31.03.2021 // online // Webinar

Geschäftspartner in der Krise

Event
Further Information

Bereits vor Beginn der COVID-19-Pandemie waren Unternehmen häufig von Zahlungsverzögerungen und Insolvenzen ihrer Kunden und Geschäftspartner betroffen. Die andauernde Krise hat die Lage weiter verschärft und stellt Unternehmen weltweit vor neue Herausforderungen. Unternehmenslenker sollten sich daher der Risiken einer Insolvenz ihrer Vertragspartner, aber auch ihrer Möglichkeiten und Handlungsoptionen bewusst sein, um Schäden möglichst zu vermeiden oder zumindest auf das geringste Maß zu reduzieren. Um die Krisenanzeichen zu erkennen und effektive Vorsorge- und Sicherungsmaßnahmen treffen zu können, ist es wichtig, die Grundsätze vorinsolvenzlicher Sanierungsmöglichkeiten sowie von Insolvenzverfahren zu verstehen. Einen solchen praxisnahen Überblick soll das Webinar  anhand von häufigen Konstellationen und Lösungsmöglichkeiten vermitteln.

Wie lassen sich bereits frühzeitig Krisenanzeichen bei einem (potenziellen) Geschäftspartners erkennen? Und welche Vorsorge- und Sicherungsmaßnahmen kann ich im Falle einer Insolvenz treffen um eigene Schäden zu vermeiden?

Diese Fragen beantwortet Luther-Partner Frank Tschentscher in diesem gemeinsamen Webinar mit SPECTARIS.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

29.09.2022
World Arbitration Update
Lecture >>
26.10.2022 Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Anna-Schneider-Steig 22, 50678 Cologne or hybrid
ICC Arbitration Forum I „Arbitration in Supply Chains & Human Rights“
Workshop >>
27.10.2022 Luxembourg
Aspects juridiques de la reprise d’une entreprise
Legal aspects of taking over a company
Workshop >>
25.11.2022 Holiday Inn Munich Westpark Albert-Roßhaupter-Straße 45 81369 München
BeckAkademie Seminare: Compliance im Unternehmen Organisation & Prävention - interne Untersuchungen - Verteidigung
Lecture >>