Dr. Daniela Salm

Dr. Daniela Salm

Dr. Daniela Salm

Brüssel, Belgien

T +32 2 627 77 69 / +49 151 526 20965

Rechtsanwältin
Counsel

Inhaltliche Schwerpunkte

Daniela Salm berät Mandanten in allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Hierzu zählen insbesondere die Beratung bei Kartellbußgeld-, Kartellschadensersatz-, Fusionskontroll- und Missbrauchsverfahren im In- und Ausland, bei der Gestaltung von Vertriebssystemen sowie bei Kooperationen zwischen Wettbewerbern und Lizenzvereinbarungen. Die Beratung erfolgt dabei auch präventiv (Compliance). Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der rechtssicheren Gestaltung von Subventionen gemäß dem EU-Beihilfenrecht. Daneben berät Frau Salm in allen Fragen des deutschen Handels- und Vertriebsrechts.

Beratungsfelder
Vita

Daniela Salm studierte Rechtswissenschaften in Konstanz und in Berlin. Nach dem Rechtsreferendariat am Kammergericht des Landes Berlin war Frau Salm am Lehrstuhl für Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Christine Windbichler an der Humboldt Universität zu Berlin tätig. Mit einer Dissertation zur europäischen Aktiengesellschaft wurde sie zum Dr. iur. promoviert. Vor ihrer Tätigkeit bei Luther arbeitete Frau Salm bei verschiedenen internationalen und nationalen Großkanzleien in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht mit besonderem Schwerpunkt der prozessualen und außergerichtlichen Streitbeilegung.