• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Richard Happ

Rechtsanwalt
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon +49 40 18067 12766
Telefax +49 40 18067 110
richard.happ@luther-lawfirm.com

Sprachen: Englisch, Deutsch
Vita

Dr. Richard Happ wurde 1971 in Kiel geboren. Er studierte Rechtswissenschaften in Kiel und Surrey/Großbritannien. Nach der Promotion im Jahr 2000 und dem Referendariat in Kiel, Hamburg, Brüssel und Speyer ist er seit dem Jahr 2001 als Rechtsanwalt im Hamburger Luther-Büro im Bereich Prozessführung und Streitbeilegung tätig. Er ist Co-Head des bundesweiten Complex Disputes Team.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Dr. Happ berät und vertritt Unternehmen und Staaten bei komplexen Gerichts- und Schiedsgerichtsverfahren. Wesentliche Schwerpunkte sind Schiedsverfahren mit staatlicher Beteiligung, insbesondere Investitionsschiedsverfahren, sowie Schiedsverfahren im Energiesektor. Dr. Happ hat in Streitigkeiten aus Gasspeicher- und lieferverträgen, dem Verkauf von Gasnetzen, energierechtlichen Ausgleichsansprüchen, dem Bau von Kraftwerken, Investitionen in Wind- und Solaranlagen, langfristigen Liefer- und Bezugsrechtsverträgen sowie Streitigkeiten im Zusammenhang mit Kernkraftwerken beraten. Die entsprechenden Schiedsverfahren liefen unter maßgeblichen internationalen Regeln (DIS, ICC, ICSID, SCC, UN-CITRAL) in Frankfurt, Paris, Stockholm, Genf und Washington. Dr. Happ wird auch regelmäßig als Schiedsrichter in Streitigkeiten aus Joint-Venture Verträgen sowie M&A Transaktionen (post M&A disputes) ernannt.

In seinem Fachgebiet wird Dr. Happ seit Jahren von Anwaltshandbüchern wie JUVE, Chambers, GAR100, Legal500, Expert Guides und WhosWhoLegal empfohlen und ausgezeichnet. Er hat über zwei Dutzend Aufsätze und Bücher zum Thema Schiedsverfahren veröffentlicht.