• Good to see what has allready been achieved. Better to know what still needs to be done.
  • Precision, perfect timing and an eyefor what matters.
  • Doing the right thing at the right time.That's what seperates the best from the rest.
  • Achieving your goalswith a reliable partnerby your side.

Events: Lecture, Dr. Stefan Kobes

Event
Date
Location
Adviser
Registration
Länderimmissionsschutztage 2016
Der Stand der Technik und Fragen der Verhältnismäßigkeit
06.10.2016
Berlin
 

Juristische Fakultät Uni Regensburg – Fachtagung Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts:
Befugnisse des Eisenbahn-Bundesamtes gemäß § 13 Abs. 2 AEG
24.09.2015
Regensburg
 

Wissenschaftliche Fachtagung "Fach- und Rechtsfragen des Bebauungsplans", TU Berlin
Zum Begriff des Wohnens
21.09.2015
Berlin
 

HU-Berlin - Praktikerseminar Bau- und Planungsrecht
Dauerwohnen, Ferienwohnen, Wochenendwohnen – alles dasselbe? Eine kritische Betrachtung der aktuellen Rechtsprechung zum Begriff des Wohnens.
01.07.2015
Berlin
 

Yetholm Seminar
Wasserrechtliches Verschlechterungsverbot – Auswirkung auf Industrie- und Infrastrukturvorhaben
22.06.2015
Yetholm, Scotland
 

WHU-Workshop Familienunternehmen 2015
Von der Schokolade zur Sonne – Unternehmen in Zeiten der Energiewende am Beispiel der Fa-milie Ritter
24.04.2015
Vallendar
 

Neue Umweltanforderungen an Industrie: Umsetzung der Seveso III Richtlinie in nationales Recht
Exkurs: Störfallrecht & Abfälle – Einordnung nach KAS 25
12.03.2015
Berlin
 

Neue Umweltanforderungen an Industrie: Umsetzung der Seveso III Richtlinie in nationales Recht
Überblick über die rechtlichen Anforderungen an Störfallbetriebe und deren Umfeld
12.03.2015
Berlin
 

Fachtagung der TÜV Nord Akademie GmbH & Co. KG
Seveso-III-Richtlinie, Aktuelle gesetzliche Anforderungen - Umsetzung im Unternehmen
22.10.2014

Umweltakademie Fresenius
Seveso III Richtlinie: Stand des Verfahrens - Umsetzung in nationales Recht
26.06.2014
Köln
 

IHK-Berlin - Keine Baugenehmigungen in der Nähe von Störfallbetrieben?
Die neue Rechtsprechung: Angemessene Abstände zu Störfallbetrieben
06.03.2014
Berlin
 

Fortbildungsveranstaltung beim Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz zum Thema "Berücksichtigung angemessener Abstände zwischen Betriebsbereichen und schutzbedürftiger Nutzung"
Die Entscheidung des EuGH vom 15.09.2011 und das Urteil des BVerwG vom 20.1.2012 - Auswirkungen auf bau- und emissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren
29.01.2014
Hannover
 

co2ncept plus Verband der Wirtschaft für Emissionshandel und Klimaschutz e.V.
Die Zuteilung in der 3. Handelsperiode 2013-2020 - eine never ending story?
28.01.2014
München
 

IHK Berlin – Umweltausschuss
Bauen neben Störfallbetrieben? - Das EuGH-Urteil vom 15.09.2011 und seine Konsequenzen für die Wirtschaft
12.12.2013
Berlin
 

Ad-hoc-Veranstaltung Emissionshandel
Der NIMs-Beschluss der Europäischen Kommission
25.09.2013
Essen
 

Berücksichtigung des Artikels 12 der Seveso-II-Richtlinie in der Bauleitplanung und in Genehmigungsverfahren
Die Entscheidung des EuGH vom 15.09.2011 und das Urteil des BVerwG vom 20.12.2012
17.09.2013
Duisburg
 

Fachtagung "Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts XIX"
Das Abstandsgebot der Seveso II-Richtlinie bei der Planung wichtiger Verkehrswege
05.09.2013
Tübingen
 

