Thomas Köhler

Thomas Köhler

Thomas Köhler

Frankfurt a.M.

T +49 69 27229 27027

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
Partner
Branche Health Care & Life Science

Inhaltliche Schwerpunkte

Thomas Köhler ist auf die Beratung der öffentlichen Hand – insbesondere im Bereich des Gesundheitswesens – spezialisiert. Er verfügt über große Erfahrung im Zusammenhang mit der strategischen, rechtlichen und steuerlichen Gestaltung von Verbundmodellen, (Teil-)Privatisierungen und Restrukturierungen. Thomas Köhler hat umfassende Kenntnisse im Bereich des Rechts der Universitätskliniken und hat in diesem Zusammenhang zahlreiche Gesetzgebungsverfahren beratend begleitet.

Beratungsfelder
Vita

Thomas Köhler absolvierte von 1982 bis 1984 eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank AG. Von 1985 bis 1991 studierte er Rechtswissenschaften in Würzburg und Freiburg. 1996 erhielt Thomas Köhler seine Zulassung als Rechtsanwalt. Thomas Köhler ist sachverständiges Mitglied des Arbeitskreises "Zukunft der deutschen Hochschulmedizin" des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesärztekammer. Er ist seit 1994 bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt.

Auszeichnungen
  • The Legal 500 Deutschland (2019): Nennung in der Rubrik "Öffentliches Recht - Vergaberecht"
  • JUVE Handbuch (2018/2019/2020): häufig empfohlen in den Rubriken "Gesellschaftsrecht" sowie "Krankenhäuser, MVZ und Apotheken"
  • JUVE Handbuch (2016/2017): regelmäßige Nennung im Bereich "Regulierte Industrien - Krankenhaus- und Arztberatung" und "Gesellschaftsrecht"
Ausgewählte Mandate

  • Eine umfassende Referenzliste wird auf Wunsch gerne zugesandt.

Publikationen
Vorträge
  • Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren bei der Gestaltung von Krankenhausfusionen und Krankenhausverbänden - rechtliche Fragen, 2. Managementkongress "Gesundheitswirtschaft managen" 
  • Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen, Vertragsgestaltung und Due Diligence in Deutschland, ZfU-Seminar Mergers & Acquisitions
  • Mergers & AcquisitionsÜbernahmen planen, umsetzen und integrieren, ZfU Strategy-Academy
  • Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen, Vertragsgestaltung und Due Diligence in Deutschland, ZfU-Seminar Mergers & Acquisitions
  • Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen, Vertragsgestaltung und Due Diligence in Deutschland, ZfU-Seminar Mergers & Acquisitions
  • Privatisierung kommunaler Krankenhäuser - Chancen, Risiken, Alternativen, Fachtagung
  • Hochschulmedizin vor der Wende - Moderne Organisationskonzepte, 7. Lübecker Symposium - Best Hospital 2020
  • Anforderungen an die Hochschulmedizin in der Gesundheitswirtschaft, Symposium
  • Universitäre Krankenversorgung zwischen öffentlicher Hand und privaten Interessen - eine gesellschaftsrechtliche Analyse von Public-Private-Partnerships, PPP-Symposium
  • Moderne Hochschulmedizin: Forschen, Lehren und Heilen ohne steuerliche Probleme – ein Vorschlag für eine steueroptimierte Organisationsform, Verein zur Förderung des deutschen und internationalen Wissenschaftsrechts e.V. - Universität Erlangen-Nürnberg
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der (Teil-)Privatisierung kommunaler Dienstleistungen(am Beispiel der Privatisierung von Krankenhäusern), Sitzung des Rechts- und Europaausschusses des Hessischen Landkreistages
  • Rechtliche Gestaltungsprozesse im Bereich der Beschaffung von Infrastrukturen und von PPP, 4. Sächsischer Gesundheitstag
  • Hochschulmedizin im Viereck – gelähmt oder noch handlungsfähig?" Konzepte der Unternehmensberatung, Vortrag im Rahmen des Forums des Verbands der Universitätskliniken Deutschlands e. V.
  • Überleben ohne strategischen Partner – ein Erfahrungsbericht, Forum Gesundheitswesen der Ernst & Young AG
  • Teilprivatisierung geförderter Krankenhäuser - aus juristischer und steuerlicher Sicht, Jahrestagung 2004 des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V.