• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Newsletter: Arbeitsrecht

Ausgabe
Inhalt
1. Quartal 2017
Arbeitsrecht Sondernewsletter März 2017
1. Quartal 2016
Arbeitsrecht Sondernewsletter: Neuregelung des Rechts der Syndikusrechtsanwälte
4. Quartal 2014
Arbeitsrecht-Sondernewsletter-Syndizi-19122014

Zur aktuellen Information der DRV Bund zur Versicherungspflicht der Syndizi

2. Quartal 2014
Newsletter_Arbeitsrecht_Q2_2014
  • Die Flexibilität des Arbeitgebers bei Bonusregelungen
  • Rente mit 63 und Mindestlohn – Was bringen das Gesetz über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rente und das Tarifautonomiestärkungsgesetz?
  • Fehlerhafte Ladung zu einer Betriebsratssitzung Zur Zulässigkeit von „Torkontrollen“
  • Keine Arbeitsunfähigkeit bei Nachtschichtuntauglichkeit
  • Rechtsmissbräuchliche Umgehung der verbotenen Anschlussbefristung bei sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen
  • Unbezahlter Sonderurlaub und gesetzlicher Urlaubsanspruch
  • Karenzentschädigung nach Ermessen des Arbeitgebers – Unverbindlichkeit eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots
  • Unangemessene Benachteiligung bei Rückwirkungsklauseln in Formulararbeitsverträgen
  • Nachrichten in Kürze
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2014
Arbeitsrecht - Sonderausgabe - Befreiung der Syndizi von der DRV
  • Aktuelles vom BSG
  • Befreiung der Syndizi von der DRV
  • Rechtslage und Handlungsempfehlungen für Syndikusanwälte und Unternehmen
1. Quartal 2012
Arbeitsrecht, 1. Ausgabe 2012
  • 2011 - Das Jahr des Urlaubsrechts
  • Das Familienpflegezeitgesetz 
  • Aktuelles zum Beschäftigtendatenschutz: Entwurf einer EU-Datenschutzverordnung
  • Gleichstellungsabrede: Unbegrenzter Vertrauensschutz für Altverträge
    (BAG vom 14. Dezember 2011 - 4 AZR 79/10)
  • Auslegung einer Bezugnahmeklausel nach Vertragsänderung
    (BAG vom 19. Oktober 2011 - 4 AZR 811/09)
  • Vermittlungshonorar bei Arbeitnehmerüberlassung
    (BGH vom 10. November 2011 - III ZR 77/11)
  • Verlagerung eines Betriebsteils in die Schweiz
    (BAG vom 26. Mai 2011 - 8 AZR 37/10)
  • Betriebs(teil)übergang setzt Betriebsteil beim Veräußerer voraus („Klarenberg")
    (BAG vom 13. Oktober 2011 - 8 AZR 455/10)
  • Leiharbeitnehmer zählen doch!
