03.06.2022 // DAZ (Deutsches Architektur Zentrum), Berlin // Tagung

27. Deutscher Baurechtstag

Weiterführende Informationen

Am 3. Juni 2022 findet der 27. Deutsche Baurechtstag im DAZ (Deutsches Architektur Zentrum) in Berlin statt. Inhaltlich wird es um aktuelle Änderungen der Rechtsprechungen und neueste Entwicklungen im Architekten- und Ingenieurrecht, Privaten Baurecht und Vergaberecht gehen. Darüber hinaus thematisieren die Referenten auch Bauverträge in Zeiten von Kriegen und Pandemien sowie partnerschaftliches Bauen - ein Pilotprojekt.

Weitere Details zur Anmeldung und zu den Kosten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Agenda:
9.30 Uhr Begrüßung und Einführung - Prof. Christian Zanner
9.35 Uhr Neue Rechtsprechung und Entwicklung zum ARCHITEKTEN- UND INGENIEURRECHT einschließlich Recht der PROJEKTSTEUERER - Anke Maria Bogen
10.00 Uhr Neue Rechtsprechung und Entwicklung zum PRIVATEN BAURECHT UND VOB/B - Anne Schönbrunn
10.30 Uhr Neue Rechtsprechung und Entwicklung zum VERGABERECHT - Herten-Koch, M.A.
11.00 Uhr Kleine Pause
11.30 Uhr Volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig – Bauverträge in Zeiten von Kriegen und Pandemien - Dr. Stephan Götze
12.30 Uhr Integrierte Projektabwicklung mit dem ‚Partnerschaftsmodell Schiene‘ sowie Einblicke in die laufenden Pilotprojekte der Deutschen Bahn - Sommerfeld, M.Sc.
13.00 Uhr Ausklang bei Imbiss und Getränken
ca. 14.00 Uhr Ende

Der Verein
Ziel ist es, das Verständnis des Baurechts zu fördern. Dabei sollen wichtige baurechtliche Inhalte unter besonderer Berücksichtigung bautechnischer und baubetrieblicher Abläufe praxisnah und verständlich vermittelt werden. Hierzu führt der Deutsche Baurechtstag e.V. mehrmals im Jahr Fachveranstaltungen durch. Gegründet wurde der Verein im Juni 2003 Gründungsmitglieder sind u.a.: Hermann Bietz (Vorsitzender Richter am OLG a.D.), Joachim Crewett (Magistratsdirektor a.D., Rechtsanwalt), Matthias Grünhagen (Rechtsanwalt), Prof. Dr.-Ing. Bernd Kochendörfer (Technische Universität Berlin), Prof. Dr. Dieter Stassen (Rechtsanwalt, Mitglied des Vorstandes), Siegfried Steinmeyer (Ehrenvorsitzender, Vorsitzender Richter am Kammergericht a.D.), Prof. Dr. Ulrich Werner (Rechtsanwalt), Axel Wunschel (Rechtsanwalt, Mitglied des Vorstandes),
Prof. Christian Zanner (Rechtsanwalt, Vorsitzender des Vorstandes).

Referent/in
Externe(r) Referent/in
  • Anke Maria Bogen: Rechtsanwältin und Notarin, STASSEN Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht Rechtsanwalt
  • Anne Schönbrunn: Rechtsanwältin, STASSEN Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
  • Sören Sommerfeld, M.Sc.: TU Berlin, Fachgebiet Bauwirtschaft und Baubetrieb
09.02.2023 IBR-Seminarzentrum Heinrich-von-Stephan-Straße 3 68161 Mannheim I Präsenz oder Onlineteilnahme möglich
IBR-Seminare I Dokumentationspflichten im Vergabeverfahren
Vortrag >>
09.02.2023 online
Webinar Energiepreisbremsen - Status quo und To-dos
Vortrag >>
01.03.2023 online
„Digital Health – Legal News“
Vortrag >>
09.03.2023 Luxemburg
HR LUX Trade Fair - Whistleblowing
Konferenz >>
23.03.2023 Hotel Novotel Köln City, Bayenstr. 51, 50678 Köln
IBR-Seminare I Beschaffung von Beratungsleistungen
Vortrag >>
27.03.2023 Bucerius Law School Hamburg & Livestream
Luther Dispute Resolution Lecture I Russia’s Aggression Against Ukraine The Question of Reparation – International Legal Issues
Vortrag >>