09.02.2023 // online // Vortrag

Webinar Energiepreisbremsen - Status quo und To-dos

Veranstaltung
Weiterführende Informationen

Als Teil des umfangreichen Entlastungspakets der Bundesregierung sind Ende Dezember 2022 das Gas- und das Strompreisbremsegesetz in Kraft getreten.

Die Gaspreisbremse sieht vor, dass Industriekunden ab Januar 2023 von ihren Lieferanten 70 % ihres Erdgasverbrauchs im Jahr 2021 zu garantierten 7 Cent je Kilowattstunde erhalten. Bei den Strompreisen gilt grundsätzlich, dass Unternehmen mit einem Stromverbrauch von mehr als 30.000 kWh im Jahr einen Garantiepreis von 13 Cent pro Kilowattstunde (netto) für 70 % ihrer bisherigen Verbrauchsmenge – bezogen auf den Verbrauch im Jahr 2021 – erhalten. Die Einzelheiten der beiden Gesetze werfen zahlreiche Fragen auf, die wir mit Ihnen erörtern möchten.

In dem gemeinsamen Webinar der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und der Grant Thornton AG werden Ihnen Dr. Gernot-Rüdiger Engel, Gerd Stuhlmacher, Dr. Guido Jansen (alle Luther) Stefan Sinne und Norbert Heinemann (beide Grant Thornton) einen aktuellen Lagebericht geben und Ihnen die geplanten Regelungen der Gas- und Strompreisbremse im Detail näherbringen.

Das Webinar findet statt am 9. Februar 2023 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich über unsere Webseite an, indem Sie dem Button „Anmelden“ folgen oder senden Sie eine E-Mail an contact@luther-lawfirm.com.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Austausch!

Referent/in
Externe(r) Referent/in

Stefan Sinne und Norbert Heinemann (beide Grant Thornton)

04.09.2024 IHK Hannover
Kompaktseminar Vergaberecht
Vortrag >>