    (BAG vom 18. Oktober 2011 - 1 AZR 335/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
3. Quartal 2011
Arbeitsrecht, 2. Ausgabe 2011
  • „Fallstricke" bei der Erstattung der Massenentlassungsanzeige
  • Neue Herausforderungen für die Zeitarbeit - Die Folgen der CGZP-Entscheidung in der Praxis
  • Neue Regeln bei der Freistellung unter Urlaubsanrechnung
    (BAG vom 17. Mai 2011 - 9 AZR 189/10)
  • Zuordnung von Arbeitnehmern in Querschnittsfunktionen in einem Betriebsübergang
    (BAG vom 27. Januar 2011 - 8 AZR 326/09)
  • Verfristung des Fortsetzungsverlangens nach Betriebsübergang
    (BAG vom 27. Januar 2011 - 8 AZR 326/09)
  • Keine Altersdiskriminierung bei Altersstufen in Sozialplänen
    (BAG vom 12. April 2011 - 1 AZR 764/09)
    Verbandsaustritt ohne Einhaltung der satzungsmäßigen Kündigungsfrist
    (BAG vom 18. Mai 2011 - 4 AZR 457/09)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2011
Arbeitsrecht, 1. Ausgabe 2011
  • Neue Regeln für Zeitarbeit - Risiken für alle
  • Facebook, XING & Co.: „Gefällt mir"? - Die Nutzung sozialer Netzwerke im Arbeitsverhältnis
  • Sachgrundlose Befristung trotz vorheriger Beschäftigung
    (BAG vom 6. April 2011 - 7 AZR 716/09)
  • Anwendbarkeit des Kündigungsschutzgesetzes in Kleinbetrieben
    (BAG vom 28. Oktober 2010 - 2 AZR 392/08)
  • Entschädigungsanspruch schwerbehinderter Bewerber nach Stellenbesetzung
    (BAG vom 19. August 2010 - 8 AZR 370/09)
  • Leiharbeitnehmer beim Betriebsübergang des Entleiherbetriebs
    (EuGH vom 21. Oktober 2010, Rs. C-242/09 - Albron Catering)
  • Tarifunfähigkeit der Tarifgemeinschaft CGZP
    (BAG vom 14. Dezember 2010 - 1 ABR 19/10)
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2010
Arbeitsrecht Q4/2010
  • Neuregelung des Beschäftigtendatenschutzes
  • Kartellrechtsverstöße durch Mitarbeiter des Unternehmens
  • Neues Risiko bei „falschem" Kündigungstermin
    (BAG vom 1. September 2010 - 5 AZR 700/09)
  • Kündigung wegen Diebstahls eines Taschenkalenders(LAG Baden-Württemberg vom 30. September 2010 - 29 Ca 9257/09)
  • Nachvertraglicher Verzicht auf Wettbewerbsverbot für Geschäftsführer
    (OLG München vom 28. Juli 2010 - 7 U 2417/10)
  • Bezugnahmeklauseln und deren Änderung
    (BAG vom 18. November 2009 - 4 AZR 514/08 und BAG vom 24. Februar 2010 - 4 AZR 691/08)
  • Sozialplan mit betriebsverfassungswidrigem „Gesamtbetriebsrat" ist unwirksam
    (BAG vom 17. März 2010 - 7 AZR 706/08)
  • Anforderungen an die Unterrichtung des Betriebsrats nach § 99 BetrVG
    (BAG vom 5. Mai 2010 - 7 ABR 70/08)
  • Aktuelle Veranstaltungen
3. Quartal 2010
Arbeitsrecht Q3/2010
  • Abfindungsregelungen in Sozialplänen und das Gleichbehandlungsgebot
  • Kündigungen wegen Bagatelldelikten - der Fall „Emmely" und seine Folgen
  • Kündigung wegen unzureichender Sprachkenntnisse - Anforderungen an einen Arbeitsplatz
    (BAG vom 28. Januar 2010 - 2 AZR 764/08)
  • Verfall von Urlaub bei Langzeiterkrankung
    (BAG vom 23. März 2010 - 9 AZR 128/09)
  • Internetzugang auch für den Betriebsrat
