12.05.2020 - // Webinar // Webinar

Doing Business in Asia - Schwerpunkt China und Indonesien – China Update

Veranstaltung
Weiterführende Informationen

Die asiatischen Länder stellen für europäische Unternehmen einen wichtigen Wachstumsmarkt dar. Zur Marktbearbeitung und –erschließung der asiatischen Länder bieten sich interessierten Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, wie der Aufbau von Lieferantenbeziehungen, die Zusammenarbeit mit Distributoren, Gründung einer Tochtergesellschaft oder der Aufbau eines (weiteren) Produktionsstandorts in Asien.

Die überwiegende Mehrheit der asiatischen Länder locken ausländische Investoren mit vergleichsweise niedrigen Steuern sowie gutausgebildetem und kostengünstigem Personal. Auch die politische und wirtschaftliche Stabilität sowie das rechtliche und regulatorische Umfeld haben sich in den meisten asiatischen Ländern in den vergangenen Jahren verbessert. Gleichzeitig sind beim erfolgreichen Aufbau von Geschäftsbeziehungen sowie bei der Gründung von Tochtergesellschaften in den asiatischen Ländern Kenntnisse der ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der abweichenden Geschäftspraktiken unerlässlich.

In diesem Webinar beleuchten Experten unserer asiatischen Standorte die rechtlichen und ökonomischen Faktoren, die für die Erschließung der asiatischen Märkte wichtig sind. Sie gehen auch auf die Aspekte Vertragsgestaltung, Unternehmensgründung und Lieferantenbeziehungen ein. Der Fokus des Webinars liegt dabei insbesondere auf den Ländern China und Indonesien.

Das Webinar wird am 12. Mai 2020 von 10:30 -12.00 Uhr MEZS in deutscher Sprache stattfinden.

Zur Anmeldung

04.09.2024 IHK Hannover
Kompaktseminar Vergaberecht
Vortrag >>
18.09.2024 online
Webinar "Es grünt so grün – Gras im Arbeitsrecht"
Webinar >>