• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Kapitalmarktorientiertes Gesellschaftsrecht

Luther berät laufend börsennotierte Aktiengesellschaften in allen Fragen des Aktien- und Kapitalmarktrechts

  • Gestaltung kapitalmarktgängiger Satzungen von Aktiengesellschaften
  • Börseneinführung (IPO)
  • Beratung bei Kapitalmaßnahmen (prospektpflichtig und prospektfrei)
    - insb. Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsgewährung und sofortiger oder späterer Privatplatzierung
    - Sachkapitalerhöhung
    - Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln
  • Vereinfachte Kapitalherabsetzung ggf. mit anschließender Kapitalerhöhung (z.B. dept-equity-swap)
  • Ordentliche Kapitalherabsetzung
  • Beratung in Fragen der Corporate Governance
  • Beratung in Fragen des Wertpapierhandelsgesetzes (Ad-hoc Publizität, Insiderrecht, Stimmrechtsmitteilungen etc.)
  • Beratung von Bietern bei öffentlichen Übernahmen
  • Beratung der Zielgesellschaft bei öffentlichen Übernahmen
  • Vertretung von Gesellschaften und unternehmerischen Aktionären bei aktienrechtlichen Streitigkeiten
  • Squeeze-out
  • Vertretung im Spruchverfahren
  • Delisting und Downlisting börsennotierter Gesellschaften

Contatto

Dr. Eberhard Vetter, Partner
Telefono +49 221 9937 25729
eberhard.vetter@luther-lawfirm.com