Stephan Finck

Stephan Finck

Stephan Finck

Leipzig
T +49 341 5299 24904 / +49 201 9220 0

Essen
T +49 201 9220 0

Rechtsanwalt
Partner

Inhaltliche Schwerpunkte

Der Beratungsschwerpunkt von Stephan Finck liegt in der Strukturierung, Planung und Umsetzung komplexer Immobilienprojekte und den damit verbundenen umfassenden Beratungsleistungen insbesondere aus den Bereichen Architektenrecht, privates Baurecht und Vergaberecht. Aufgrund seiner Projekterfahrung denkt er dabei die wichtigen Themen des öffentlichen Baurechts, der Strukturierung von Projektgesellschaften sowie die Bereiche Fördermittel, Finanzierung, Beihilfe und Betrieb mit. Seine besondere Stärke stellt dabei aufgrund seiner umfassenden Marktkenntnis auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite die Gestaltung und Verhandlung von interessengerechten und handhabbaren Verträgen dar.

Beratungsfelder
Vita

Nach Stephan Fincks Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg i. Br. und Leipzig folgte das Rechtsreferendariat am Landgericht Essen und an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Er ist seit 2006 bei Luther beschäftigt. Bis zum Jahr 2012 war er für das Büro in Essen tätig. Seit 2012 liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit vom Standort Leipzig aus in Mitteldeutschland.

Stephan Finck ist als Dozent zu baurechtlichen Themen am europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) tätig.

Auszeichnungen
  • The Legal 500 Deutschland (2020): Nennung in Immobilien- und Baurecht - Immobilienrecht ("Verständnis für die Materie und den Willen Probleme möglichst zeitnah im Konsens der Beteiligten zu lösen.")
  • The Legal 500 Deutschland (2020): Nennung in Öffentliches Recht - Vergaberecht
  • The Legal 500 Deutschland (2020): Nennung in Immobilien- und Baurecht - Baurecht (einschl. Streitbeilegung) ("hat sich über viele Jahre als verlässlicher und hervorragender Ratgeber erwiesen")
  • The Legal 500 Deutschland (2019): Gelistet in "Immobilien- und Baurecht: Immobilienrecht", "Öffentliches Recht: PPP" und "Öffentliches Recht: Vergaberecht"
Ausgewählte Mandate

  • Umfassende Beratung im Vergaberecht, Baurecht, Gesellschaftsrecht und Beihilferecht der Stadt Jena bei der Ausschreibung des Umbaus des Fußballstadions als ÖPP-Projekt; Baubegleitende Rechtsberatung
  • Vergabe- und baurechtliche Beratung der Kommunalen Immobilien Bremen bei der Ausschreibung einer Berufsschule als ÖPP-Projekt
  • Vergabe- und baurechtliche Beratung der LWB bei der Umsetzung von sieben Wohnungsbauprojekten durch Generalunternehmer
  • Vergabe- und baurechtliche Beratung der Stadt Leipzig bei der Umsetzung des Sofortschulprogramms
  • Vergaberechtliche Beratung der Stadt Leipzig bei der Ausschreibung der Schul- und Kitaspeisung an mehr als 150 Schulen und Kitas
  • Baurechtliche Beratung, insbesondere zu gestörtem Bauablauf eines großen Baukonzerns im Rahmen eines ÖPP-Projekts in Süddeutschland
  • Baurechtliche Beratung, insbesondere zu gestörtem Bauablauf einer Stadt in NRW bei der Errichtung eines Rathauses 
  • Beratung zahlreicher Wohnungsgesellschaften und Genossenschaften, insbesondere im Vergabe- und Baurecht
  • Baurechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen, insbesondere aus dem Bereich Abbruch und Entsorgung

Publikationen
Blog Einträge
Vorträge
  • Vorträge zum DigitalPakt für verschiedenen Landesverbände der deut-schen Privatschulen,
  • Vorträge zum Nachtragsmanagement für verschiedene Verbände aus dem Bereich Abbruch und Entsorgung,