• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.
Von Hermanni Katharina

Luther begleitet Real I.S. bei Verkauf eines Bürogebäudes in Essen

Die Real I.S. hat für den Privatkundenfonds "Bayernfonds Essen Holle-Karree" ein rund 11.100 qm großes Bürogebäude in Essen veräußert. Bei der Transaktion ließ sich das Emissionshaus vom Real-Estate-Team der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft beraten.

Das Bürogebäude in der Hollestraße 7b ist Bestandteil des Essener Holle-Karees. Das Holle-Karree wurde 1995 errichtet und befindet sich in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof sowie der Essener Fußgängerzone. Das 15-geschossige Bürohochhaus ist vollständig vermietet.

Käufer der zentral gelegenen Immobilie ist die Kölnische Haus- und Grundstücksverwaltung Dr. Koerfer GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Koerfer-Gruppe aus Köln. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Über die Real I.S. Gruppe

Die Real I.S. Gruppe ist seit mehr als 25 Jahren der auf Immobilien-investments spezialisierte Fondsdienstleister der BayernLB. Das Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe zählt zu den führenden Asset-Managern am deutschen Markt. Neben Alternativen Investmentfonds (Spezial-AIF und geschlossenen Publikums-AIF) umfasst das Produkt- und Dienstleistungsangebot individuelle Fondslösungen, Club Deals und Joint Ventures. Das Unternehmen hat über 7,5 Mrd. Euro Assets under Management. Die Real I.S. Gruppe verfügt über zwei lizenzierte Kapitalverwaltungs-gesellschaften (KVGs) nach KAGB und Tochtergesellschaften in Frankreich, Luxemburg und Australien.

www.realisag.de

Für die Real I.S. Gruppe

Luther, Immobilien- und Immobilienwirtschaftsrecht: Katharina von Hermanni (Partnerin), Dr. Andreas Eichler, LL.M. (Counsel) (beide Federführung) und Irene Nezer-Kasch (alle München)

Luther, Steuerrecht: Christine Herdt (München)