Sophia Meyer, Maître en Droit

Sophia Meyer, Maître en Droit

Sophia Meyer, Maître en Droit

Berlin

Associate
Branche Health Care & Life Science

Inhaltliche Schwerpunkte

Sophia Meyer berät nationale und internationale Mandanten in allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts, oft mit einem Branchenfokus auf dem Gesundheitssektor. Ihre Beratungsfelder umfassen die Vertretung von Mandanten in Fusionskontrollverfahren sowie kartellbehördlichen Ermittlungs- und Bußgeldverfahren. Außerdem berät sie bei der Strukturierung von Kooperationen zwischen Wettbewerbern sowie von Vertriebs- und Liefervereinbarungen. Sophia Meyer unterstützt Mandanten zudem im Rahmen der Investitionskontrolle nach dem deutschen Außenwirtschaftsrecht (FDI) sowie bei Fragen des EU-Beihilferechts (insb. FSR).

Beratungsfelder
Vita

Sophia Meyer studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität in Berlin und an der Université Panthéon-Assas in Paris (Paris II). Sie schloss ihr Studium in Paris mit dem Bachelor im französischen Recht und der Maîtrise im internationalen Recht ab. Während des Referendariats am Kammergericht Berlin arbeitete Sophia Meyer unter anderem bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei sowie im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Seit 2024 ist Sophia Meyer bei Luther tätig.

Mitgliedschaften

  • Association BerMüPa e. V.