• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.
Dr. Michael Krömker

Smart Grids: Luther berät die LACROIX-Gruppe beim Erwerb der SAE IT-systems

7. Februar 2019
Düsseldorf – Der französische Mittelständler LACROIX hat die SAE IT-systems erworben, einen Spezialisten für Leittechnik zur Überwachung und Absicherung von Stromnetzen und Infrastruktur im Bereich Erneuerbare Energien. 
Luther hat LACROIX bei der Transaktion beraten.

Die an der Euronext notierte LACROIX-Gruppe ist ein internationaler Anbieter von technischer Ausrüstung. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung technischer Lösungen für eine vernetzte und nachhaltige Welt. LACROIX hat Standorte in Frankreich, Deutschland, Polen, Tunesien, Spanien, Italien und Singapur.

LACROIX liefert sichere, vernetzte Ausrüstung für die Steuerung smarter Straßeninfrastruktur sowie für die Steuerung von Wasser- und Energieinfrastruktur. Darüber hinaus entwickelt und produziert LACROIX elektronische Ausrüstung für Kunden aus der Automobil-, Heimautomations-, Luftfahrt- und Fertigungsindustrie sowie der Gesundheitsindustrie.

SAE IT-systems entwickelt und produziert Fernwirk- und Stationsleittechnik für die Einsatzbereiche Strom, Gas, Wärme, Wasser, Industrie und Infrastruktur.

Gemeinsam mit der SAE IT-systems möchte die LACROIX-Gruppe den Herausforderungen der Stromnetze von morgen begegnen, namentlich der Integration, Überwachung und Steuerung erneuerbarer Energiequellen, dem Aufbau intelligenter Verteilnetze und der Verbrauchssteuerung. Mit diesen neuen Fähigkeiten tritt LACROIX in die Märkte Energienetze und „Smart Grids“ ein.

Die Kanzlei Luther hat unter anderem ihre Energie- und Infrastruktur-Expertise in die Transaktion eingebracht.

 

Für LACROIX:

Luther, M&A/Corporate: Dr. Michael Krömker, MBA (Federführung), Kamil Flak, Marc Urlichs (alle Düsseldorf), Michael Ströbel, LL.M. (Stuttgart)

Luther, Kartell- und Regulierungsrecht: Guido Jansen (Partner), Anne Caroline Wegner, LL.M. (Partnerin), Franz-Rudolf Groß, LL.M., Benjamin Schwenker, Julia Lechtenböhmer (alle Düsseldorf)

Luther, Umwelt Planung Regulierung: Dr. Stefan Altenschmidt, LL.M. (Partner, Düsseldorf)

Luther, Immobilienrecht: Dr. Philipp Pröbsting (Partner, Düsseldorf)

Luther, Arbeitsrecht: Hans-Christian Ackermann (Partner, Düsseldorf)

Luther, Steuerrecht: Nicole Fröhlich (Partnerin), Ulrich Siegemund (Partner), Ramona Hubracht, LL.M., Nicole Rauer, LL.M., Jessica Lüddecke (alle Frankfurt am Main)

Luther, IP/IT: Sebastian Laoutoumai, LL.M. (Essen)

Lacroix Rechtsabteilung: Franck Legrand (General Counsel)