• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.
Denis Ullrich

Luther begleitet die Data Information Intelligence GmbH beim Verkauf an The Economist Intelligence Unit Ltd

Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Data Information Intelligence GmbH (DII) mit Sitz in Leipzig ist seit dem 1. Oktober Teil der britischen The Economist Intelligence Unit Ltd (EIU). Ein Team der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft hat die Gesellschafter der DII bei dem Deal rechtlich begleitet.

Die DII unterstützt strategische Geschäftsentscheidungen von Unternehmen mit den Schwerpunkten Diagnostik, Medizinprodukte und Bildgebung in Bezug auf Marktpotenziale und Marktmodelle. Das weltweit tätige Beratungsunternehmen bewertet für seine Kunden die Validität neuer Produkt- und Geschäftskonzepte. Ein interdisziplinäres Luther-Team unter der Federführung von Denis Ullrich hat die Gesellschafter von DII rechtlich beim Verkauf ihrer Beteiligungen beraten.

EIU ist die Research und Analysis Division der britischen The Economist Group und weltweit führend im Bereich globaler Business Intelligence. Zum Portfolio von EIU gehören internationale politische und wirtschaftliche Analysen sowie Daten- und Prognoseservices.


Für die Data Information Intelligence GmbH
Luther, Corporate/M&A, Leipzig: Denis Ullrich (Partner, Federführung), Dr. Klaus Schaffner (Partner), Anne Biebler
Luther, Arbeitsrecht, Leipzig: Daniel Zintl