• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Newsletter: IP / IT

Ausgabe
Inhalt
2. Quartal 2017
IP / IT Sondernewsletter 05 / 2017
2. Quartal 2014
IP / IT Ausgabe 3 / 2014
  • Datenschutz und Informationsfreiheit: Der EuGH zum Recht auf Vergessenwerden
  • Außerordentliche Kündigung wegen unerlaubter Veröffentlichung von Fotografien (eines Patienten) auf Facebook
  • Wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von „Screen Scraping“
  • Wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit von Tippfehler- Domains – „wetteronlin. de“
  • Impressumspflicht auch für ausländische Anbieter
2. Quartal 2014
IP / IT Ausgabe 2 / 2014
  • Unwirksame Klauseln in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google
  • Urheberrechtliche Abwehransprüche unterliegen grundsätzlich nicht der Verwirkung
  • Zur Kündigung wegen illegalem Downloaden auf dem Desktoprechner am Arbeitsplatz
  • Allein (dynamische) IP-Adresse mit Zugriffszeitpunkt ist kein personenbezogenes Datum
  • Zulässigkeit von Streaming: Gericht verbietet weitere Redtube-Abmahnungen
1. Quartal 2014
IP / IT Ausgabe 1 / 2014
  • Neue Regelungen ab 13. Juni 2014 für Online-Händler
  • Filesharing durch volljährige Familienangehörige
  • BGH gibt ständige Rechtsprechung zur Abgrenzung des Geschmacksmusterrechts vom Urheberrecht auf
  • Urhebervermerk muss auch bei direktem Aufruf eines Fotos im Internet sichtbar sein
  • Online-Rollenspiel
  • Unlautere Behinderung durch Tippfehlerdomains
4. Quartal 2013
IP / IT Ausgabe 5 / 2013
  • Schützt das Bankgeheimnis Anbieter von Fälschungen?
  • (Keine) Haftung des Advertisers für Spam-E-Mails des Publishers?
  • Keine datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit für Facebook-Fanpagebetreiber
  • Empfehlungs-E-Mail entspricht Werbe-E-Mail
  • Urheber kann am Gericht seines Wohnortes Schadensersatz geltend machen
4. Quartal 2013
IP / IT Ausgabe 4 / 2013
  • Haftung für rechtswidrige Äußerungen Dritter auf Google Maps
  • (KG Berlin, Urteil vom 07. März 2013 – Az.: 10 U 97/12)
  • Neue EU-Verordnung zur Meldung von Datenpannen
  • Werbung mit 15 Jahre altem Testergebnis der Stiftung Warentest wettbewerbswidrig
    (LG Düsseldorf, Urteil vom 18.07.2013 – Az.: 37 O 33/13)
  • Meta-Tags können irreführende Werbung sein
    (EuGH, Urteil vom 11. Juli 2013 – 6-657/11)
  • Zumutbare Kontroll- und Prüfpflichten eines File-Hosting-Dienstes
    (BGH, Urteil vom 15. August 2013 – Az.: I ZR 80/12).
3. Quartal 2013
IP / IT Ausgabe 3 / 2013
  • Die EU-Datenschutzgrundverordnung
  • Urheberrechtliche Zulässigkeit des Framing
    (BGH, Beschluss vom 16. Mai 2013 – Az.: I ZR 46/12)
  • Kein Verletzerzuschlag bei Verletzung von Gemeinschaftssortenschutzrecht
    (Landgericht Düsseldorf, Urteil vom 02.07.2013, nicht rechtskräftig) 
  • Autocomplete-Funktion
    (BGH, Urteil vom 14. Mai 2013 – VI ZR 269/12)
  • Rechtserhaltende Benutzung einer Marke in kombinierter Form
    (EuGH, Urteil vom 18. April 2013 – Az.: C-12/12)
  • Datenschutzrechtliche Vorsicht bei Nutzung großer E-Mail-Verteiler
    (Pressemitteilung des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht vom 28. Juni 2013)
2. Quartal 2013
IP / IT Ausgabe 2 / 2013
  • Löschpflicht persönlicher Daten eines ausgeschiedenen Mitarbeiters von der Homepage
    (LAG Hessen, Urteil vom 24. Januar 2012 – Az.: 19 SaGa 1480/11)
  • Löschung eines E-Mail-Accounts verboten!
