15.12.2022 // // Vortrag

EU-KI-Verordnung – Was Provider und User wissen sollten

Weiterführende Informationen

Am 21.04.2021 hat die Europäische Kommission einen Entwurf für eine Verordnung zur Festlegung einheitlicher Vorschriften für künstliche Intelligenz in der Europäischen Union veröffentlicht. Soweit wir wissen – und vorbehaltlich aller politischer Unwägbarkeiten – wird bis Ende 2022 eine finale Fassung verabschiedet worden sein. Falls zum Zeitpunkt des Vortrags keine finale Fassung vorliegt, werden wir unseren Vortrag auf den entsprechend aktuellen Stand beziehen.

Im Rahmen unseres Vortrages nehmen wir die Zuhörer mit auf eine Reise durch die neuen/zukünftigen rechtlichen Rahmenbedingungen für Provider und User von KI-Systemen in der EU. Dabei werden wir folgenden Fragestellungen näheres Augenmerk widmen:

  • Was sind die Beweggründe für den Erlass einer einheitlichen KI-Verordnung in der EU?
  • Welche Regelungen enthält die neue KI-Verordnung und welche Auswirkungen habe diese für Provider und User von KI-Systemen? Ab wann ist die KI-Verordnung anzuwenden?
  • Wie sind die Risikostufen von KI-Systemen voneinander abzugrenzen?
  • Wie sichere ich mich zukünftig rechtlich ab?

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Anmeldung für die IT-Tage 2022

Programm IT-Tage 2022

Referent/in
02.02.2023 online
Webinar „Im Blick: Auskunftsansprüche nach Art. 15 DSGVO - Rechtliche Herausforderung und operative Umsetzung"
Vortrag >>
09.02.2023 IBR-Seminarzentrum Heinrich-von-Stephan-Straße 3 68161 Mannheim I Präsenz oder Onlineteilnahme möglich
IBR-Seminare I Dokumentationspflichten im Vergabeverfahren
Vortrag >>
09.02.2023 online
Webinar Energiepreisbremsen - Status quo und To-dos
Vortrag >>
09.03.2023 Luxemburg
HR LUX Trade Fair - Whistleblowing
Konferenz >>
23.03.2023 Hotel Novotel Köln City, Bayenstr. 51, 50678 Köln
IBR-Seminare I Beschaffung von Beratungsleistungen
Vortrag >>
27.03.2023 Bucerius Law School Hamburg & Livestream
Luther Dispute Resolution Lecture I Russia’s Aggression Against Ukraine The Question of Reparation – International Legal Issues
Vortrag >>