• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Sebastian Fedder

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon +49 40 18067 12197
Telefax +49 40 18067 110
sebastian.fedder@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch
Vita

Sebastian Fedder wurde 1960 geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften wurde er 1994 als Rechtsanwalt zugelassen. Seit 1999 ist er bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Sebastian Fedder berät private und öffentliche Unternehmen bei PPP/Privatisierungen, unternehmerischen Umstrukturierungen, Reorganisationen und steht den Unternehmen bei Interessenausgleichs- und bei Sozialplanverhandlungen beratend zur Seite.

Ausgewählte Mandate
  • Universitätskliniken Gießen und Marburg
    (umfassende arbeitsrechtliche Beratung der ersten Privatisierung von Universitätsklinika).
  • Bundesrepublik Deutschland, Die Bahn AG, Land Niedersachsen
    (umfassende arbeitsrechtliche Begleitung des wettbewerblichen Bieterverfahrens zur Privatisierung der Ost-Hannoversche-Eisenbahn AG).
  • Land Niedersachsen
    (umfassende arbeitsrechtliche Beratung des wettbewerblichen Bieterverfahrens zur Privatisierung der Spielbanken Niedersachsen GmbH).
  • Arbeitsrechtliche Beratung bei der Privatisierung der Instandsetzungslogistik der Bundeswehr.
  • Arbeitsrechtliche Beratung des Landes Rheinland-Pfalzim Zusammenhang mit dem Projekt „Weiterentwicklung der Hochschulmedizin in Rheinland-Pfalz am Standort Mainz".
  • Arbeitsrechtliche Begleitung bei der Privatisierung von Krankenhäusern der Bundeswehr in Amberg, Leipzig und Hamm.
  • Begleitung diverser Restrukturierungen einschließlich Interessenausgleich / Sozialplan und Transfergesellschaft