    (OLG Dresden, Beschluss vom 5. September 2012 – Az.: 4 W 961/12)
  • BGH legt EuGH deutsches Glücksspielrecht zur Kohärenzprüfung vor
    (BGH, Beschluss vom 24. Januar 2013 – Az.: I ZR 171/10)
  • Urlaubsfotos als Trojanisches Pferd – Was Metadaten verraten
  • Gewinnspiel-Teilnahme durch Klicken des „Gefällt mir“- Buttons nicht wettbewerbswidrig
    (LG Hamburg, Urteil vom 10. Januar 2013 – Az.: 327 O 438/11)
  • Markenrechtsverletzung: Ungebrochene Durchfuhr nachgeahmter Waren durch das Bundesgebiet
    (BGH, Urteil vom 25. April 2012 – Az.: I ZR 235/10)
  • Verbot der Gewinnspielkopplung bei Minderjährigen
    (OLG Köln, Urteil vom 21. September 2012 – Az.: 6 U 53/12)
1. Quartal 2013
IP / IT Ausgabe 1 / 2013
  • Das Beschäftigtendatenschutzgesetz kommt nun doch !?
    Downloadsoftware für verschlüsselte Streamingvideos verbotenn  
    (LG München, Urteil vom 26. Juli 2012 – Az.: 7 O 10502/12)
  • Kein Wettbewerbsverstoß bei fehlender Angabe des Vertretungsberechtigten im Impressum einer Kapitalgesellschaft
    (KG Berlin, Beschluss vom 21. September 2012 – Az.: 5: W 204/12)
  • Rechtserhaltende Benutzung einer Gemeinschaftsmarke durch Benutzung in einem Mitgliedsstaat ausreichend?
    (EuGH, Urteil vom 19. Dezember 2012 – Az.: C-149/11)
  • Unzulässige Werbung mit CE-Kennzeichnung
    (OLG Frankfurt a. M., Urteil vom 21. Juni 2012 – Az.: 6 U 24/11)
  • Bestätigungsemail beim Double-Opt-in ist Spam
    (OLG München, Urteil vom 27. September 2012 – Az.: 29 U 1682/12)
  • Auskunftsanspruch gegen den Internet-Provider über Nutzer von IP-Adressen
    (BGH, Beschluss vom 19. April 2012 – Az.: I ZB 80/11)
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2012
IP / IT Ausgabe 6 / 2012
  • Einwurf von Anzeigenblättern mit Werbebeilage keine unzumutbare Belästigung
    (BGH, Beschluss vom 16. Mai 2012, AZ.: I ZR 158/11)
  • Inwieweit muss der Arbeitgeber beleidigende Inhalte auf Social-Media- Plattformen dulden?
