• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Jutta Wittler

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Mediatorin
Schlichterin und Schiedsrichterin nach der SO Bau
Partnerin

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln

Telefon +49 221 9937 25718
Telefax +49 221 9937 110
jutta.wittler@luther-lawfirm.com

Sprachen: Deutsch, Englisch
Vita

Jutta Wittler wurde 1961 geboren. Ihr Studium absolvierte sie in Würzburg. Das Referendariat erfolgte im OLG-Bezirk Bamberg, verbunden mit einer Auslandsstation in New York. Seit 1990 ist sie als Rechtsanwältin auf dem Gebiet des Bau- und Architektenrechts tätig. Sie ist seit 2000 bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die baubegleitende Beratung, Prozessführung und (inter-)nationale Schiedsgerichtsbarkeit auch im Bereich des Anlagenbaus. Zudem ist Jutta Wittler Dozentin im Bereich der Fachanwaltsfortbildung und der HOAI 2009. Sie ist Mitherausgeberin der Handbücher Fachanwaltswissen für die Praxis (C. Heymanns Verlag, Köln 2006) und Entwickeln/Planen/Bauen (Werner-Verlag 2010) und seit 2010 Co-Autorin des NJW-Berichtsaufsatzes für das Private Baurecht (BGB und VOB/B).

Ausgewählte Mandate
  • Beratung der Provinzial Versicherung AG im Rahmen des Deckungsvergleiches mit der Stadt Köln betreffend den Einsturz des Historischen Stadtarchivs sowie im Rahmen der anschließenden regressvorbereitenden Maßnahmen
  • Baubegleitende Beratung der PHILIP MORRIS Research Laboratories GmbH im Rahmen des Neubaus eines Labor-, Büro- und Versorgungsgebäudes in Köln (Architektenwettbewerb, Generalplanervertrag,  Bauverträge VOB/B, baubegleitenden Fragestellungen)
  • Beratung und Vertretung eines Düsseldorfer Bankhauses im Rahmen der Schlussabwicklung eines Neubauvorhabens, u.a. betreffend außergerichtliche und gerichtliche Honorarstreitgkeiten nach VOB/B und HOAI, Bauzeitverlängerung, Überzahlung
  • Verfahrensbevollmächtigte, Mitschiedsrichterin und Einzelschiedsrichterin in verschiedenen nationalen und internationalen Schiedsverfahren (DIS, SOBau, SGOBau), u.a. betreffend ein Berliner Botschaftsgebäude (Nachträge, Bauzeitverlängerung) sowie vergütungsrechtliche Auseinandersetzungen und Baumängel im Hoch- und Anlagenbau inklusive Offshore-Windfarmanlagen (Offshore Testfeld Alpha Ventus und Offshore Windfarmprojekt Nordsee Ost mit Bezug zu FIDIC)