• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Philipp Dietz, LL.M. (Edinburgh)

Rechtsanwalt
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln

Telefon +49 221 9937 14224
Telefax +49 221 9937 110
philipp.dietz@luther-lawfirm.com

Sprachen: Portugiesisch, Deutsch, Englisch

Vita

Philipp Dietz wurde 1975 geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen-Wilhelms-Universität zu Bonn. Seinen Masterstudiengang absolvierte er an der University of Edinburgh im Bereich „Internationales Wirtschaftsrecht". Sein Referendariat tätigte er am OLG Köln. Im Jahr 2007 war Philipp Dietz für Luther mehrere Monate in New York tätig. Er ist seit 2004 bei Luther beschäftigt.

Philipp Dietz leitet zusammen mit Ulrich Klemm den Brazilian Desk.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Philipp Dietz ist im Bereich Corporate/M&A tätig und hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von zumeist grenzüberschreitenden M&A Transaktionen, Joint Ventures und Venture Capital Investments sowie Kapitalmaßnahmen, wie  Aktienemissionen, Kapitalerhöhungen und Anleihen, begleitet. Herr Dietz war federführend an mehreren erfolgreichen Börsengängen auf dem deutschen Kapitalmarkt beteiligt, unterstützt börsen- und nicht börsennotierte Gesellschaften bei allen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Themen und berät Vorstände und Aufsichtsräte. Länderschwerpunkte von Herrn Dietz sind China, Indien und Brasilien. Hier berät Herr Dietz sowohl bei europäischen Investionen outbound als auch beim Markteintritt ausländischer Investoren in Deutschland.