    (ArbG Bochum, Urteil vom 2. Februar 2012 – Az.: 3 Ca 1203/11; ArbG Dessa-Roßlau, Urteil vom 21. März 2012, Az.: Ca 148/11; ArbG Hagen, Urteil vom 16. Mai 2012, Az.: 3 Ca 2597/11)
  • Rabatt „auf alles“ – außer …
    (LG München I, Urteil vom 28. August 2012 – Az.: 33 O 13190/12)
  • Kein Schutz von Teilen oder Elementen beim Gemeinschaftsgeschmacksmuster
    (BGH, Urteil vom 8. März 2012 – Az.: I ZR 124/10)
3. Quartal 2012
IP / IT Ausgabe 5 / 2012
  • Reichweite einer Einwilligungserklärung bei Werbung
    (LG Berlin, Beschluss vom 9. Dezember 2011 - Az.: 15 O 343/1)
  • Die Weiterveräußerung gebrauchter Softwarelizenzen ist zulässig
    (EuGH, Urteil vom 3. Juli 2012 - Az.: C-128/11)
  • Keine Haftung des Anschluss inhabers bei Tauschbörsennutzung durch Ehegatten
    (OLG Köln, Urteil vom 16. Mai 2012 - Az.: 6 U 239/11)
  • WarteschleifenGesetz
  • Urheberrechtlicher Schutz von Computerprogrammen
    (EuGH, Urteil vom 2. Mai 2012 - Az.: C-406/10)
  • Wegfall der Hauptlizenz führt nicht zum Erlöschen der Unterlizenzen
    (BGH, Urteile vom 19.07.2012, Az.: I ZR 70/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2012
IP / IT Ausgabe 4 / 2012
  • Wem gehört der Quellcode im Insolvenzfall? Gesetzentwurf zur Insolvenzfestigkeit von Lizenzverträgen 
  • Facebook: „Freundefinder" und AGB sind rechtswidrig
    (LG Berlin, Urteil vom 6. März 2012 - Az.: 16 O 551/10)
  • BGH regelt Beweislast bei Markenerschöpfung
    (BGH, Urteil vom 15. März 2012 Az.: I ZR 52/10)
  • Zugriffsrecht des Arbeitgebers auf Betriebsratsdateien in Betriebsratslaufwerk und Einsichtsrecht des Betriebsrats in Protokolldateien des Arbeitgebers
    (LG Düsseldorf, Beschlüsse vom 7. März 2012 Az.: 4 Ta BV 87/11 und 4Ta BV 11/12)
  • Überregionale Klagebefugnis der Verbraucherzentralen
    (BGH, Urteil vom 22. September 2011 - Az.: I ZR 229/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2012
IP / IT Ausgabe 3 / 2012
  • Postfach als Widerrufsadresse bei Fernabsatzgeschäften zulässig
    (BGH, Urteil vom 25. Januar 2012 - Az.: VIII ZR 95/11)
  • Der Entwurf der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Google ändert Datenschutzbestimmungen
  • Soziales Netzwerk ist nicht zu urheberrechtlichtem Filtersystem verpflichtet
    (EuGH, Urteil vom 16.02.2012 - Az.: C-360/10)
  • Verletzung lizenzvertraglicher Pflichten kann Erschöpfung des gemeinschaftlichen Sortenschutzes ausschließen
    (EuGH, Urteil vom 20. Oktober 2011 - Az.: C-140/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2012
IP / IT Ausgabe 2 / 2012
  • Der firmenmäßige Gebrauch einer Marke durch Dritte
  • (BGH, Urteil vom 12. Mai 2011 - Az.: I ZR 20/10)
  • Werbung mit Testergebnissen
    (OLG Karlsruhe, Urteil vom 13. Oktober 2011 - Az.: 4 U 141/11)
  • Haftung für Wettbewerbsverstöße von „Vertriebspartnern"
    (BGH, Urteil vom 17. August 2011 - Az. I ZR 134/10)
  • Verbot des Anbietens von Online-Glücksspielen wirksam
    (BGH, Urteil vom 28. September 2011 - Az.: I ZR 93/10)
  • Datenverlust als Eigentumsverletzung
    (OLG Oldenburg, Beschluss vom 24. November 2011 - 2 U 98/11)
  • Verlängerung befristeter Sonderverkäufe oder Rabattaktionen grundsätzlich nicht möglich
    (BGH, Urteil vom 7. Juli 2011 - I ZR 173/09)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2012
IP / IT Ausgabe 1 / 2012
  • Domainnamen müssen bei eindeutigem Missbrauch gelöscht werden
    (BGH, Urteil vom 27. Oktober 2011 - Az.: I ZR 131/10)
  • Verkauf von Windows-Software mit Original-Echtheitszertifikaten
    (BGH, Urteil vom 6. Oktober 2011 - Az.: I ZR 6/10)
  • Verantwortlichkeit eines Host-Providers für einen Blog-Eintrag
    (BGH, Urteil vom 25. Oktober 2011 - Az.: VI ZR 93/10)
  • Datenschutz in sozialen Netzwerken -
    Beschluss der obersten Aufsichtsbehörden
  • Impressumspflicht bei gewerblich genutzten Facebook-Fanpages
    (LG Aschaffenburg, Urteil vom 19. August 2011 - Az.: I I HK O 54/11)
  • Die neuen Top Level Domains -
    Beginn des Bewerbungsverfahrens am 12. Januar 2012
  • Veranstaltungen
4. Quartal 2011
IP / IT Ausgabe 5 / 2011
  • Verwechslungsgefahr wegen klanglicher Ähnlichkeit trotz Unterschiede im Bildbestandteil zweier Marken
  • (BGH, Urteil vom 20. Januar 2011 - I ZR 31/09)
  • Firmenname darf bei kritischer Berichterstattung als sog. „Title Tag" benutzt werden
    (LG Düsseldorf, Urteil vom 10. August 2011 - 2a O 69/11)  
  • Die „Button-Lösung" als Ende der Abo- und Kostenfallen im Internet?