    (BAG vom 20. Januar 2010 - 7 ABR 79/08)
  • Anforderungen an das betriebliche Eingliederungsmanagement
    (BAG vom 10. Dezember 2009 - 2 AZR 198/09)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2010
Arbeitsrecht Q1/2010
  • Zeitarbeit - Worauf Entleiherunternehmen aktuell achten müssen
  • Neue Regeln für die Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen
  • Ende der Tarifeinheit
  • EuGH kippt Berechnung der Kündigungsfristen
    (EuGH vom 19. Januar 2010 - C-555/07)
  • Schriftform der Wahlvorschläge für Arbeitnehmervertreter
    (BAG vom 20. Januar 2010 - 7 ABR 39/08)
  • Einrichtung der AGG-Beschwerdestelle
    (BAG vom 21. Juli 2009 - 1 ABR 42/08)
  • Anforderungen an das Unterrichtungsschreiben bei Betriebsübergang
    (BAG vom 23. Juli 2009 - 8 AZR 538/08)
  • Neues zum Schicksal transformierter Tarifnormen nach Betriebsübergang
    (BAG vom 22. April 2009 - 4 AZR 100/08)
  • Aktuelle Veranstaltungen

     

4. Quartal 2009
Arbeitsrecht Q4/2009
  • Betriebsratswahlen 2010
  • Paradigmenwechsel im Arbeitnehmererfindungsrecht
  • Zulässigkeit der wiederholten Sachgrundbefristung
  • Erlaubte Ungleichbehandlung bei Entgelterhöhung
  • Ablösung einer betrieblichen Übung durch Betriebsvereinbarung
  • Höchstbegrenzung einer Sozialabfindung
  • Kein Verbot von "Flashmob"- Aktionen im Arbeitskampf
  • Aktuelle Veranstaltungen
3. Quartal 2009
Arbeitsrecht Q3/2009
  • Wenig Klarheit durch die Neuregelung des Arbeitnehmerdatenschutzes
  • Gegenläufige betriebliche Übung
    (BAG vom 18. März 2009 - 9 AZR 281/08)
  • Arbeitszeiterhöhung als mitbestimmungspflichtige Einstellung
    (BAG vom 9. Dezember 2008 - 1 ABR 74/07)
  • Urlaubsgeld bei dauernder Arbeitsunfähigkeit
    (BAG vom 19. Mai 2009 - 9 AZR 477/07)
  • Ablösung eines nachwirkenden Tarifvertrages durch eine „andere Abmachung"
    (BAG vom 1. Juli 2009 - 4 AZR 250/08 und vom 20. Mai 2009 - 4 AZR 230/08)
  • Nachwirkung einer teilmitbestimmten Betriebsvereinbarung
    (BAG vom 9. Dezember 2008 - 3 AZR 385/07)
  • Keine Altersdiskriminierung bei Altersdifferenzierung in Sozialplänen
    (BAG vom 26. Mai 2009 - 1 AZR 198/08)
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2009
Arbeitsrecht Q2/2009
  • Personalabbau richtig planen und durchführen
  • Kehrtwende bei der Urlaubsabgeltung!
  • Betriebsübergang: Zweiter Frühling für „Christel Schmidt"
    (EuGH vom 12. Februar 2009 - C 466/07 Klarenberg ./. Ferrotron)
  • Änderungskündigung zur Lohnkostensenkung
    (BAG vom 26. Juni 2008 - 2 AZR 139/07)
  • Benachteiligung einer schwerbehinderten Bewerberin
    (BAG vom 16. September 2008 - 9 AZR 791/07)
  • Massenentlassungsanzeige: Kündigungserklärung nach Anzeige, keine Verlängerung der Sperrfrist
    (BAG vom 6. November 2008 - 2 AZR 935/07)
  • Konsultationsverfahren bei Massenentlassungen
    (BAG vom 21. Mai 2008 - 8 AZR 84/07)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2009
Arbeitsrecht Q1/2009
  • Kurzarbeit - Sicherung der Stammbelegschaft in der Krise
  • Sozialauswahl: Welche Punkteschemata sind noch AGG-konform?