IHK Berlin: Neue Umweltanforderungen an Industriebetriebe und deren praktische Umsetzung
Folgen der Rechtsprechung des EuGH zur Genehmigung von Bauvorhaben in der Nähe von Störfallbetrieben
05.06.2013
Berlin
 

BEW Duisburg
Wie viel Abstand darf es sein? – Das Mücksch-Urteil des EuGH vom 15. September 2011 und seine Auswirkungen auf die deutsche Industrie
21.03.2012
Mannheim
 

BEW Duisburg
Wie viel Abstand darf es sein? – Das Mücksch-Urteil des EuGH vom 15. September 2011 und seine Auswirkungen auf die deutsche Industrie
07.03.2012
Duisburg
 

Workshop Störfallrecht VCI Nord
Wie viel Abstand darf es sein? - Das Mücksch-Urteil des EuGH und seine Auswirkungen auf die deutsche Industrie
22.11.2011
Hannover
 

ITAD
Handlungsoptionen für Anlagenbetreiber - Chance und Risiken eines Zuteilungsantrages
19.10.2011
Würzburg
 

ITAD
Abfallverbrennung und Emissionshandel - Eine never-ending story?
19.10.2011
Würzburg
 

Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
Emissionshandel und Energiesteuer - Energie aus Abfall im Spannungsfeld der gesetzlichen Regelungen
14.10.2011
Würzburg
 

Workshop
Emissionshandel ab 2013
22.09.2011
Stuttgart
 

Stadtwerke Rostock
Emissionshandel ab 2013 - Vorbereitung auf die Dritte Handelsperiode
18.08.2011
Rostock
 

Mandantenworkshop
Emissionshandel ab 2013 - Vorbereitung auf die dirtte Handelsperiode
23.05.2011
Düsseldorf
 

Verband Deutscher Papierfabriken (VDP)
Die Zuteilungsregeln aus der Sicht der Zellstoff- und Papierindustrie
17.05.2011
Bonn
 

ITAD
Die Beschaffung von Berechtigungen für die dritte Handelsperiode - Zuteilung, Carbon Leakage, Kauf, Versteigerungen
10.05.2011
Leipzig
 

23. Kassler Abfallforum
Perspektiven des Emissionshandels für Betreiber von Müllverbrennungs- und EBS-Anlagen
13.04.2011
Kassel
 

co2ncept
Die TEHG-Novelle aus juristischer Sicht
25.01.2011
Mannheim
 

VCI Nord
Künftige Ausgestaltung des Emissionsrechtehandels – Konsequenzen für die Chemiebranche
25.11.2010
Leipzig
 

IHK Berlin
TEHG-Novelle und CCS-Gesetz – Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung
18.11.2010
Berlin
 

Bundesverband der Altholzaufbereiter und -verwerter
TEHG für Biomasseanlagen – Risiko oder Chance
12.11.2010
Kassel
 

ITAD
Abfallverbrennung und Emissionshandel
19.02.2010
Würzburg
 

Institut Fresenius
Strategien zum erfolgreichen Umgang mit dem Emissionshandel
06.11.2009
Köln
 

Institut Fresenius
Vom Sprint zum Marathon - Die Beschaffung von Emissionsberechtigten als unternehmerische Daueraufgabe
12.06.2008
Hamburg
 

IRR
Green Building - Rechtliche Folgen der Gesetzgebung für die Bau- und Immobilienwirtschaft
26.05.2008
München
 

Euroforum
Ist kein Platz mehr für die Industrie? - Anmerkungen zu Abständen bei Industrieanlagen
29.11.2007
Berlin
 

IHK Berlin
Das neue Umweltschadensgesetz - Haftung ohne Grenzen?
06.11.2007
Berlin
 

IHK Hamburg
Der neue Rechtsrahmen für den Emissionshandel
02.10.2007
Hamburg
 

Vortrag
Der neue Rechtsrahmen für den Emissionshandel
01.10.2007
Hamburg
 

VDP-Informationstag zum Emissionshandel
Der neue Rechtsrahmen für den Emissionshandel
06.09.2007
Bonn
 

