• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Immobilien- und Baurecht

Immobilienrecht braucht Perspektivenwechsel: Schließlich ist jedes Anliegen so einzigartig und komplex wie der Klient, der dahinter steht. Wer einen Mieter genauso kompetent beraten will wie einen Investor oder Asset Manager, braucht ein Gespür für unterschiedliche Anforderungen – und die nötige Kreativität, Ihnen gerecht zu werden.

An beinahe jedem unserer Standorte arbeiten deshalb Experten für den Bereich Real Estate. Eine branchenerfahrene Gruppe, die in der Lage ist, die passende kreative Lösung für Ihre individuellen immobilienjuristischen Angelegenheiten zu finden.

So beraten wir als Transaktionsmanager Investoren, wenn es darum geht, ihre Deals in Deutschland und auf der ganzen Welt zum Erfolg zu bringen. Für Asset Manager sind wir in juristischen und steuerrechtlichen Fragen der pragmatische, kreative Partner, der ihnen hilft, den Überblick über die Verwaltung und Optimierung ihres Immobilienbestandes zu halten. Projektentwickler unterstützen wir bei einer optimalen Projektsteuerung, sodass weder die Qualität noch die Wirtschaftlichkeit des Projektes in Gefahr gerät.

Nutzer oder Betreiber einer Immobilie stehen auf der klassischen Gegenseite und arbeiten täglich mit Investoren und Verwaltern sowie deren Anwälten. Wir kennen beide Seiten und sind auch hier der ideale strategische sowie kompetente Partner, um ihre Ziele zu erreichen.

Die öffentliche Hand und ihre Unternehmen sind bedeutende Investoren, Betreiber und Manager der eigenen Immobilien, Projektentwickler sowie Bauherren. Stets sind sie besonderen rechtlichen und politischen Vergaben verpflichtet. Aus der Beratung der öffentlichen Hand und ihrer privaten Partner kennen wir das Erfolgsrezept für öffentliche Vorhaben. Wir verbinden Rechtssicherheit und Projekterfolg.

Bauherren haben das Ziel, das Bauvorhaben budget- und terminsicher umzusetzen. Zu diesem Zweck müssen sie interdisziplinäres Wissen zusammenführen und koordinieren, damit alle Beteiligten gleich einem Uhrwerk perfekte Leistung zum richtigen Zeitpunkt erbringen können. Wir begleiten Bauherren bei der Umsetzung ihres Bauvorhabens von Beginn an. Wir bieten ihnen unsere langjährige Erfahrung bei der Umsetzung jeglicher Arten von Bauvorhaben von der ersten Projektidee bis zur Inbetriebnahme des Projektes einschließlich der Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen.

Bauunternehmer unterstützen wir in allen Phasen des Bauens, beginnend mit der strukturierten Beteiligung an Bieterverfahren bis zur Abwicklung der Gewährleistungsphase.

Unser Team „Real Estate“ ist Ihr Partner für juristische, steuerrechtliche und strategische Fragen. Es liefert Ihnen kreative und pragmatische Lösungen, ist der Profi an Ihrer Seite und unterstützt Sie in nahezu allen Belangen der Immobilienbranche – in Deutschland, Europa, Asien und auf der ganzen Welt.

 

Unser Beratungsangebot

Investor
Als Investor sind Sie vielbeschäftigt. Sie investieren nicht nur deutschlandweit, sondern denken global. Sie arbeiten an mehreren Projekten gleichzeitig, managen Erwartungen und Risiken. Sie arbeiten renditeorientiert und suchen immer nach neuen Optimierungen. Und da kommen wir ins Spiel.

Wir begleiten Sie bei Ihrem Immobilieninvestment. Wir liefern Erfahrung. Sind pragmatisch. Denken in Lösungen – und bringen als Transaktionsmanager Ihre Deals zum Erfolg.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und finden Sie mit unseren Legal Lösungen Antworten auf Ihre Fragen:

  • Wie strukturiert man ein Bieterverfahren oder wie positioniert man sich darin erfolgreich?
  • Welche Vor- und Nachteile bringt die Wahl des Asset- oder Share-Deals?
  • Was gibt es für Steuerrisiken und wie können sie minimiert werden?
  • Welche Herausforderungen bringen die verschiedenen Asset-Klassen wie Hotel, Health Care, Logistic, Shopping Center, Retail, Office und Residential mit sich?
  • Welche Faktoren müssen bei einem Forward Purchase und welche bei einem Forward Funding berücksichtigt werden?
  • Welche Risiken drohen beim Ankauf einer laufenden Projektentwicklung und wie kann ich sie auffangen?
  • Was muss ich bei einer Joint Venture Gründung bedenken und frühzeitig klären?
  • Welche Vorteile bringt mir eine W&I-Lösung?
  • Welche aufsichtsrechtlichen Beschränkungen sind zu beachten und wie kann die Fondsstrukturierung steuerrechtlich optimiert werden?
  • Welche Vor- und Nachteile hat die Übernahme einer Finanzierung für mich?

