04.08.2022 // online // Vortrag

Webinarreihe "Ukrainekrieg: BMWK-Förderprogramm gegen steigende Energiekosten"

Veranstaltung
Weiterführende Informationen

Der Ukrainekrieg hat die Preise für Gas und Strom in ungeahnte Höhe getrieben. Für energieintensive Industrieunternehmen stellt dies eine enorme wirtschaftliche Belastung dar.

Um diese Belastung zumindest teilweise abzudämpfen und damit einen Beitrag zur Stabilisierung des Industriestandorts Deutschland zu leisten, hat das BMWK das sog. Energiekostendämpfungsprogramm (EKDP) aufgelegt. Berechtigten Unternehmen wird ein zeitlich befristeter und eng umgrenzten Kostenzuschuss gewährt, der zielgerichtet helfen soll. Nach vorsichtiger erster Schätzung aus dem Finanzministerium ist mit Haushaltskosten von bis zu rund 5 bis 6 Mrd. Euro für den gesamten Förderzeitraum zu rechnen. Der Entwurf der entsprechenden Richtlinie ist derzeit in der Verbändeanhörung.

Damit Sie sich frühzeitig und rechtssicher auf die Antragstellung im EKDP vorbereiten können, bietet Luther gemeinsam mit den Wirtschaftsprüferkollegen von Grant Thornton eine zweiteilige kostenfeie Webinarreihe an. Das erste Webinar „Ukrainekrieg: BMWK-Förderprogramm gegen steigende Energiekosten“ findet am Donnerstag, der 4. August 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr statt.

In den Webinaren werden Ihnen Dr. Gernot-Rüdiger Engel und Ekkehard Hübel (beide Luther) sowie Stefan Sinne und Norbert Heinemann (beide Grant Thornton) konkret darlegen, welche Unternehmen antragsberechtigt sind, welche sonstigen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Antragstellung berücksichtigt werden müssen und welche Vorbereitungen Sie für den Antrag jetzt schon treffen können. Im zweiten Termin wird es auch darum gehen, erste Erfahrungen und Fallstricke aus dem noch laufenden Antragsverfahren näher für Sie zu beleuchten.

Bitte melden Sie sich über unsere Webeseite an, indem Sie dem Button Anmelden folgen oder senden Sie eine E-Mail an contact@luther-lawfirm.com. Die Anmeldung ist auch nur für eines der beiden Webinare möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den gemeinsamen Austausch!

Referent/in
Externe(r) Referent/in

Stefan Sinne und Norbert Heinemann (beide Grant Thornton)

04.09.2024 IHK Hannover
Kompaktseminar Vergaberecht
Vortrag >>
18.09.2024 online
Webinar "Es grünt so grün – Gras im Arbeitsrecht"
Webinar >>