Dr. Marie-Christin Bareuther, LL.M. (Bond)

Dr. Marie-Christin Bareuther, LL.M. (Bond)

Dr. Marie-Christin Bareuther, LL.M. (Bond)

Hamburg

T +49 40 18067 10747

Rechtsanwältin
Associate
Branche Energy , Information Tech & Telecommunications

Inhaltliche Schwerpunkte

Marie-Christin Bareuther berät und vertritt Mandanten in Streitigkeiten vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten. Ihr Schwerpunkt liegt hierbei auf Streitigkeiten im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht, im Energie- und Infrastruktursektor sowie auf Investitionsstreitigkeiten. Da Frau Bareuther sich im Rahmen ihrer Doktorarbeit mit der (internationalen) Sportschiedsgerichtsbarkeit auseinandergesetzt und auch im Referendariat einen Schwerpunkt auf das Sportrecht gelegt hat, verfügt sie über eine besondere Expertise in diesem Bereich.

Beratungsfelder
Vita

Marie-Christin Bareuther absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt im Internationalen Privat- und Handelsrecht an der Universität Passau (Erstes juristisches Staatsexamen, 2016). Anschließend erwarb sie einen LL.M. an der Bond University, wobei sie ihren Schwerpunkt auf Dispute Resolution legte.

Im Anschluss promovierte sie an der Universität Bern in internationaler Sportschiedsgerichtsbarkeit. Währenddessen sammelte sie bereits Erfahrung als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit in einer kleinen Boutique-Kanzlei.

Vor ihrem Einstieg bei Luther absolvierte sie ihr Referendariat (Zweites juristisches Staatsexamen, Hamburg 2021) u.a. mit einer Station bei einer auf die internationale (Sport-)Schiedsgerichtsbarkeit spezialisierten Kanzlei in München und dem Landessportamt Hamburg.

Publikationen
Blog Einträge
Mitgliedschaften

  • DIS & DIS40
  • LawInSport