  • Kostensenkung durch Flucht aus dem Tarifvertrag
  • Anrechnung übertariflicher Zulagen
    (BAG vom 27. August 2008 - 5 AZR 820/07)
  • Abberufung und Kündigung eines GmbH Geschäftsführers
    (BAG vom 5. Juni 2008 - 2 AZR 754/06)
  • Videoüberwachung im Betrieb
    (BAG vom 26. August 2008 - 1 ABR 16/07)
  • Mitbestimmung bei Ethik-Richtlinien
    (BAG vom 22. Juli 2008 - 1 ABR 40/07)
  • Geringere Sozialplanleistungen für rentennahe Arbeitnehmer zulässig
    (BAG vom 11. November 2008 - 1 AZR 475/07)
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2008
Arbeitsrecht Q4/2008
  • Wege aus der Unternehmensmitbestimmung
  • Arbeitnehmerüberlassung: Vermeidung von „Equal Treatment" in Mischbetrieben
  • Pflegezeitgesetz - Besonderer Kündigungsschutz und möglicher Missbrauch
  • Flexigesetz II - Sicherung von Langzeitarbeitszeitkonten
  • Probezeitbefristung im befristeten Arbeitsvertrag
  • Befristungen - Endlich Erfreuliches zur Schriftform
  • Widerspruch gegen einen Betriebsübergang bei Erlöschen des bisherigen Arbeitgebers
  • Verfall von Ansprüchen aus Aktienoptionsplänen
  • Blitzaustritt aus dem Arbeitgeberverband
  • Aktuelle Veranstaltungen
2. Quartal 2008
Arbeitsrecht Q2/2008
  • Überwachung von Mitarbeitern am Arbeitsplatz – Was ist noch zulässig?
  • Betriebsübergang – Der richtige Umgang mit widersprechenden Arbeitnehmern
  • Hohe Fehlerquote – Kündigung wegen qualitativer Minderleistung (BAG vom 17. Januar 2008 – 2 AZR 536/06)
  • Bonuszahlung bei unterbliebener Zielvereinbarung (BAG vom 12. Dezember 2007 – 10 AZR 97/07)
  • Tariftreuegesetze mit europäischem Recht unvereinbar (EuGH vom 3. April 2008 – C-346/06)
  • Unterrichtung über Veräußerung der Betriebsimmobilien bei Betriebsübergang (BAG vom 31. Januar 2008 – 8 AZR 1116/06)
  • Kein Betriebsübergang trotz Auftragsnachfolge (BAG vom 14. August 2007 – 8 AZR 1043/06)
  • Keine Überkreuzablösung beim Betriebsübergang (BAG vom 13. November 2007 – 3 AZR 199/06)
  • Aktuelle Veranstaltungen
1. Quartal 2008
Arbeitsrecht Q1/2008
  • Compliance im Arbeitsrecht
  • Sperrzeitregelung bei gerichtlichem Vergleich und Aufhebungsvertrag
  • Drohende Änderung im Urlaubsrecht
  • Gleichbehandlung bei zusätzlichen Leistungen
  • Sozialauswahl nach Betriebsteilübergang
  • Freiwilligkeit einer Bonuszahlung
  • Betriebsübergang im Gemeinschaftsbetrieb
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2007
Arbeitsrecht Q4/2007
  • Bezugnahmen auf Tarifverträge – Anpassungsbedarf bei den Vertragsklauseln
  • Die neue Verordnung über den Arbeitsmarktzugang ausländischer Hochschulabsolventen
  • Aktuelles zum Thema Mitarbeiterbeteiligung
  • Kombination von Widerrufs- und Freiwilligkeitsvorbehalt (auch) in nach dem 31. Dezember 2002 abgeschlossenen Formulararbeitsverträgen generell wirksam?
  • Unwirksamkeit der nachträglichen schriftlichen Befristung des Arbeitsvertrags
  • Private Internetnutzung am Arbeitsplatz
  • Abschluss eines Geschäftsführervertrages führt zur Aufhebung des Arbeitsvertrages
  • Geringere Sozialplanabfindungen für rentennahe Arbeitnehmer sind AGG-konform
  • Aktuelle Veranstaltungen und Veröffentlichungen
3. Quartal 2007
Arbeitsrecht Q3/2007
  • Verringerung und Verlängerung der Arbeitszeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Verweigerung nicht vertragsgemäßer Arbeit durch Arbeitnehmer kann Ansprüche auf Annahmeverzugsvergütung beseitigen
  • Aufhebungsvertrag oder nachträgliche Befristung?
