16.04.2021 // online // Webinar

Webinar - Enabling Future Work: Hybrid Theory - Innovation Funnel bei dezentralem Arbeiten?

Veranstaltung
Weiterführende Informationen

Sich ein paar Tage einschließen, um gemeinsam den Prototypen zu entwickeln? - Seit der Pandemie fast nicht mehr denkbar. Kreativräume oder Chill-out-Ecken - ohne Schnelltest nicht nutzbar. 

  • Wie gelingt es, Innovationskultur oder Lab-Atmosphäre in hybriden Modellen zu schaffen? 
  • Welche technischen Lösungen können agile Teams im hybriden Raum unterstützen? 
  • Wie lassen sich Innovationen schützen, die im virtuellen Raum entwickelt wurden? 
  • Kann geistiges Eigentum in cloudbasierten Tools wie z. B. Miro, Slack, Trello überhaupt gesichert werden? 

Paul Schreiner und Christian Kuss diskutieren gemeinsam mit Kollegen der Kienbaum Managementberatung über zentrale Aspekte neuer Arbeitsformen am Beispiel des hybriden Innovationsprozesses aus Sicht der Rechts- und Managementberatung. Im gemeinsamen Austausch beleuchten sie die neuen Herausforderungen und sprechen über mögliche Lösungsansätze.     

Das Webinar findet statt:  
Datum: 16. April 2021

Uhrzeit: 11:30 Uhr     
Dauer: ca. 45 Min. inkl. Diskussion/Austausch    
Referenten: 
Paul Schreiner (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft)
Christian Kuß (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft)
Inge Baurmann (Kienbaum Consultants International) 
René Wagener (Kienbaum Netzwerkpartner)

>> Anmeldung via E-Mail an contact@luther-lawfirm.com 

Referent/in
Externe(r) Referent/in

Inge Baurmann (Kienbaum Consultants International) 
René Wagener (Kienbaum Netzwerkpartner)