• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.
Dr. Ulrich Philippi

Bologna Fiere erwirbt mit Luther Anteile an der deutschen Health & Beauty Holding

Der italienische Messeveranstalter Bologna Fiere hat mit der rechtlichen Unterstützung der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft 60 Prozent der Anteile der deutschen Health & Beauty Holding erworben. Die Health & Beauty Holding ist ein Verlagshaus und Messeveranstalter mit Sitz im baden-württembergischen Ettlingen.

Die Bologna Fiere Gruppe verwaltet drei Ausstellungszentren in Bologna, Modena und Ferrara mit mehr als 75 Ausstellungen. Der Messeveranstalter ließ sich auf italienischer Seite von der Kanzlei NCTM beraten. Mit Blick auf das deutsche Recht begleitete ein standortübergreifendes Luther-Team bestehend aus dem Stuttgarter Partner Dr. Ulrich Philippi und Counsel Matthias Fickert sowie der Frankfurter Partnerin und Steuerberaterin Nicole Fröhlich die Transaktion.

Für Bologna Fiere:

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft: Dr. Ulrich Philippi (Partner, Federführung), Matthias Fickert (beide Gesellschaftsrecht, Stuttgart) Nicole Fröhlich (Partnerin, Tax, Frankfurt a.M.)

NCTM, Rom: Francesca Rogai, Sante Ricci, Raffaele Caldarone, Marchese Zanardi, Sergio Marchese