• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Trinidad Alonso, LL.M. (Bucerius Law School)

Spanish Jurist
Associate

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon +49 40 18067 12192
Telefax +49 40 18067 110
trinidad.alonso@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Vita

Trinidad Alonso studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Spanien, Norwegen und Großbritannien. Sie war bereits in verschiedenen Ländern sowohl für große Unternehmen als auch für staatliche Stellen tätig, zuletzt von Hongkong aus für die spanische Behörde für internationalen Handel, wo sie Unternehmen zu Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in Asien beriet. Um ihr Profil an der Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft noch etwas weiterzuentwickeln, kehrte Trinidad Alonso nach Europa zurück und erwarb an der Bucerius Law School einen LL.M.-Abschluss mit dem Schwerpunkt im Bereich Schiedsgerichtsbarkeit.

Trinidad Alonso ist seit Januar 2017 Mitglied von Luthers Praxisgruppe Internationale Schiedsgerichtsbarkeit.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Als Mitglied der Praxisgruppe Schiedsgerichtsbarkeit am Hamburger Standort von Luther beschäftigt sich Trinidad Alonso mit verschiedenen Aspekten komplexer Investitions- und Handelsschiedsverfahren.

Daneben ist sie Mitglied von Luthers Latin American Desk, wo sie an diversen Projekten zur Förderung von Luthers Präsenz im Bereich Lateinamerika beteiligt ist.

Trinidad Alonso ist aktives Mitglied verschiedener Berufsvereinigungen, darunter ArbitralWomen, LCIA YIAG, DIS40, Young ITA und LAV-Junioren, und ist in diverse Legal Tech-Initiativen involviert.