Dr. Silvia Hartmann

Dr. Silvia Hartmann

Dr. Silvia Hartmann

Berlin

T +49 30 52133 21832

Rechtsanwältin
Senior Associate
Branche Information Tech & Telecommunications , Health Care & Life Science

Inhaltliche Schwerpunkte

Frau Dr. Silvia Hartmann berät Sie im Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht - kurz IP. Ihre Tätigkeit umfasst streitige Bereiche, z.B. Abmahnungen von Wettbewerbern oder Verteidigung gegen vermeintliche Verletzungen von Schutzrechten sowie gerichtliche Verfahren. Ebenfalls unterstützt Frau Dr. Hartmann Sie sowohl bei strategischen Fragen zu Ihren Schutzrechten als auch bei der Sicherung Ihrer Rechte. Ihre Mandanten reichen von jungen innovativen Startups bis zu internationalen Konzernen. Ebenfalls befasst sie sich schwerpunktmäßig mit Fragestellungen des IT-Rechts. Hier unterstützt Frau Dr. Hartmann Sie insbesondere bei der Gestaltung von Vertragsmodellen, im Bereich Entwicklung, Vertrieb und Lizenzierung von Software sowie im Bereich eCommerce. Das Beratungstrio wird komplettiert durch den Schwerpunkt Datenschutz - ein Bereich, der spätestens seit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung alle Unternehmen - vom kleinen Gewerbetreibenden bis zum internationalen Konzern - betrifft. Ein wichtiges Element ist hier die datenschutzrechtliche Prüfung und Beratung von neuen Geschäftskonzepten im Startup-Bereich.

Beratungsfelder
Vita

Frau Dr. Silvia Hartmann studierte Rechtswissenschaften in Konstanz, Valencia (Spanien) und Berlin. Während des Referendariats in Berlin durchlief sie Stationen in einem Berliner Presseverlag und einer internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Marken- und Wettbewerbsrecht in Hamburg. Im Rahmen ihrer Promotion setzte sie sich intensiv mit dem Schutz durch wettbewerbsrechtliche Normen, insbesondere im Bereich Internet und bei digitalen Spielen, auseinander. 2015 wurde sie als Rechtsanwältin zugelassen und sammelte promotionsbegleitend Berufserfahrung bei einer IP-Boutique sowie später in Vollzeit bei einer großen Mittelstandskanzlei, ebenfalls im Bereich IP. In dieser Zeit hat sie ihre Begeisterung für streitige Verfahren entdeckt. Sie ist seit 2018 bei Luther in Berlin beschäftigt.

Publikationen