Asset Manager
Als Asset Manager müssen Sie den Überblick behalten. Sie sind aktiv in Projekte involviert – jeder Tag bringt eine neue Herausforderung. Sie verwalten Erwartungen. Sie denken in Lösungen. Und da kommen wir ins Spiel. Wir sind Ihr Partner für juristische und steuerrechtliche Fragen. Wir liefern Erfahrung. Arbeiten nicht nur pragmatisch, sondern denken kreativ. Wir beraten Sie bei der Verwaltung und Optimierung Ihres Immobilienbestandes und liefern vielfältige Lösungen für Ihre Anforderungen.

  • Laufende Mietvertragsberatung insbesondere auch unter Berücksichtigung der Branchenspezifika (in den Bereichen Hotel, Health Care, Logistic, Shopping Center, Retail, Office und Residential)
  • Grundstücks- und grundbuchrechtliche Fragen
  • Refurnishment / Projektentwicklung aus juristischer Sicht, insbesondere Bauvertragsmanagement
  • Baurechtsschaffung
  • Bau-Controlling
  • Themen aus dem Property Management und Facility Management sowie Outsourcing
  • Strukturierungsthemen, insbesondere aus steuerrechtlicher Sicht
  • Einhaltung und Berücksichtigung aufsichtsrechtlicher Vorgaben; KAGB
  • Finanzierungsthemen
  • Strukturierte Verkaufsvorbereitung
  • Joint Venture Gründung
  • CREM
  • Portfoliomanagement

Projektentwickler
Als Projektentwickler wissen Sie, was es heißt, Verantwortung zu tragen. Der Erfolg Ihres Projektes hängt von Ihnen und Ihrer Projektsteuerung ab. Die Projektbeteiligten müssen in time liefern, Budgetgrenzen sind einzuhalten und unterschiedlichste Interessen sind unter einen Hut zu bringen. Gleichzeitig dürfen Sie weder die Qualität noch die Wirtschaftlichkeit des Projektes aus den Augen verlieren.

Wir kennen die Herausforderungen der Projektentwicklung und ihre Stolperfallen und bringen als pragmatische und erfahrene juristische Projektmanager alles mit, was Sie brauchen.

  • An- und Verkaufsberatung - Gewerbliche Mietvertragsberatung
  • Strukturierung von Vergabeverfahren
  • Unterstützung bei der Baurechtsschaffung
  • Umfassende Beratung im privaten Baurecht einschließlich der baubegleitenden Rechtsberatung
  • Joint Venture Gründung
  • Beratung bei Finanzierungsverträgen
  • Begleitung von Umweltthemen
  • Beratung bei Grundstück und Grundbuchthemen

Betreiber
Als Nutzer / Betreiber einer Immobilie sind Sie die klassische Gegenseite. Sie arbeiten täglich mit Investoren und Verwaltern – und ihren Anwälten. Sie müssen Anforderungen gerecht werden. Managen gleichzeitig die eigenen Erwartungen und Interessen. Und da kommen wir ins Spiel.

Wir sind Ihr Partner für juristische, steuerrechtliche und strategische Fragen. Wir arbeiten zusammen und bringen Sie auf Augenhöhe mit den Profis. Liefern kreative und pragmatische Lösungen. Sind der Profi an Ihrer Seite. Wir geben Ihnen Support für Ihre Anliegen.

  • Vertragsberatung unter Berücksichtigung der jeweiligen Branchenspezifika
  • Hotel
       • Hybridverträge
       • Franchiseverträge
       • Hotelpachtverträge
  • Health Care LINK
  • Logistic LINK
  • Industrieanlagen
  • Mieterdienstbarkeiten
  • Strategisches Relocation Management
  • Exit-Strategie – Welche Beendigungsoptionen haben Sie und wie können Sie sie nutzen?

Industrieunternehmer

Öffentlicher Sektor
Die öffentliche Hand und ihre Unternehmen sind bedeutende Investoren, Betreiber und Manager der eigenen Immobilien, Projektentwickler sowie Bauherren. Stets sind sie besonderen rechtlichen und politischen Vergaben verpflichtet.

Aus der Beratung der öffentlichen Hand und ihrer privaten Partner kennen wir das Erfolgsrezept für öffentliche Vorhaben. Wir verbinden Rechtssicherheit und Projekterfolg.

Die öffentliche Hand vertraut uns zum Beispiel in den besonderen Bereichen:

  • Gestaltung haushaltsrechtlicher Grundlagen
  • Sicherung und Verwendung von Fördermitteln
  • Verwaltungsorganisation für Bauherrenaufgaben
  • Schaffung von Baurecht und Grundstückssicherung
  • Durchführung agiler Konzept- und Ideenwettbewerbe
  • Umsetzung von Modellen zur kooperativen Baulandentwicklung
  • Entwicklung und Optimierung von modernen Vergabekonzepten
  • Entwurf und Pflege des Vertragsbestandes nach aktuellen Marktstandards
  • Gestaltung öffentlich-privater Partnerschaften und Kooperationen
  • Juristisch-technische Projektsteuerung öffentlicher Bauvorhaben
  • Kostensicherheit durch Vertrags-, Nachtrags- und Konfliktmanagement
  • Compliance und Besteuerung der öffentlichen Hand

Bauherr
Als Bauherr haben Sie das Ziel, das Bauvorhaben budget- und terminsicher umzusetzen. Zu diesem Zweck müssen Sie interdisziplinäres Wissen zusammenführen und koordinieren, damit alle Beteiligten gleich einem Uhrwerk perfekte Leistung zum richtigen Zeitpunkt erbringen können.

