Aurélien Latouche

Aurélien Latouche

Aurélien Latouche

Luxemburg

T +352 27484 1

Avocat à la Cour
Partner

Inhaltliche Schwerpunkte

Aurélien Latouche ist Partner im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A und leitet Luthers Praxisgruppe Immobilienrecht am Standort Luxemburg.

Er berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Unternehmenstransaktionen, Restrukturierung und Insolvenz und Immobilienrecht.

Aurélien Latouche verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Begleitung nationaler und internationaler Mandanten bei Unternehmensrestrukturierungen und Umschuldungen, Fremd- und Eigenfinanzierungen und bei der Strukturierung verschiedener Arten von Immobilientransaktionen.

Zu seinen Erfahrungen im Bereich Immobilienrecht gehört die Beratung von Investoren, Bauträgern und Eigentümern unter anderem bei Käufen, Finanzierungen, Veräußerungen mit Rückanmietung ("sale and lease-back"-Transaktionen), Leasing sowie zu Fragestellungen im Bereich der Grundstücksverwaltung.

Beratungsfelder
Vita

Aurélien Latouche ist Absolvent der Universitäten Tours und Aix-en-Provence, Frankreich, und hat einen Postgraduiertenabschluss (DESS) in Rechtsvergleichung. Er ist seit 2008 in Luxemburg als Rechtsanwalt zugelassen.

Vor seinem Wechsel zu Luther 2010 war er mehrere Jahre für eine renommierte Luxemburger Rechtsanwaltskanzlei tätig.

Auszeichnungen
  • Legal 500 EMEA (2020): Recognized for Commercial, Corporate and M&A.  "Aurélien Latouche displays a reliable and practical approach."

  • IFLR1000 (2020): Aufgeführt im Bereich M&A als „Notable Practitioner“. „[Aurélien Latouche] verfügt über ein vertieftes Verständnis, was die Gestaltung von Transaktionen anbelangt, und gibt sehr hilfreiche Ratschläge (…).“ Mandanten sind: „Beeindruckt von seinen hervorragenden juristischen Kenntnissen, seinem Entgegenkommen und dem großen Engagement, mit dem er sich mit jeder Arbeit befasst.“ Wird beschrieben als ein „ausgezeichneter Experte“ und als „sehr entgegenkommend, Herr der Lage“.

  • Legal 500 EMEA (2019): Anerkennung im Bereich Corporate/M&A.

  • IFLR1000 (2019): "Sehr gutes Problemverständnis. Sehr engagiert im Hinblick auf eine angemessene und richtige Beratung."
Publikationen