Bob Scharfe

Bob Scharfe

Bob Scharfe

Luxemburg, Luxemburg

T +352 27484 667

Avocat à la Cour
Partner

Inhaltliche Schwerpunkte

Bob Scharfe ist Partner und leitet im Luxemburger Büro von Luther den Bereich Banking, Finance and Capital Markets. Er berät Banken, multinationale Konzerne und Private Equity-Firmen zu den verschiedensten banken- und finanzrechtlichen Angelegenheiten, zu Fragen betreffend die Kapitalmärkte, strukturierte Finanzierung, Verbriefung und Insolvenzrecht sowie zur Strukturierung von Private Equity-Anlagen über Luxemburg. Daneben verfügt er über fundierte Kenntnisse und Erfahrung im allgemeinen Gesellschaftsrecht.

Beratungsfelder
Vita

Bob Scharfe hat einen LL.M. in Internationalem Wirtschaftsrecht von der Universität Kingston upon Hull, einen Master-Abschluss in Privatrecht von der Robert Schuman-Universität in Straßburg sowie ein Zertifikat in Allgemeinem Management von der Graduate School of Business der Universität Stanford. Er ist seit 2008 in Luxemburg als Anwalt zugelassen. Vor seinem Wechsel zu Luther 2018 war er für eine internationale Anwaltskanzlei in Luxemburg im Bereich Banking, Finance and Capital Markets tätig.

Auszeichnungen
  • IFLR1000 (2020): Aufgeführt im Bereich Banking als hoch angesehen. Mandanten sagen: „[Bob Scharfe] und sein Team verfügen über umfangreiche Erfahrung und sind ausreichend qualifiziert, um auch unsere komplexesten Asset Backed-Finanzierungen zu betreuen.“ Wird beschrieben als „sehr proaktiv, lösungsorientiert, pragmatisch und verfügt über ein sehr großes Wissen.“

  • Legal 500 EMEA (2019): Anerkennung im Bereich Banking, Finance and Capital Markets.

  • IFLR1000 (2018): Gelistet im Bereich "Financial and Corporate"
Publikationen