09.02.2023 // IBR-Seminarzentrum Heinrich-von-Stephan-Straße 3 68161 Mannheim I Präsenz oder Onlineteilnahme möglich // Vortrag

IBR-Seminare I Dokumentationspflichten im Vergabeverfahren

Veranstaltung
Weiterführende Informationen

Teilnehmerkreis

 

Alle Personen, die mit der Vergabe öffentlicher Aufträge befasst sind, z. B. Behörden/Vergabestellen, Bauunternehmen, Architekten und Ingenieure, Dienstleistungsunternehmen, Juristen.

 


Ziel des Seminars

 

Ziel des Seminars ist es, die Dokumentationspflichten im Vergabeverfahren unterhalb und oberhalb der Schwellenwerte unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung zu beleuchten. 

 

Das Bewusstsein für eine vergaberechtskonforme Dokumentation wird geschärft und eingeübt. Hierbei werden insbesondere immer wieder auftretende Fallsticke bei der Dokumentation besprochen und anhand von Praxisbeispielen erläutert. Dem Referenten ist der Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtig.

 


Themen

 

  1. Grundsätzliche vergaberechtliche Anforderungen, § 8 VgV
    • Aufbau des Vergabevermerks
    • Strukturierung der Vergabeakte
    • Zeitpunkt der Dokumentation: Beginn und Ende der Dokumentation
    • Form der Dokumentation
    • Heilungsmöglichkeiten von Dokumentationsmängeln im Nachprüfungsverfahren 
  2. Einzelheiten zur Dokumentation in Sonderkonstellationen
    • Dokumentation bei Losvergaben, von der Losbildung bis zur Loslimitierung
    • Dokumentation bei Gesamtvergabe am Beispiel der Vergabe an einen Generalunternehmer
    • Dokumentation von Produktvorgaben und Alleinstellungsmerkmalen
    • Dokumentation von Nebenangebote
    • Kommunikation vergaberechtskonform dokumentieren 
  3. Einbindung und Nutzung von E-Vergabeplattformen 
    • Überblick der Plattformen
    • Schnittstellen zur Übermittlung an Vergabekammern
    • Was tun, wenn die Plattform streikt, insb. kurz vor Ende der Fristen
    • Gestaltung von Frage- und Antwortkatalogen auf Bieterfragen hin 
  4. Zuwendungs- und beihilfenrechtliche Anforderungen
    • Dokumentationsanforderungen aus den Allgemeinen Nebenbestimmungen von Zuwendungsbescheiden
    • Folgen von fehlerhafter Dokumentation bei Fördermitteln
    • Beihilfenrechtliche Dokumentationsvoraussetzungen nach De-minimis, AGVO und Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse.

Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link an:  Dokumentationspflichten im Vergabeverfahren - IBR-SEMINARE. Dort finden Sie die Kosten und weitere Details.

Referent/in
02.02.2023 online
Webinar „Im Blick: Auskunftsansprüche nach Art. 15 DSGVO - Rechtliche Herausforderung und operative Umsetzung"
Vortrag >>
09.02.2023 IBR-Seminarzentrum Heinrich-von-Stephan-Straße 3 68161 Mannheim I Präsenz oder Onlineteilnahme möglich
IBR-Seminare I Dokumentationspflichten im Vergabeverfahren
Vortrag >>
09.02.2023 online
Webinar Energiepreisbremsen - Status quo und To-dos
Vortrag >>
09.03.2023 Luxemburg
HR LUX Trade Fair - Whistleblowing
Konferenz >>
23.03.2023 Hotel Novotel Köln City, Bayenstr. 51, 50678 Köln
IBR-Seminare I Beschaffung von Beratungsleistungen
Vortrag >>
27.03.2023 Bucerius Law School Hamburg & Livestream
Luther Dispute Resolution Lecture I Russia’s Aggression Against Ukraine The Question of Reparation – International Legal Issues
Vortrag >>