  • Änderungskündigung zum Zweck der Arbeitnehmerüberlassung an den Betriebserwerber nach Widerspruch gegen den Betriebsübergang
  • Verwirkung des Widerspruchsrechts bei Betriebsübergang
  • Entziehung eines Dienstwagens bei Freistellung
  • Bildung eines "Gemeinsamen Gesamtbetriebsrats" aus Arbeitnehmern verschiedener Unternehmen?
  • Streik zur Durchsetzung eines Tarifsozialplans
  • Aktuelle Veranstaltungen und Veröffentlichungen
2. Quartal 2007
Arbeitsrecht Q2/2007
  • "Initiative 50plus" – Gesetz zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Menschen
  • Aktuelles zum Schwerbehindertenrecht – insbesondere Kündigungsschutz
  • Änderungskündigung – 3-Wochen-Frist auch bei vorbehaltsloser Annahme
  • Wirksamkeit eines Aufhebungsvertrages im Zusammenhang mit einem Betriebsübergang und dem Eintritt in eine Transfergesellschaft
  • Keine Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Frage, wer die Kosten einer einheitlichen Personalkleidung zu tragen hat
  • Wegezeiten einer Dienstreise = Arbeitszeit?
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz – AGG
  • Literaturempfehlung # Aktuelle Veranstaltungen und Veröffentlichungen
1. Quartal 2007
Arbeitsrecht Q1/2007
  • Neue höchstrichterliche Rechtsprechung zur Unterrichtung über einen Betriebsübergang und zum Widerspruchsrecht der Arbeitnehmer
  • Die Turboprämie – ein zulässiges Instrument bei Personalabbau?
  • Die neue EU-Dienstleistungsrichtlinie
  • Keine Sperrzeit bei Aufhebungsvertrag und Abfindung nach § 1a KSchG
  • Kein Domino-Effekt mehr bei fehlerhafter Sozialauswahl
  • AGB-Kontrolle von Versetzungsklauseln
  • Präventionsverfahren gemäß § 84 Abs. 1 SGB IX keine formelle Wirksamkeitsvoraussetzung der Kündigung
  • Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2006
Arbeitsrecht Q4/2006
  • Internet- und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz
  • Streikweise Erkämpfung von tariflichen Sozialplänen
  • Kündigung bei nicht rechtzeitiger Massenentlassungsanzeige
  • Betriebsübergang auf einen Gemeinschaftsbetrieb?
  • Die Verlängerung von sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen bei Änderung der Arbeitsbedingungen
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Kündigungsschutz für Schwerbehinderte – Ankündigung einer Rechtsprechungsänderung
3. Quartal 2006
Arbeitsrecht Q3/2006
  • Diskriminierungsschutz im Arbeitsrecht: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
  • Entwarnung bei der Pflichtversicherung von GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführern in der gesetzlichen Rentenversicherung
  • "Whistleblowing"-Verfahren – eine Notwendigkeit für deutsche Unternehmen?
  • Haftung bei Verstoß des Arbeitgebers gegen die Pflicht zur Insolvenzabsicherung eines in Altersteilzeit erworbenen Wertguthabens
  • Unwirksamkeit sachgrundloser Befristungen mit älteren Arbeitnehmern
  • Aktuelle Veranstaltungen
  • Arbeit auf Abruf
1. Quartal 2006
Arbeitsrecht Q1/2006
  • Betriebswahl 2006
  • Waren Sie schon beim Arbeitsvertrags-Check?
  • AGB-Kontrolle arbeitsvertraglicher Bezugnahmeklauseln
  • Punktschema für Sozialauswahl
  • Betriebsbezogene Sozialauswahl auch bei Versetzungsklausel
  • Außerordentliche Kündigung wegen "Surfen" im Internet / Aktuelle Veranstaltungen
4. Quartal 2005
Arbeitsrecht Q4/2005
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Heilung steuerschädlicher Abfindungsklauseln
  • Freistellung des Arbeitnehmers und Sozialversicherungspflicht
  • Überstunden-Abgeltungsklausel und Ausschlussfrist
  • Abfindung bei Verzicht auf Kündigungsschutzklage