  • Recht der Gleichnamigen und die Markeneintragung
    (BGH, Urteil vom 7. Juli 2011 - I ZR 207/08)
  • Werbung für E-Postbrief ist wettbewerbswidrig
    (LG Bonn, Urteil vom 30. Juni 2011 - 14 O 17/11)
  • Veranstaltungen
3. Quartal 2011
IP / IT Ausgabe 4 / 2011
  • Einwilligung auf Gewinnspielkarte und anschließende Telefonwerbung ist wettbewerbswidrig
    (BGH, Beschluss vom 14. April 2011 - I ZR 38/10)
  • Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung des Verbraucherschutzes bei unerlaubter Telefonwerbung
    (Gesetzentwurf des Bundesrates, Drucksache 271, 11)
  • Weg frei für Smart Meter
  • Verschärfung der Verantwortlichkeit von Marktplatzbetreibern bei Markenrechtsverletzungen im Internet
    (EuGH, Urteil vom 12. Juli 2011 - C-324/09)
  • Anforderungen an die Zulässigkeit heimlicher Videoüberwachung
  • Fremde Markennamen als Keywords in AdWords-Werbung
    (BGH, Urteil vom 13. Januar 2011 - I ZR 125/07)
  • ULD an Webseitenbetreiber: „Gefällt mir"-Button verstößt gegen geltendes Datenschutzrecht
  • Zeichen „1000" für Broschüren, Zeitungen und Zeitschriften nicht schutzfähig
    (EuGH, Urteil vom 10.03.2011 - C-51/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
3. Quartal 2011
IP / IT Ausgabe 3 / 2011
  • Speicherung dynamischer IP-Adressen
    (BGH, Urteil vom 13. Januar 2011 - III ZR 146/10)
  • Nachweis einer Einwilligung in Telefonwerbung
    (BGH, Urteil vom 10. Februar 2011 - I ZR 164/09 - Telefonaktion II)
  • Markenverletzung durch Werbung mit der Bildmarke eines Autoherstellers
    (BGH, Urteil vom 14. April 2011 - I ZR 33/10)
  • Zaghafte Fortschritte bei der Schaffung der Stiftung Datenschutz
  • Werbung für Garantie ohne nähere Angaben zulässig
    (BGH, Urteil vom 14. April 2011 - I ZR 133/09)
  • Gemeinschaftlicher Sortenschutz - Vorliegen einer im Wesentlichen abgeleiteten Sorte
    (LG Mannheim, Urteil vom 10. Dezember 2010 - 7 O 442/04)
  • BGH schränkt Werbung mit durchgestrichenen Preisen ein
    (BGH, Urteil vom 17. März 2011 - AZ. I ZR 81/09 - „Original Kanchipur")
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2011
IP / IT Ausgabe 2 / 2011
  • Urheberrechtsschutz bei Umgehung technischer Schutzmaßnahmen
    (BGH, Urteil vom 29. April 2010 - Az. I ZR 39/08)
  • Gerichtsstand bei grenzüberschreitendem Onlinehandel
    (EuGH, Urteil vom 7. Dezember 2010 - C-585/08 und C-144/09)
  • Keine Haftung für Links auf urheberrechtswidrige Webseite
