19.11.2020 - // Online/Suzhou // Vortrag

Das chinesische Sozialkreditsystem für Unternehmen – von der totalen Überwachung zum fairen Wettbewerb? – Hybrid Event: DUSA Roundtable "Social Credit System"

Veranstaltung
Weiterführende Informationen

Das chinesische Sozialkreditsystem für Unternehmen – von der totalen Überwachung zum fairen Wettbewerb? Mit dem Corporate Social Credit System (CSCS) verbinden manche den wahr gewordenen orwellschen Albtraum, andere sehen darin ein Instrument zur gewissenhaften Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und einem verantwortungsvollerem Verhalten von Unternehmen.

Auf Einladung von DUSA - European Association Suzhou wird unser Partner Philip Lazare (Luther Shanghai) am 19. November 2020 ab 11 Uhr (CET) in einem virtuellen Roundtable erklären, welche Eckpfeiler des CSCS bereits Anwendung finden, wie Unternehmen sich schützen können und welche Befürchtungen sich möglicherweise erst in einiger Zeit bewahrheiten werden. Darüber hinaus wird Thomas Scholz, General Manager von Gustav Wolf Wire Rope (Suzhou) Co., Ltd. einen Einblick geben, welche Maßnahmen sein Unternehmen vor diesem Hintergrund bisher ergriffen hat.

Der Roundtable findet gleichzeitig in Form einer Präsenzveranstaltung bei MCi Mirror Controls (Suzhou) Co., Ltd. statt. Die Teilnehmer vor Ort in China können im Anschluss das Unternehmen gemeinsam mit dem General Manager 李岩 Yan Li besichtigen.

Weitere Infos unter: https://dusaeu.glueup.cn/event/hybrid-event-nov-19th-dusa-roundtable-social-credit-system-29205/#5f9f7ef10cf29b91d7140675

Anmeldeschluss 18.11.2020

Externe(r) Referent/in

Thomas Scholz, General Manager of Gustav Wolf Wire Rope (Suzhou) Co., Ltd.

04.09.2024 IHK Hannover
Kompaktseminar Vergaberecht
Vortrag >>
18.09.2024 online
Webinar "Es grünt so grün – Gras im Arbeitsrecht"
Webinar >>