von Heizungs- und Erneuerbare-Energien-Technologie
TÜV Rheinland - Verkauf von Lebensmittellaboren in China und Taiwan im Rahmen einer Ausschreibung
Centrotherm - Patentanmeldung, Patentfortschreibung und andere Verfahren zum IP-Schutz
Deutsche Profifußballvereine: Gründung von Tochtergesellschaften und Repräsentanzen in China, Aufbau, Verwaltung und Durchsetzung von IP-Portfolios und Bekämpfung unterschiedlicher Formen von Online-Verletzungen von Marken, Urheberrechten und Bildern
„Weitere Referenzen auf Anfrage“

Ihr/e Ansprechpartner >>

Ihr/e Ansprechpartner

Thomas Weidlich, LL.M. (Hull)

Partner

T +49 221 9937 16280