    (BGH, Urteil vom 14. Oktober 2010 - I ZR 191/08)
  • Widerruf der Bestellung zum Beauftragten für den Datenschutz
    (BAG, Urteil vom 23. März 2011 - 10 AZR 562/09)
  • Zur Kündbarkeit eines Internet-System-Vertrages
    (BGH, Urteil vom 27. Januar 2011 - VII ZR 133/10)
  • Erschleichen der Einwilligung zur Werbung unzulässig
    (LG Berlin, Beschluss vom 16. Februar 2011 - AZ. 96 0 17/11)
  • BGH hebt abstraktes Kopplungsverbot auf
    (BGH, Urteil vom 5. Oktober 2010, AZ. I ZR 4/06, „Millionenchance II")
  • Bewertungsbericht zur Richtlinie über die Vorratsdatenspeicherung
    (Richtlinie 2006/24/EG)
  • Erste Gerichtsentscheidung zum Facebook-Like-Button
    (LG Berlin, Beschluss vom 14. März 2011 - Az. 91 O 25/11)
  • Zur Abwicklung eines Gestattungsvertrages für Breitbandkabeldienste
    (OLG Naumburg, Beschl. vom 23. Februar 2011 - 5 U 114/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2011
IP / IT Ausgabe 1 / 2011
  • Die neue „Cookie-Richtlinie" der EU - Handlungsbedarf für Unternehmen
  • Zeitschriften-Flappe verstößt nicht gegen Verbot getarnter Werbung
    (BGH, Urteil vom 1. Juli 2010)
  • Umfang der Unterlassungsverfügung
    (OLG Hamburg, Beschluss vom 6. September 2010)
  • Anforderungen an eine Irreführung im kürzlich liberalisierten Markt
    (BGH, Urteil vom 12. Mai 2010)
  • Produktbilder als Teil der Produktbeschreibung und Vorrang der Nacherfüllung
    (BGH, Urteil vom 12. Januar 2011)
  • „Der Brokkoli ist gegessen" - Entscheidung des Europäischen Patentamts gegen Patente auf im Wesentlichen biologische Verfahren
    (EPA, Entscheidungen vom 9. Dezember 2010)
  • Urheberrechtlicher Schutz grafischer Benutzeroberflächen
    (EuGH, Urteil vom 22. Dezember 2010)
  • Fotografieren verboten?
    (BGH, Urteile vom 17. Dezember 2010)
  • Haftung für Urheberrechtsverletzungen bei geschäftlich eng verbundenen Unternehmen
    (OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 18. Mai 2010)
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2010
IP / IT Ausgabe 4 / 2010
  • Beschäftigtendatenschutz: Endlich Rechtssicherheit?
  • Hinweispflicht im Internet bei gleichnamigen Unternehmen
  • Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum deutschen Glücksspielmonopol
  • „(K)ein Weg zurück" - Wiederaufnahme eines rechtskräftig abgeschlossenen Verletzungsverfahrens im Sortenschutz
  • Software als Medizinprodukt
  • Luxemburg - Neue Wahlheimat für IP-Rechte mit Steuervorteil?
