27.10.2020 // online // Webinar

Luther/BVAU-Webinar zur "Verdachtskündigung"

Event
Further Information

Die Verdachtskündigung ist ein arbeitsrechtlicher Klassiker. Sie kommt zum Tragen, wenn zwar der Verdacht besteht, ein Arbeitnehmer habe erheblich seine Pflichten verletzt, dies sich aber nicht beweisen lässt. Die Anwendungsfälle sind vielfältig und reichen vom Arbeitszeitbetrug und vorgetäuschter Arbeitsunfähigkeit über Vermögensdelikte bis hin zu Verstößen gegen Homeoffice-Regeln und Corona-Auflagen.

Das Webinar behandelt folgende Themen:

  • Voraussetzungen einer Verdachtskündigung 
  • Anforderungen an die Sachverhaltsaufklärung 
  • Anhörung des Arbeitnehmers
  • Betriebsratsanhörung 

 
Das Webinar findet statt am: 

Datum:      27. Oktober 2020 

Uhrzeit:     10:00 - 11:00 Uhr 
Dauer:       ca. 45 Min. mit anschließender Diskussion 
Referent:   Dr. Volker Schneider
 
Bitte nutzen Sie die folgenden Einwahldaten: 

Einwahl per Webex:  
luther.webex.com/meet/vschneider   
Über Telefon beitreten  
+49-6196-7819736 Germany Toll  
Zugriffscode: 954 887 084

Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Speaker