Johannes Klausch, LL.M. (London)

Johannes Klausch, LL.M. (London)

Johannes Klausch, LL.M. (London)

Berlin

T +49 30 52133 21165

Rechtsanwalt
Senior Associate

Inhaltliche Schwerpunkte

Johannes Klausch unterstützt Start-ups und international tätige Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung für sich zu nutzen.

An der Schnittstelle zwischen gewerblichem Rechtsschutz, Datenschutz- und IT-Recht und in enger Abstimmung mit den anderen Fachbereichen empfiehlt sich Johannes Klausch als zentraler Ansprechpartner für Gründer und Investoren. Er begleitet seine Mandanten bei der Entwicklung im Bereich E-Commerce und der Rechtelizensierung, bewältigt rechtliche Fallstricke digitaler Geschäftsmodelle und verteidigt Unternehmenswerte in marken- und wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen. Im regelmäßigen Austausch mit dem internationalen Best Friends Netzwerk und den asiatischen Standorten von Luther, koordiniert Johannes Klausch Anfragen mit internationalem Bezug für mittelständische und international aufgestellte Unternehmen.

Johannes Klausch ist bei Luther Ansprechpartner für den Bereich Absicherung Intellectual Property, ist Teil des Spanish Desk und referiert regelmäßig zu den rechtlichen Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Beratungsfelder
Vita

Johannes Klausch studierte Rechtswissenschaften in Berlin, Salamanca (Spanien) und London. Im Rahmen eines fünfmonatigen Trainee Programms in London sammelte er internationale Erfahrungen im Gewerblichen Rechtsschutz und absolvierte daraufhin den Master of Laws (LL.M.) an der London School of Economics. Als Referendar war Johannes Klausch unter anderem im Referat für Kultur und Kommunikation des Auswärtigen Amtes und im Medienrechtsbereich einer internationalen Wirtschaftssozietät tätig. Nach seiner Zulassung im Jahre 2013 wirkte Johannes Klausch als Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht in einer deutschen Wirtschaftssozietät, bevor er 2014 seine Tätigkeit bei Luther als Rechtsanwalt im Bereich IP/IT & Datenschutz aufnahm.

Ausgewählte Mandate

  • Beratung von Venture-Capital-Gesellschaften und strategischen Investoren bei diversen Due-Diligence Prozessen im Rahmen von Investitionen in Start-ups
  • Beratung zur datenschutzkonformen Ausgestaltung digitaler Geschäftsmodelle im Maklerbereich
  • Verhandlung von Softwarelizenzverträgen für eine kanadische Unternehmensgruppe
  • Beratung und Vertretung diverser Start-ups in Bezug auf Markenstrategie, Markenlizenzierung, Webauftritt und Kundenvertragsgestaltung
  • Begleitung eines Industrieunternehmens bei der Markteinführung neuer Softwarelizenzmodelle
  • Beratung diverser Immobilienunternehmen aus dem privaten und öffentlichen Sektor zum Umgang mit personenbezogenen Daten in internationalen Unternehmensstrukturen

Publikationen
Vorträge
  • Start-up Workshop „Get Yourself Ready“ zu den wichtigsten Rechtsthemen für Start-ups gemein-sam mit dynamics - powered by MHP,
  • Panel Discussion bei der Data Natives Conference zum Thema datenbasierte Geschäftsmodelle und die DSGVO,
  • Beschäftigtendatenschutz und die Datenschutzgrundverordnung,
  • Mandantenseminar zur Implementierung einer europaweiten Commercial Contract Policy für ein Industrieunternehmen,
  • Schulungen zum Thema DSGVO und Immobilie bei Unternehmen der privaten und öffentlichen Immobilienwirtschaft,
  • Vortrag zum neuen Geschäftsgeheimnisgesetz für eine Expertenrunde eines Bundesministerium,
  • Regelmäßige Schulungen und Vorträge zur DSGVO und zum IP-Recht,