Wir begleiten Sie bei der Umsetzung Ihres Bauvorhabens von Anfang an. Die Entscheidung für die richtige Projektstruktur und die dafür geeigneten Vertragsmodelle ist für den Erfolg der Abwicklung entscheidend.

Wir bieten Ihnen unsere langjährige kompetente Erfahrung bei der Umsetzung jeglicher Arten von Bauvorhaben von der ersten Projektidee bis zur Inbetriebnahme des Projektes, einschließlich der Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen.

  • Welche Projektstruktur ist zur Umsetzung des Bauvorhabens am sinnvollsten?
  • Welche Vertragskonstellation ist am erfolgversprechendsten?
  • Wie sollen die Planungs- und Bauleistungen ausgeschrieben werden?
  • Welche Anforderungen bestehen an die technischen Ausschreibungsunterlagen?
  • Welche Rangfolge der Vertragsbestandteile bietet die größtmögliche Sicherheit für die Bestimmung des Leistungssolls?
  • Wie kann bestmöglich Budgetsicherheit erreicht werden?
  • Wie ist der Schriftverkehr zwischen den Beteiligten rechtssicher zu strukturieren?
  • Wie kann die Einhaltung von Vertragsfristen und ggf. deren Fortschreibung umgesetzt werden?
  • Wie können Nachtragsforderungen der Planer und ausführenden Unternehmen bestmöglich vermieden werden?
  • Welche Sicherheiten und Versicherungen sind bei den jeweiligen Projekt erforderlich?
  • Wann sind Zahlungen zu leisten? Wann können Zahlungen einbehalten werden?
  • Wie verhalte ich mich als Bauherr bei der Abnahme und Dokumentation von Mängeln?
  • Welche Möglichkeiten habe ich, um Streit im Vorfeld zu vermeiden und wie muss ich mich verhalten, wenn es doch zu Streitigkeiten kommt?

Bauunternehmer
Als Bauunternehmer haben Sie nicht nur Bau- und/oder Planungsleistungen zu erbringen, sondern viel mehr einen Vertrag mit sämtlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Je nach Vergabeart, sei es bei Generalunternehmervergaben oder bei Einzelgewerkvergaben, folgen daraus eine Vielzahl von Aufgaben, die weit über die klassische Bautätigkeit hinausgeht. Wir unterstützen Sie in alle Phasen des Bauens, beginnend mit der strukturierten Beteiligung an Bieterverfahren bis zur Abwicklung der Gewährleistungsphase. Sie können auf unsere langjährige Erfahrung und Expertise bei der Beratung von Unternehmen im Rahmen der projektbegleitenden Rechtsberatung bauen.

  • Wie positioniert man sich erfolgreich bei einem Bieterverfahren?
  • Wie sind die Risiken in der Angebotsphase im Hinblick auf die Ausschreibungsunterlagen und die vertraglichen Regelungen zu bewerten?
  • Wie können Nachunternehmer und Planer rechtssicher vertraglich gebunden werden?
  • Wie ist die Projektstruktur im Hinblick auf die rechtlichen Anforderungen und Formalien des geschlossenen Vertrages zu entwickeln?
  • Wo liegen besondere Risiken bei der Abwicklung im Hinblick auf die vereinbarte Bauzeit und die Vergütung?
  • Wie können Nachtragsforderungen formell zutreffend geltend gemacht werden?
  • Wie können Ansprüche aus Bauzeitverlängerung gerichtfest dargestellt und durchgesetzt werden?
  • Was muss man bei der Durchsetzung von Zahlungsansprüchen aus Abschlags- und Schlussrechnungen beachten?
  • Welche Haftungsrisiken ergeben sich aus der Ausschreibung und den vertraglichen Regelungen?
  • Wie können Ansprüche auf Sicherheitsleistung durchgesetzt werden?
  • Welche Mechanismen gibt es zur projektbegleitenden Streitbeilegung und Vermeidung von gerichtlichen Auseinandersetzungen?
  • Wie kann die Abnahme der erbrachten Leistungen durchgesetzt werden?
  • Welche Besonderheiten hat man als Generalunternehmer, aus der Vertragskonstellation Auftraggeber und Auftragnehmer zu sein, zu beachten?

Planer / Architekt

Kontakt

Achim Meier, Partner
Telefon +49 201 9220 24022
achim.meier@luther-lawfirm.com

Immobilien- und Baurecht