Dr. Christian Rabe

Dr. Christian Rabe

Dr. Christian Rabe

Hamburg

T +49 40 18067 14946

Rechtsanwalt
Senior Associate
Branche Information Tech & Telecommunications

Inhaltliche Schwerpunkte

Den Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. Christian Rabe bildet die Beratung im Datenschutzrecht, insbesondere die Prüfung der Zulässigkeit zukünftiger Datenverarbeitungen sowie die Prüfung und Bewertung der konzern-/unternehmensinternen Datenschutzorganisation. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im IT-Recht (u. a Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen; Verhandlung von Softwarelizenzverträgen mit großen Softwareherstellern, IT-Projektgeschäft). Ergänzende Beratungsfelder sind das E-Commerce-Recht, das Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie das Äußerungs- und Presserecht.

Seit vielen Jahren vertraut die Volkswagen Financial Services AG seiner lösungsorientierten und praxisnahen Beratung hinsichtlich sämtlicher datenschutzrechtlicher Fragen, die sich im Finanzdienstleistungssektor ergeben.

Beratungsfelder
Vita

Dr. Christian Rabe studierte bis 2010 Rechtswissenschaften an den Universitäten Hamburg und Alicante (Spanien) mit dem Schwerpunktbereich Information und Kommunikation. An der Universität Hamburg promovierte er zu einem Thema auf dem Gebiet des Äußerungsrechts. Während seines Referendariats beim Hanseatischen Oberlandesgericht war er u. a. in den Hamburger Büros internationaler Anwaltssozietäten tätig. Er ist seit Anfang 2015 als Rechtsanwalt zugelassen. 2018 absolvierte er den Fachanwaltslehrgang IT-Recht. Vor seiner Tätigkeit bei Luther arbeitete Dr. Christian Rabe in Hamburger Büros internationaler Wirtschaftskanzleien, u. a. in den Bereichen Datenschutz- und Medienrecht. Bei Luther ist er in der Praxisgruppe IT-Recht/Datenschutzrecht tätig.

Publikationen
Blog Einträge
Mitgliedschaften

  • Hamburger Datenschutz Gesellschaft e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI)