Diana Wilfer, LL.M.

Diana Wilfer, LL.M.

Diana Wilfer, LL.M.

Frankfurt a.M.

T +49 69 27229 15479

Counsel
Rechtsanwältin
Branche Information Tech & Telecommunications

Inhaltliche Schwerpunkte

Diana Wilfer berät umfassend zu Rechtsfragen des Informationstechnologie- und Datenschutzrechts sowie im gewerblichen Rechtsschutz und elektronischen Rechtsverkehr. Einen besonderen Tätigkeitsschwerpunkt von Frau Wilfer bildet die datenschutzrechtliche Beratung. In diesem Bereich berät sie Unternehmen bei Aufbau und Ausgestaltung der Datenschutzorganisation, einschließlich der Ausarbeitung von DSGVO-Compliance-Strategien, der Erstellung datenschutzrechtlicher Gutachten, der Durchführung von datenschutzrechtlichen Audits und der Gestaltung und Verhandlung datenschutzrechtlicher Verträge beispielsweise multilateraler Vereinbarungen zum Austausch von Daten in internationalen Konzerngruppen. Im IT-Recht unterstützt Frau Wilfer nationale und internationale Unternehmen bei der Gestaltung und Verhandlung von IT-Verträgen sowie der Beratung bei Durchführung und Abwicklung komplexer IT-Projekte, einschließlich IT- und lizenzrechtlicher Fragestellungen insbesondere im Bereich IT-Outsourcing, Cloud Computing sowie zu agilen Softwareentwicklungsprojekten.

Beratungsfelder
Vita

Diana Wilfer wurde 1979 geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften in Münster mit Zusatzqualifikation im Bereich des Informations-, Telekommunikations- und Medienrechts. Im Anschluss erwarb sie im Rahmen des Ergänzungsstudiengangs Rechtsinformatik (EULISP) an den Universitäten Hannover und Wien den Titel „Master of Laws“ (LL.M.). Frau Wilfer absolvierte Ihre Referendarzeit in Münster und Hamburg und ist seit 2008 bei Luther beschäftigt.

Publikationen