Prof. Dr. Jörg Rodewald

Prof. Dr. Jörg Rodewald

Prof. Dr. Jörg Rodewald

Berlin

T +49 30 52133 21189

Rechtsanwalt
Dipl.-Kaufmann
Partner

Inhaltliche Schwerpunkte

Prof. Dr. Jörg Rodewald berät bei der Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung von Compliance Management Systemen, Hinweisgebersystemen und bei Fragen der Lieferketten-Compliance. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehört außerdem die Haftung von Geschäftsführern, Vorständen oder Aufsichtsräten (Prävention und Vertretung in gerichtlichen Auseinandersetzungen). Schließlich ist er im Bereich Gesellschafterstreitigkeiten als Parteivertreter und als Mediator tätig.

Beratungsfelder
Vita

Prof. Dr. Jörg Rodewald studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre in Köln. Er ist Honorarprofessor mit dem Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Potsdam. Jörg Rodewald ist seit 1995 als Rechtsanwalt bei Luther tätig.

Auszeichnungen
  • JUVE Handbuch 2010/2011: Nennung unter häufig empfohlen in der Rubrik „Gesellschaftsrecht“
  • The Legal 500 Deutschland 2011/2012: Empfehlung in der Rubrik „Gesellschaftsrecht und M&A – M&A mittelgroße Deals (- €500m)“, („… der Kopf der Praxis Jörg Rodewald verkörpert höchste Kundenorientierung.“)
  • Who’s Who Legal 2023: Empfohlen als “National Leader” in der Rubrik “Corporate Governance” (erste Empfehlung 2020), („Jörg Rodewald excels at mediating shareholder disputes, as well as advising companies in director liability and compliance management systems.”)
  • Who’s Who Legal 2022: Empfohlen als “Global Leader” in der Rubrik “Corporate Governance” (erste Empfehlung in 2019)
  • Who’s Who Legal 2021: Auszeichnung “Thought Leader” in der Rubrik “Corporate Governance” (erste Auszeichnung in 2020)
  • Best Lawyers 2023: Empfehlung in der Rubrik „Corporate Governance & Compliance Practice“ (erste Empfehlung in 2020)
  • WirtschaftsWoche 2012: Empfehlung als “Top Anwalt“ in der Rubrik „Compliance“, („einer der besten Compliance-Berater deutschlandweit“)
Pressestimmen
  • Verdeckte Gewinnausschüttung und freigiebige Zuwendung BB 2018, 663ff.
  • Nutzung sozialer Medien - namentlich eines Blogs - zur Vermarktung fachlicher Inhalte im Gesellschaftsrecht in: Festschrift für Eberhard Vetter, 2019, zusammen mit Susanne Abraham
Ausgewählte Mandate

  • Beratung eines großen mittelständischen Unternehmens im Bereich Automotive/Aerospace zum Thema "rechtssichere Betriebsorganisation"
  • Konzeption und Einführung von Compliance Management Systemen
    • Großer Betreiber von Pflege- und Seniorenheimen
    • Unternehmen der öffentlichen Hand (Verkehrssektor)
  • Einführung von Hinweisgebersystemen
    • Unternehmen der Textilwirtschaft
  • Beratung zur Lieferketten-Compliance
    • Großes internationales Industrieunternehmen mit mehr als 60 deutschen Konzerngesellschaften
    • Unternehmen aus dem Bereich Netzinfrastruktur

Publikationen
Blog Einträge
Vorträge