Malte Eggers

Malte Eggers

Berlin

T +49 30 52133 20039

Rechtsanwalt
Associate
Branche Real Estate & Infrastructure

Inhaltliche Schwerpunkte

Malte Eggers berät und vertritt Auftraggeber und Auftragnehmer im Bereich des Privaten Baurechts. Seine Schwerpunkte liegen dabei bei Auftraggebern in der Projektbegleitung bei der Vertragsgestaltung, dem Claim- und Anti-Claim-Management sowie der Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen. Malte Eggers berät Auftragnehmer vornehmlich baubegleitend bei Vertragsverhandlungen und der Durchsetzung von Nachtragsforderungen und Forderungen aus gestörtem Bauablauf.

Beratungsfelder
Vita

Malte Eggers studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und arbeitete im Anschluss als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Privates Baurecht in einer mittelständischen Kanzlei in Berlin. Das Referendariat absolvierte er von 2017 bis 2019 am Kammergericht Berlin. Seit 2019 ist er als Anwalt zugelassen. Von 2019 bis 2021 war Malte Eggers bei HFK Rechtsanwälte PartGmbB tätig. Seit Juni 2021 ist er bei Luther als Rechtsanwalt beschäftigt.

Ausgewählte Mandate

  • Außergerichtliche Beratung mehrerer Eisenbahninfrastruktur- und Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Umsetzung von Bauverträgen, der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen gegenüber den Bauunternehmen und Planern, insbesondere Nachtragsmanagement.
  • Außergerichtliche Beratung und gerichtliche Vertretung diverser mittelständischer Generalunternehmer im Bereich des Gewerbe- und Wohnungsbaus.
  • Baubegleitende Beratung und Vertretung eines weltweit tätigen Projektentwicklungsunternehmens bei der Errichtung diverser Wohn- und Wirtschaftsbauten.
  • Außergerichtliche Beratung eines Universitätsklinikums bei der Umsetzung von Bauverträgen, der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen gegenüber den Bauunternehmen und Nachbarn