IHK Berlin
Der neue Rechtsrahmen für den Emissionshandel, insbesondere das Zuteilungsgesetz 2012
28.08.2007
Berlin
 

IHK Berlin
Die Eckpunkte des Emissionshandels in Deutschland 2008-2012
14.11.2006
Berlin
 

Vortrag zur Umsetzung des NAP II in die nationale Gesetzgebung
Anmerkungen aus rechtlicher Sicht
19.06.2006
Berlin
 

VDI
Umsetzung des NAP II in die nationale Gesetzgebung - Anmerkungen aus rechtlicher Sicht
19.05.2006
Bonn
 

Verband Deutscher Papierfabriken (VDP)
Systemwechsel mit Hindernissen - Erste Erfahrungen und Risiken des Emissionshandel aus rechtlicher Sicht
27.04.2006
Duisburg
 

Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
Systemwechsel mit Hindernissen - Eine kritische Analyse des derzeitigen Rechtsrahmens für den Emissionshandel
14.03.2006
Bonn
 

IHK Berlin
Prüfung und Billigung von Monitoringkonzepten und Emissionsberichten - Rechte und Pflichten der Behörden und Verifizierer
19.01.2006
Berlin
 

GASAG
Emissionshandel: Was war 2005? Was kommt 2006?
12.01.2006
Berlin
 

Vortrag
EU-Richtlinie über Umwelthaftung - Auswirkungen auf das deutsche Umweltrecht
13.12.2005
Berlin
 

IHK Berlin
Die Ex-Post-Korrektur und ihre Folgen - Sind zurückgegebene Berechtigungen nachzuverteilen?
11.04.2005
Berlin
 

ECU Workshop
Emissionshandel - Rechtsrahmen und rechtliche Fragen
07.04.2005
Düsseldorf
 

Workshop zum Thema "Zuteilungsbescheide"
Die Zuteilung von Emissionsberechtigten
21.12.2004
Dresden
 

IHK Berlin
Die Zuteilung von Emissionsberechtigungen - Fehlerarten, Fehlerfolgen, Rechtschutz
30.11.2004
Berlin
 

Vortrag
Die Zuteilung von Emissionsberechtigungen
16.11.2004
Frankfurt a.M.
 

Die Zuteilung von Emissionsberechtigten
Zuteilungsregeln und Rechtsschutz im Emissionshandel
01.10.2004
Dresden
 

Das Zuteilungsverfahren
Zuteilungsregeln und Rechtsschutz
02.09.2004
Berlin
 

IHK-Vortrag
Wie kann ich meinen Zuteilungsantrag rechtlich absichern
24.08.2004
Berlin
 

Energietage 2004
Von Kyoto zum Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz - Der Rechtsrahmen für den Emissionshandel und nationalen Allokationsplan
18.05.2004
Berlin
 

Rechtsschutzfragen des Emissionshandels
Erste Überlegungen aus Sicht der Unternehmen
23.03.2004
Hamburg
 

IHK Berlin
Emissionshandel in Deutschland - Aktueller Stand des Gesetzgebungsverfahrens, Ausgewählte Streitfragen
09.03.2004
Berlin
 

Vortrag
Emissionshandel in Deutschland
09.01.2004
Berlin
 

Energietage 2003
Kann das Handelssystem 2005 starten? Die Umsetzung der EU-Emissionshandelsrichtlinie in nationales Recht und die Auswirkungen auf die Genehmigungspraxis
18.06.2003
Berlin
 

IHK Berlin
Grundlagen des Emissionshandels ("emissions trading")
12.03.2003
Berlin
 

Kann das Handelssystem 2005 starten?
Die Umsetzung der EU-Emissionshandelsrichtlinie in nationales Recht und die Auswirkungen auf die Genehmigungspraxis
09.03.2003
Berlin
 

Euroforum-Konferenz Bodenschutz und Deponieverordnung
Optimale Verhandslungsführung im Vorfeld der Altlastensanierung
12.03.2002
Mainz
 

ITVA Symposium Altlasten
Die Grenzen der Eigentümerhaftung für Altlasten
29.03.2001
Osnabrück