• Gut zu sehen, was schon geschafft ist. Besser zu wissen was noch vor uns liegt.
  • Präzision, perfektes Timing und der Blick für das Wesentliche.
  • Im richtigen Moment das Richtige tun. Das unterscheidet die Besten von den Guten.
  • Ziele erreichen mit einem zuverlässigen Partner an der Seite.

Dr. Guido Jansen

Rechtsanwalt
Partner

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Graf-Adolf-Platz 15
40213 Düsseldorf

Telefon +49 211 5660 24844
Telefax +49 211 5660 110
Guido.Jansen@luther-lawfirm.com

Sprachen: Spanisch, Deutsch, Englisch
Vita

Dr. Guido Jansen wurde 1974 geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen. Neben dem Studium und dem Referendariat arbeitete er fünf Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei dem Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.V. (FIW) in Köln. Von 2003 bis 2007 war Dr. Guido Jansen als Rechtsanwalt im Kölner Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer im Bereich des Energie- und Kartellrechts tätig. Seit Januar 2008 ist er Partner der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft in Düsseldorf.

Inhaltliche Schwerpunkte der Beratung

Dr. Guido Jansen ist auf das Energie- und Kartellrecht spezialisiert. Im Bereich des Energierechts berät er Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreiber in allen Fragen der Entgelt- und Zugangsregulierung, der Entflechtung und der Vertragsgestaltung und vertritt sie im Rahmen von Missbrauchsverfahren vor den Regulierungsbehörden und Gerichten. Im Bereich des Kartellrechts umfasst sein Tätigkeitsspektrum neben der Fusionskontrolle auch Kartellbußgeld- und Missbrauchsverfahren sowie die Beratung von Unternehmenskooperationen und die kartellrechtskonforme Gestaltung von Vertriebssystemen.

Ausgewählte Mandate
  • ArcelorMittal - umfassende energie- und kartellrechtliche Beratung beim Erwerb der SaarFerngas AG einschließlich EU-Fusionskontrollverfahren  
  • Vertretung der E.ON Hanse in dem Musterverfahren zur Zulässigkeit der Einzelbuchungsvariante im Rahmen der Kooperationsvereinbarung Gas
  • Vertretung zahlreicher Netzbetreiber in Missbrauchsverfahren vor der Bundesnetzagentur und in Beschwerdeverfahren vor dem OLG Düsseldorf
  • Beratung verschiedener Netzbetreiber zu Fragen der Anreizregulierung
  • Beratung von Fernleitungs- und Verteilnetzbetreibern bei der Umsetzung der Kooperationsvereinbarung