• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Mathias Mailänder

Rechtsanwalt
Counsel

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon +49 40 18067 12618
Telefax +49 40 18067 110
mathias.mailaender@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Vita

Dr. Mathias Mailänder wurde 1977 geboren. Er studierte bis 2006 Rechtswissenschaften in Hamburg und promovierte bei Professor Trute mit dem Thema „Das Governanceregime eines Regulierungsverbunds in der Telekommunikation" zur transdisziplinären Analyse von Regelungsstrukturen im Mehrebensystem der Europäischen Union. Dr. Mathias Mailänder ist Mitglied des Gemeinsamen Prüfungsamts beim Hanseatischen Oberlandesgericht und Prüfer für die Erste und Zweite Juristische Staatsprüfung. Er ist seit 2012 bei Luther beschäftigt. Ferner ist er Gründungsmitglied und Aufsichtsrat des Verbandes IZD (Industrie.Zukunft.Deutschland).

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Dr. Mathias Mailänder berät zu sämtlichen Fragen im Bereich des Umweltrechts. Seine Schwerpunkte liegen im Energie- und Stromsteuerrecht, Recht der Erneuerbaren Energien, produktbezogenen Umweltrecht, öffentlichen Bau- und Planungsrecht; Immissionsschutzrecht, Verpackungs- und Abfallrecht sowie „Environmental Compliance“. Ferner unterstützt er Unternehmen bei der Einführung von Umwelt- und Energiemanagementsystemen (ISO 14001, EMAS und ISO 50001). Seine Tätigkeit beinhaltet ebenso die Vertretung von Unternehmen vor dem Bundesverfassungsgericht. Dr. Mathias Mailänder veröffentlicht regelmäßig zu aktuellen Themen und hält regelmäßig Vorträge zu aktuellen öffentlich-rechtlichen Fragestellungen.

Ausgewählte Mandate
  • Internationaler Lebensmittelhersteller – standortbezogene und standortübergreifende Beratung im Strom- und Energiesteuerrecht
  • Große Projektentwicklungsgesellschaft – deutschlandweite Beratung im öffentlichen Baurecht
  • Asphaltmischwerke – branchenweite Beratung und gerichtliche sowie außergerichtliche Vertretung zahlreicher Unternehmen in Musterverfahren des Strom- und Energiesteuerrechts
  • Führendes und international tätiges Unternehmen der NE-Metallindustrie – Beratung im Bereich REACH, Compliance und Umweltenergierecht
  • Kommunale Abfallwirtschaftsgesellschaften – Beratung im Strom- und Energiesteuerrecht
  • Diverse Sekundärbrennstoffhersteller – Beratung in energie- und stromsteuerrechtlichen Angelegenheiten
  • Großes Tabakunternehmen – Beratung im Chemikalienrecht
  • Internationaler Versicherungskonzern – Bauordnungs- und bauplanungsrechtliche Beratung und Vertretung bei der Akquisition und Entwicklung von Gewerbeimmobilien