  • Aktuelle Veranstaltungen
3. Quartal 2010
IP / IT Ausgabe 3 / 2010
  • Haftung für unzureichend gesicherten WLAN-Anschluss
    (BGH, Urteil vom 12. Mai 2010)
  • Zur Werbung mit einem Preisnachlass nur für Vorratsware
    (BGH, Urteil vom 10. Dezember 2009)
  • Verzicht auf Domain-Registrierung - Voraussetzungen eines Beseitigungsanspruches
    (OLG Köln, Urteil vom 19. März 2010)
  • Informationspflicht auch für iPhone-Apps
    (OLG Hamm, Urteil vom 20. Mai 2010)
  • Neue Richtlinien zur Safe-Harbor-Zertifizierung
  • Neue EU-Informationspflichten für Dienstleistungserbringer
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2010
IP / IT Ausgabe 2 / 2010
  • Versandhändler trägt Hinsendekosten bei Widerruf eines Fernabsatzvertrages
    (EuGH, Urteil vom 15. April 2010)...[mehr]
  • Weitere Gesetzesänderungen im Fernabsatz
    Am 11. Juni 2010 tritt das "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie", des zivilrechtlichen Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie...[mehr]
  • Google AdWords
    (EuGH, Urteil vom 23. März 2010)...[mehr]
  • Werbung „Nur heute ohne 19 % Mehrwertsteuer"
    (BGH, Urteil vom 31. März 2010)...[mehr]
  • Die Einordnung des „Internet-System-Vertrages" als Werkvertrag
    (BGH, Urteil vom 4. März 2010)...[mehr]
  • Keine Kostenerstattung für nach Verbotsverfügung erwirkte Abmahnung
    (BGH, Urteil vom 7. Oktober 2009 - „Schubladenverfügung")...[mehr]
  • Hamburger Brauch
    (BGH, Urteil vom 17. September 2009)...[mehr]
  • Handlungsbedarf im Bereich der Auftragsdatenverarbeitung
    Die Auftragsdatenverarbeitung ist in der datenschutzrechtlichen Praxis lange bekannt und weit verbreitet. Sie ist in § 11 Bundesdatenschutzgesetz....[mehr]
  • Die neuen EU-Standardvertragsklauseln
    Die Übermittlung personenbezogener Daten von einem Unternehmen mit Sitz innerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums...[mehr]
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2010
IP / IT Ausgabe 1 / 2010
  • Das Bundesverfassungsgericht erklärt die Vorratsdatenspeicherung für verfassungswidrig
    (BVerfG, Urteil vom 2. März 2010)
  • Eintragungsfähigkeit der dreidimensionalen Form des „Bounty"-Schokoladenriegels als Gemeinschaftsmarke
    (EuG, Entscheidung vom 08. Juli 2009)
  • Der Bundesgerichtshof stärkt die Rechte der Datenbankhersteller
    (BGH, Urteil vom 30. April 2009)
  • Cold Calling - Der Gesetzgeber verstärkt den Schutz gegen unerwünschte Telefonwerbung
  • Preisangaben bei 0180er-Nummern
  • Das umstrittene Gesetz zur Bekämpfung von Kinderpornografie im Internet
  • Aktuelle Veranstaltungen
3. Quartal 2009
IP / IT Ausgabe 3 / 2009
  • Bundestag verabschiedet Änderungen des Datenschutzrechtes
  • Neue Urteile zu vorformulierten Werbeklauseln auf Gewinnspiel-Teilnahmekarten
    (OLG Köln, Urteil vom 29. April 2009; OLG Hamburg, Urteile vom 4. März 2009)
  • Zur Übertragung „überschüssiger" Software-Lizenzen
    (OLG Frankfurt a.M., Beschluss vom 12. Mai 2009)
  • Online-Werbung von WEB.DE für „Geschenk-Aktion" rechtswidrig
    (OLG Koblenz, Urteil vom 18. März 2009)
  • Haftung des Access-Providers - Werbung für rechtsmissbräuchliche Nutzung eines Internetzugangs
    (OLG Hamburg, Urteil vom 28. Januar 2009)
  • L'Oréal erstreitet Grundsatzentscheidung im Markenrecht
    (EuGH, Urteil vom 18. Juni 2009)
  • Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts und der Regelungen zu Arbeitnehmererfindungen
  • Verbesserung des internationalen Designschutzes und Novellierung des Geschmacksmusterrechts
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2009
IP / IT Ausgabe 2 / 2009
  • „Yoghurt Gums" - Der Dauerstreit zwischen Haribo und Katjes
    (OLG Hamburg, Urteil vom 29. Januar 2009)
  • „Münchner Weißwurst" kommt nicht nur aus München
    (BPatG, Beschluss vom 8. Dezember 2008)
  • Schutz von Arbeitnehmer-E-Mails durch das Fernmeldegeheimnis ist begrenzt
    (VG Frankfurt/Main, Urteil vom 6. November 2008)
  • Persönlichkeitsverletzungen durch Suchmaschinen-Snippets?
