Jens Kaiser

Jens Kaiser

Jens Kaiser

Leipzig

T +49 341 5299 20947

Rechtsanwalt
Associate
Branche Real Estate & Infrastructure

Inhaltliche Schwerpunkte

Jens Kaiser berät die öffentliche Hand ebenso wie private Unternehmen im Bau- und Architektenrecht, Zuwendungsrecht sowie im europäischen Beihilfenrecht. Die Beratungsschwerpunkte von Jens Kaiser liegen in der Begleitung gestörter Bauabläufe auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite sowie bei der Gestaltung und Verhandlung interessengerechter Verträge. 

Jens Kaiser verfügt über umfangreiche Kompetenzen im Völker- und Europarecht und berät in deutscher und englischer Sprache.
 

Beratungsfelder
Vita

Nach Erwerb des ersten Staatsexamens war Jens Kaiser von 2014 bis 2018 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Jena und am Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht an der Universität Kiel tätig. Während seines Rechtsreferendariats in Thüringen absolvierte er Stationen u.a. beim Thüringer Wirtschaftsministerium sowie in der Abteilung für internationale Schiedsverfahren bei Luther in Hamburg.

Jens Kaiser ist seit 2019 bei Luther tätig.

Ausgewählte Mandate

  • Gestaltung und Verhandlung englischsprachiger Tiefbauverträge für ein internationales Joint Venture im Breitbandsektor
  • Baurechtliche Beratung einer Stadt in Nordrhein-Westfalen bei der Errichtung eines Rathauses, insbesondere zu gestörtem Bauablauf
  • Baurechtliche Beratung einer norddeutschen Großstadt im Zusammenhang mit Nachtragsforderungen eines Generalunternehmers
  • Beratung der IHK Hannover bei der Veräußerung ihres Bestandsstandortes
  • Laufende baurechtliche Beratung verschiedener Bauherren und Auftragnehmer im Abbruch- und Entsorgungsbereich

Publikationen
Blog Einträge
Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein