• 过去与现在,脚踏实地。 展望美好未来,了然于胸。
  • 精准,时机, 着眼于本质。
  • 合适的时机,正确的选择。 追求卓越,彰显魅力。
  • 与值得信赖的伙伴一起, 达成目标。

Nordic Desk

Im Nordic Desk haben wir unsere Beratungsleistungen für das Geschäft mit den skandinavischen und baltischen Staaten gebündelt. So können wir skandinavische und baltische Unternehmen individuell, zielorientiert und fachkundig unterstützen. Auch deutsche Mandanten, die in diesen Ländern bereits aktiv sind oder ihr Geschäft dorthin expandieren wollen, profitieren von diesem Know-how.

Die skandinavischen Staaten sind geprägt durch überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum und zukunftsorientierte Industrien. Seit jeher ist neben den rohstoffbasierenden Industrien die Energiewirtschaft in Skandinavien besonders stark vertreten. Daneben tragen Know-how-fokussierte Branchen wie etwa Medizintechnik, Chemie, Maschinenbau und Automotive zur starken Wirtschaft in den skandinavischen Staaten bei. Die weit fortgeschrittene Digitalisierung und ein anwenderfreundliches rechtliches Umfeld bieten Unternehmen gute Möglichkeiten für Investitionen.

Auch das Baltikum bietet deutschen Unternehmen und Investoren zahlreiche Möglichkeiten zur Geschäftsentwicklung. Seit der Finanzkrise liegt das Wachstum des BIP der drei Staaten des Baltikums weit über dem europäischen Durchschnitt. Durch zahlreiche Reformen, Steuererleichterungen und den Ausbau der Infrastruktur in den vergangenen Jahren sind sie für Investoren und Start-Ups zunehmend attraktiv geworden. Insbesondere in den Branchen IT/Technology und Infrastruktur bietet der baltische Raum interessante Chancen. Dieses Potential haben neben deutschen Investoren insbesondere auch gerade Unternehmen aus Skandinavien erkannt, weshalb diese zu den Hauptinvestoren in den baltischen Staaten zählen.

Wie attraktiv das wirtschaftliche und rechtliche Umfeld in den nordischen Ländern für deutsche Unternehmen ist, spiegelt auch der Report der Weltbank (Stand 2018) wider. Sowohl hinsichtlich eines reibungslosen Geschäftsverkehrs (ease of doing business) als auch der Leichtigkeit, neue Unternehmen zu gründen (ease of starting a business) platzieren sich das Baltikum und die skandinavischen Länder seit Jahren auf internationalen Spitzenplätzen.

Unser Nordic Desk ist spezialisiert auf die Beratung bei internationalen Geschäftsaktivitäten im skandinavischen und im baltischen Raum. Das Team unterstützt unsere deutschen Mandanten bei der Suche nach geeigneten Kanzleien in den betreffenden Ländern und begleitet geschäftliche Tätigkeiten sowie Projekte der Mandanten in enger Zusammenarbeit mit Anwälten vor Ort. Die im Nordic Desk tätigen Kollegen kennen die spezifischen rechtlichen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Gegebenheiten in den jeweiligen Ländern. Sie können dabei auf jahrelange Erfahrung und ein ausgezeichnetes Netzwerk zurückgreifen und damit eine optimale Beratung des Mandanten garantieren. Die guten Beziehungen zu Kanzleien und Unternehmen in Skandinavien und im Baltikum ermöglichen einen engen fachlichen Austausch und eine eingespielte Zusammenarbeit, von der unsere Mandanten immer wieder profitieren.

Darüber hinaus beraten wir baltische und skandinavische Unternehmen bei ihrer Geschäftstätigkeit und ihren Investitionen in Deutschland. Dies umfasst neben dem Projektmanagement und der Begleitung beim Markteintritt auch alle weiteren Themen, die sich im Zuge der Aktivitäten in Deutschland ergeben können. Da unser Team mit den Geschäftsbräuchen und den rechtlichen Besonderheiten der einzelnen Länder vertraut ist, unterstützen wir optimal bei einem Eintritt in den deutschen Markt. 

Die Beratungsfelder im Einzelnen

Inbound

  • Unterstützung skandinavischer und baltischer Unternehmen beim Eintritt in den deutschen Markt;
  • Gründung von Tochtergesellschaften und Niederlassungen (dem Team des Nordic Desk gehören auch Notare an);
  • Begleitung der Mandanten bei Vertragsgesprächen, Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen sowie beim Abschluss und der Durchführung von Verträgen;
  • gesellschaftsrechtliche Beratung zu allen Gesellschaftsformen unter Einbeziehung von Haftungsfragen und Corporate Compliance;
  • Beratung in allen Fragen der Projektfinanzierung;
  • Errichtung und Überprüfung von Vertriebssystemen, Import-, Export-, Handelsvertreter- und Vertriebsverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
  • Beratung bei allen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen;
  • Unterstützung bei der Durchführung von Immobilientransaktionen, Gestaltung, Prüfung und Verhandlung gewerblicher Mietverträge;
  • Beratung in sämtlichen Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts;
  • Begleitung bei Vergleichsverhandlungen und Vertretung in Gerichts-, Schieds-, und Investitionsschutzverfahren unter Einbeziehung alternativer Streitbeilegung, sowie Präventionsberatung und Risikomanagement;
  • Unterstützung bei Restrukturierungen und in insolvenzrechtlichen Fragen.

Outbound

  • Begleitung unserer Mandanten beim Markteintritt in Skandinavien und im Baltikum;
  • Beratung bei der Auswahl einer erprobten Kanzlei in dem jeweiligen Land;
  • Unterstützung deutscher Mandanten bei Geschäftstätigkeiten in diesen Ländern;
  • Begleitung von grenzüberschreitenden Transaktionen und Joint Ventures;
  • Koordinierung und Projektmanagement gemeinsam mit der Kanzlei vor Ort.

联系人

Dr. Christoph von Burgsdorff, LL.M. (Essex), 合伙人
电话 +49 40 18067 12179
christoph.von.burgsdorff@luther-lawfirm.com

Dr. Richard Happ, 合伙人
电话 +49 40 18067 12766
richard.happ@luther-lawfirm.com

Detlev Stoecker, 合伙人
电话 +49 30 52133 21141
detlev.stoecker@luther-lawfirm.com