    (OLG Stuttgart, Urteil vom 10. Juni 2008; LG Hamburg, Urteil vom 9. Januar 2009)
  • Affiliate Marketing - Das Haftungsrisiko des Unternehmers
  • Die Auswahl und Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2009
IP / IT Ausgabe 1 / 2009
  • „Gewerbliches Ausmaß" bei Auskunftsansprüchen wegen Verletzung von Urheberrechten oder verwandten Schutzrechten - ein Rechtsprechungsüberblick
  • Virtuelles Hausverbot - Die Rechtmäßigkeit der Sperrung von IP-Adressen des Mitbewerbers
    (OLG Hamm, Urteil vom 10. Juni 2008)
  • Kein zweistufiges Lizenzierungsverfahren bei Klingeltönen
    (BGH, Urteil vom 18. Dezember 2008)
  • Software ohne Lizenz kann für Geschäftsführer und Unternehmen teuer werden
    (OLG Karlsruhe, Urteil vom 23. April 2008)
  • Google Adwords und das Markenrecht: „A never ending story?"
    (BGH, Entscheidungen vom 22. Januar 2009)
  • Google Analytics im Visier der Datenschützer
  • Aktuelles vom Gesetzgeber: Die Verpackungsverordnung
  • Neues Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) in Kraft
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2008
IP / IT Ausgabe 5 / 2008
  • Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz nur bei Kenntnis des Vorbildes?
    (BGH, Urteil vom 26. Juni 2008)
  • Räumungsfinale ohne Grenzen
    (BGH, Urteil vom 11. September 2008)
  • Verknüpfung von Gattungsbegriff und Ortsname als Domain zulässig
    (OLG Hamm, Urteil vom 19. Juni 2008)
  • Wann bin ich die Nr. 1?
    (OLG Celle, Urteil vom 16. Mai 2008)
  • Keine GEZ-Gebührenpflicht für gewerblich genutzten Internet-PC
    (VG Wiesbaden, Urteil vom 19. November 2008)
  • Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes
  • Vereinfachung des Verfahrens bei Arbeitnehmererfindungen
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2008
IP / IT Ausgabe 4 / 2008
  • Pflichtangaben bei Werbung für Glücksspiele
  • Kennzeichnung einer Dauerwerbesendung als „Promotion"
  • Zulässigkeit der Bildberichterstattung über das Privatleben prominenter Personen
    (BVerfG, Beschluss vom 18. März 2008)
  • Preisänderungen und Versandkosten bei Preissuchmaschinen
  • E-Mail-Marketing - Unwirksamkeit von Opt-Out-Klauseln
  • Bildersuchmaschinen im Lichte des Urheberrechts
  • ICANN - Einführung neuer Top-Level-Domains
3. Quartal 2008
IP / IT Ausgabe 3 / 2008
  • UWG-Novelle: Änderung des Wettbewerbsrechtes
  • Teilnahmebedingungen bei Gewinnspielen
    (OLG Köln, Urteil vom 12. September 2007 – Az. 6 U 63/07)
  • Datenschutz beim Rabatt-System "HappyDigits"
    (OLG Köln, Urteil vom 14. Dezember 2007 – Az. 6 U 121/07)
  • Bundesgerichtshof legt Kriterien für die rechtserhaltende Benutzung einer Dienstleistungsmarke fest
    (Urteil vom 18. Oktober 2007 – I ZR 162/04)
  • IT-Compliance: E-Discovery, Internal Investigation und Post-Merger Integration
2. Quartal 2008
IP / IT Ausgabe 2 / 2008
  • Haftungsfalle Internet: Korrekte Angabe von Versandkosten
  • Bundestag verabschiedet neues Gesetz zum Schutz des geistigen Eigentums
  • Haftung eines Access-Providers für rechtswidrige Inhalte
  • Suchmaschinen-Marketing mit fremder Marke
  • Bundesverfassungsgericht schafft neues IT-Grundrecht
  • Bundesverfassungsgericht beschränkt Vorratsdatenspeicherung