27.10.2021 // online // Tagung

"Solar Talks" - Power Purchase Agreements (PPA)

Weiterführende Informationen

Photovoltaikanlagen kristallieren sich als eine wesentliche Säule für den Erfolg der Energiewende heraus. Ob klassische Aufdachanlagen,
Freiflächanlagen oder neue Trends wie schwimmende oder Agro-Photovoltaikanlagen, das Potenzial für eine nachhaltige Stromerzeugung
auf privaten oder kommunalen Flächen ist erheblich.


Wir begleiten die Marktentwicklungen aktiv und haben bereits im Frühjahr die Webinarreihe „Solar Talks“ initiiert. Mit 45-minütigen Power-
Sessions wollen wir Sie fortlaufend über aktuelle Entwicklungen informieren und mit Ihnen diskutieren.


Im Webinar am 27. Oktober 2021 widmen wir uns Power Purchase Agreements („PPA“), die auch im Rahmen von Photovoltaik-Projekten
zunehmend an Bedeutung gewinnen. Solar PPAs kommen zum einen als Stromabnahmeverträge bei der Finanzierung des Weiterbetriebs
von Photovoltaikanlagen, die aus der EEG-Förderung fallen, sowie bei der Realisierung von neuen förderfreien Photovoltaikanlagen
in Betracht. Zum anderen können Solar PPAs als Stromlieferverträge auch eine Versorgung mit Grünstrom ermöglichen. Wir stellen Ihnen
die wesentlichen Eckpunkte dar, die es bei der Gestaltung, Verhandlung und beim Abschluss von Solar PPAs zu beachten gilt.

Im Anschluss stehen Ihnen die Expertinnen und Experten gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.
Ihr Luther PV-Team

Das Webinar findet statt am 27. Oktober 2021 von 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr.

Sie können sich bis zum 26. Oktober 2021 unter contact@luther-lawfirm.com anmelden. Die Einwahldaten folgen kurz vor dem Termin. Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei.

Referent/in
Externe(r) Referent/in

Impulsvortrag
Referent: Benedikt Pasch, Statkraft Markets GmbH

04.09.2024 IHK Hannover
Kompaktseminar Vergaberecht
Vortrag >>
18.09.2024 online
Webinar "Es grünt so grün – Gras im Arbeitsrecht"
Webinar >>